+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Übernahme der Versicherung beim Kauf


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Zweitaktfreunde,

    hab mir soeben erfolgreich ne Schwalbe bei Ebay ersteigert und hab mich dann auch sofort hier registriert. Ist nämlich ne super Seite hier, wie ich finde.

    Hab denke ich ein gutes Schnäppchen gemacht. Ist ne 51/2 N von 1985 und wurde vor kurzem erst lackiert (siehe Bild). Hab sie für 254 Euro inkl. ner Kiste mir diversen Ersatzteilen bekommen.

    Versichert ist sie für dieses Jahr auch schon und so komme ich auch schon zu meiner Frage:

    Ich habe hier gelesen, dass die Versicherungen Unterschiede zwischen den Altersklassen machen, also unter 25 und über 25. Jetzt mal angenommen der Verkäufer hat die Schwalbe als über 25 Jähriger dieses Jahr versichern lassen und ich will als unter 25 Jähriger das Teil den Rest vom Jahr fahren.
    Was mach ich da jetzt?
    Einfach draufsetzen und fahren, oder muss da was umgemeldet/nachgezahlt oder sogar komplett neu angemeldet werden?

    Danke schonmal,

    Euer Schwalbenkurt.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ruf die Versicherung an und frag nach.
    Im Zweifel hast du nämlich sonst keinen Versicherungsschutz, da der Vertrag unter der Bedingung zustandegekommen ist, daß alle Fahrer über 25 Jahre alt sein müssen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht hilfe beim Kauf von KR 51
    Von Schneeflitchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 21:45
  2. Was muß ich beim Kauf beachten?
    Von snupi im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 01:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.