+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: UK einstellen Kein Zündfunke


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    25

    Standard UK einstellen Kein Zündfunke

    Moin!
    Habe ein kleines Problem?!
    Ich habe keinen Zündfunken.Bin schon durch das Forum und habe mir einige Tricks schon rausgesucht.
    Frage: Mein UK schließt in der untersten Kolben Stellung.Wenn ich den Kolben jetzt 1,5 vor OT einstelle,kann ich den UK lösen um ihn aus 0.4 einzustellen oder geht das nur indem ich die Grundplatte drehe.
    Ach ja / KR51/1 innenliegende Zündspule. Oder liegt es vielleicht garnicht dadran.Spulen und UK alles I.O

    Vielen Dank schonmal.
    Gruß Marcus

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    1,5 mm sollte sich der unterbrecher langsam öffnen und maximal nachher (irgendwann) auf 0,4 mm geöffnet haben...

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Hiho,

    Also ich denke du meinst der Unterbrecher schließt im Oberen Totpunkt, weil im Unteren wär normal, also das er da geschlosseen ist.
    Dreh doch das Polrad einfach so, dasss der Kolben im OT steht ud dann löst du vorsichtig die Schraube am Unterbrecher und verschiebst den so anch links oder REchts, bis er o,4mm öffnet. Dann wieder festschrauben udn das sollte es gewesen sein. Fühllehre wär ganz hilfreich.
    Zündzeitpunkt stimmt doch hoffentlich auch?!
    Wenn dann immer noch kein Funke kommt, wechsel mal den Unterbrecher udn den Kondensator. Schau auch mal ob beim Kicken ein Funke direkt am Unterbrecher kommt, dann ist der Kondensator platt.
    Im schlimmsten Fall ist dann die Zündspule selber platt, aber fersuch es erstmal mit dem Unterbrecher.

    Viel Erfolg.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    25

    Standard

    Kann ich das denn direkt am UK einstellen oder nur über die Grundplatte ?Weil jetzt ist er ja offen wenn der Kolben ganz unten ist!?

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Musste ja an der Grundplatte einstellen, weil da sitzt der Unterbrecher doch
    Aber wenn der Kolben unten ist, darf der Unterbrecher nicht öffnen.
    Doofe Frage, aber haste das Richtige Polrad?

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    25

    Standard

    HI Muetze!
    Vergiss den letzten Beitrag war zu schnell!
    Aber wie war das nochmal mit dem Zündzeitpunkt.!?

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    25

    Standard

    Polrad ist vorher auch draufgewesen, und es ging !

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Also entweder haste MArkierungen, aber ich glaube nicht, weil alter Motor, oder du musst das per AHnd einstellen. DEr UNterbrecher muss 1,5mm VOR OT öffnen, also anfangen sich zu öffnen, sodass dann im OT die 0,4mm erreicht sind.
    Am BEsten wär ein MEssschieber, dann stellte den auf 1,5mm und hälst den vorsichtig innen Zylinderkopf rein, sodass du dann den ZZP sauber einstellen kannst. Musste dich halt vorsichtig rantasten, bis der stimmt.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    25

    Standard

    Alles Klar,Probiere es mal!
    Danke Marcus

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    JOa, viel Glück dabei. Schaffste schon.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Unterbrecher muß zwar 1,5 mm vor OT beginnen, sich zu öffnen, er muß aber im oberen Totpunkt nicht zwangsläufig 0,4mm geöffnet sein. Das ist kein Einstellungsparameter. => Die 0,4 mm sind der Abstand, den der geöffnete Unterbrecher irgendwann und irgendwo im Verlauf einer Polradumdrehung maximal haben sollte, so wie Shadowrun das oben schon geschrieben hatte.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    25

    Standard

    Danke an alle
    es funzt
    Gruß Marcus

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Unterbrecherkontaktabstand

    Der Kontaktabstand muss bei weitester Öffnung bei 0,4 +- 0,05mm
    liegen !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kein Zündfunke, nach Einstellen der Zündung
    Von Hummersepp³ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 15:24
  2. KR 51/N2 Kein Zündfunke
    Von Bonzinger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 17:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.