+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Um was Großes kann es sich eigentlich nicht handeln....


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard Um was Großes kann es sich eigentlich nicht handeln....

    Hi Schwalbenfreunde,
    bin mit meinem, leider doch sehr begrenzten Latein am Ende.
    Der Motor ist runderneuert neuer Bing Vergaser angebaut und lief auch schon, jetzt ist noch der Gasdrehgriff kaputt gegangen, auch ersetzt und nun geht meine Ilse einfach nicht mehr an. Die Batterie ist voll der Tank auch der Vergaser müsste auch richtig eingestellt sein oder zumindest so dass sie anspringt.
    Gibt es jemanden der in der Würzburger Gegend herumschwalbt? Bin aus Würzburg und wäre über jeden Hilfeversuch dankbar, bevor ich tatsächlich in die Werkstatt muss.
    Mit freundlichen Grüßen und im Voraus dankend
    Carlo

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Greenhorn,

    um was für ein Fahrzeug handelt es sich?
    Kommt ein Zündfunke und wird die Kerze nach mehrmaligem Treten nass?
    Leitfaden / Fehlersuche - KR 51/2E startet nicht...

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Wo hast du den Motor überholen lassen
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke für die raschen Antworten!
    Habe den Motor meiner KR51/2L bei AKF überholen lassen und auch die 12V Zündung einbauen lassen.
    Das Fahrzeug ist so und noch mit altem Vergaser 500 km gelaufen. Danach habe ich den Bing vergaser eingebaut und auch dieser lief einige Tage bis eben der Gasdrehgriff durchdrehte??, diesen habe ich nun auch mitsamt dem Innenteil(schieber/schlitten) erneuert.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Und seit wann genau läuft sie nicht mehr? Nach dem Einbau des neuen Gasdrehgriffs?

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    ja!!
    er dreht auch nicht so richtig -wie vorher. habe gut geschmiert und sogar den bowdenzug mir caramba versehen.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Vorher alles in Ordnung --> Gasgriff eingebaut --> springt nicht mehr an, also ich würde erstmal in diese Richtung suchen.
    Bewegt sich der Kolbenschieber im Vergaser wenn du am Gasgriff drehst? Du kannst auch mal probeweise direkt am Bowdenzug ziehen, dort wo er aus dem Versager kommt, ob sich da überhaupt was bewegt.
    Wenn ja dann oben drehen und gucken ob es sich unten auch bewegt.

    mfg gert

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    ja auch das tut er anständig, zwar nicht so leicht wie zuvor aber der bowdenzug ist wohl oder übel in ordnung.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    ok habe erneut an der schwalbe herumgedoktort und es hat sich gezeigt dass trotz neuer Zündkerze kein Zündfunke kommt.
    Und noch eine Frage zwischenrein: hängt der Zündstromkreis mit dem der Blinker zusammen? denn die blinker bekommen scheinbar auch keinen strom mehr, das standlicht geht allerdings!!

  10. #10
    Tankentroster Avatar von w900baerodyne
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    146

    Standard

    Standlicht und Blinker sollten beide über die Batterie laufen.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    ja aber warum gehen dann die blinker nicht wenn die schwalbe nicht läuft aber das standlicht schon??

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    Unglaublich sie läuft........ABER
    viel zu hoch..habe den gasbowdenzug auf maximaler länge und sie dreht einfach wie blöde!!
    was kann ich an meinem Bing vergaser verändern um die drehzahl runterzubekommen..die Gasschieberschraube ist ganz draussen und die leehrlaufschraube irgendwo im ersten drittel(drinnen)
    Bin wie gewohnt um jede Hilfe dankbar!!

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wenn man einen Bing-Vergaser einbaut werden entsprechende Bowdenzüge benötigt. Weil die Nutzbare Zuglänge eine andere als bei den BVF-Vergasern ist. Hast du die Züge auch getauscht?

    Du Kannst es ganz einfach prüfen: Beide Züge sollten im nicht betätigten Zustand 1-2mm Spiel haben. Lässt sich das Spiel nicht so einstellen (weil die Nutzlänge zu kurz ist) müssen die Züge durch kürzen der Außenhülle angepasst werden. Oder man besorgt sich die passenden!


    Gruß Peter.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von Greeenhorn Beitrag anzeigen
    ja aber warum gehen dann die blinker nicht wenn die schwalbe nicht läuft aber das standlicht schon??
    Evtl. ist die Batterie so sehr entladen oder gar zu alt, dass sie zwar noch den geringen Strom für das Standlicht liefern kann, nicht aber die Ampere beim Blinken.

    Peter

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke euch erneut!!
    Das Blinkerproblem hat sich sehr trivial gelöst..der stecker ist schlicht und ergreifend abgegangen!
    Und nun zu dem verdammichten Bing vergaser...habe natürlich nicht die richtigen Züge für diesen Vergaser besorgt.. aber durch Einträge in diesem und anderen Foren die Information über das Mögliche Kürzen der aussenhülle der Züge..dies habe ich bisher aber nur beim Gaszug gemacht.
    Das heißt einfach auch den Starterzug kürzen und wie gesagt 1-2mm Spiel lassen!! ist bekannt wie viel ich von der
    Aussenhülle des Standard-Starterzuges abnehmen muss um dieses Spiel zu erreichen?
    Komme heute nicht mehr dazu werde dann morgen berichten was draus geworden ist!!
    Gruß Carlo

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    würzburg
    Beiträge
    17

    Standard

    Ohhhh boy..
    den starterzug habe ich wie empfohlen so geküzt dass er 1-2mm spiel hat.
    Danach habe ich den Starterzug gezogen und sie angetreten, sie lief, sehr kurz und nach eeewigem herumdrehen, gibt es im moment nur eine einstellung in der sie läuft(viel zu hoch)
    Der starterzug muss auf spannung stehen, also weit entfernt von 2mm spiel und wenn ich auch nur einen hauch zurückdrehe(rein) geht sie sofort aus.
    Die leerlaufschraube ist wie sie sein soll eine ganze umdrehung nach draussen gedreht und naja die gasschieberschraube steht irgendwo da sie ohne gas zugeben sofort ausgeht.
    Soweit der stand und achja die Zündkerze ist wie erwartet pechschwarz!
    Grüße
    Carlo

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Macht sich mein Nachbar sich eigentlich....
    Von Sailorman112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 19:28
  2. Zündung verstellt sich von selbst? der Zzp KANN nicht stimme
    Von Schluden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 09:10
  3. Schwalbe springt nicht an (Sprit und Elektrik eigentlich OK)
    Von Problemnix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 14:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.