+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Umbau auf Kugelgelenke für SR Schaltung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von hamstor1
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    134

    Standard Umbau auf Kugelgelenke für SR Schaltung

    Die klapperige Schaltstange beim SR rappelt mir auch nach 2x Nachfetten noch zuviel. Hat schonmal jemand versucht selbst eine vernünftige Schaltstange mit 2 präzisen Kugelgelenken zu basteln? Bei den IWL-Rollern ist das glaube ich auch so gelöst. Wo bekomme ich Kugelgelenke her?

    Bei Ibäh gibts sowas:

    http://cgi.ebay.de/Simson-SR-50-80-S...QQcmdZViewItem

    Ist mir aber viel zu teuer, zumal man beim eigenen Schalthebel und die Klemmschelle hinten noch die Bolzen abflexen muss und Löcher bohren - die Teile sind nicht gerade billig - wenn da was schiefgeht.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Uj , ähm... googeln brachte mir auch nicht viel, ich würde mal in einer FREIEN Motorradwerkstatt anfragen, oder mal in einen Modellbauladen gehen.

    In der Werkstatt wirst du wohl eher fündig, den eigentlich hab viele einsolche Konstrucktion zur Schaltbetätigung.
    Ob du über die aber billiger weg kommst mag ich zu bezweifeln.

    (aber selbst dann, in meiner Kawasaki hat diese Kugelbefestigung auch relativ größes Spiel)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard Re: Umbau auf Kugelgelenke für SR Schaltung

    Zitat Zitat von hamstor1
    Bei den IWL-Rollern ist das glaube ich auch so gelöst. Wo bekomme ich Kugelgelenke her?
    moin,

    richtig ja, an meinem berlin (und anderen IWL´s) ist die schaltstange sehr ähnlich!
    hab dort die alte ausgeschlagene schaltstange auch ersetzt.
    2 kugelgelenke in M8 und ne passende stange mit gewinde! klappt perfekt und nix schlägt mehr aus!

    ich hab die gelenke von nem örtlichen eisenwarenhändler. nicht günstig aber halt ohne porto!
    ich mein ein IWL-teilehändler bietet die dinger zu 5eur das stück an. ist nen guter preis!
    bei bedarf kann ich mal die website raussuchen,....

    mfg
    lebowski

  4. #4
    Tankentroster Avatar von hamstor1
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    134

    Standard

    Mhhh - schade, dachte das wäre weniger Aufwand. Im Prinzip gehts mir nur um das Geklappere, die Gummis sind bei mir auch weg und diese Splintkonstruktion ist einfach nicht das Gelbe vom Ei. Vielleicht könnte man auch einfach ein Gewinde auf die Bolzen schneiden, Stopmutter drauf und wenns wieder klappert kann man es nachziehen. Ist allerdings wenig "Fleisch" für ne Stopmutter am Bolzen. Hat noch jemand 'ne andere Idee?

    @Lebowski: Ja habe ich auch irgendwo gesehen, die kosteten glaube ich 5 EUR plus Versand, dann geht aber das Gebastel erst richtig los. Ich habe leider keinen Gewindeschneider hier, müßte ich mir auch noch besorgen dann ...

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Multiman
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Mistelgau
    Beiträge
    97

    Standard

    oder du besorgst die ne gewindestange
    dann musste auch keins schneiden

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Schmeiß' mal bei CONRAD "kugelkopf gelenke" in die Suche... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Tankentroster Avatar von hamstor1
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    134

    Standard

    Ja prima - genau sowas, danke!

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    hast du die Rückstellfeder am Schalthebel oder fehlt die? Bei mir klappert nix, auch ohne fetten. Und anstelle der Gummis nimmst du am günstigsten Moosgummi aus dem Bastelladen, dann ist da unten Ruhe.

    Gruss vom Michel

  9. #9
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Holla. Sorry, dass ich das hier ausgrabe. Aber wo kommen denn diese gummis hin? Meine schaltung ist eine total verpfuschte angelegenheit. Die hintere befestigung am schalthebel ist einfach mit einer m6 schraube und 2 gekonterten muttern befestigt. Das klappert und hat 4 cm spiel. Im moment lässt sich die karre gar nicht mehr schalten. Vielleicht hat jemand bilder einer korrekten schaltung mit schalthebel vom sr50?

    Grüsse, max
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  10. #10
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    gehe mal auf die Seite von akf und seh dir dort die Schaltung der SR50 an! :-)
    Andreas. PS.Das Gummi macht sehr viel aus.Auch beim Lärm!
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  11. #11
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Ok,
    vielen Dank!
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Dazu gab es schon einmal einen Thread mit Maßen und Erklärungen. Mit der Sufu sollte es findbar sein.
    Simson-Freunde-Limburg.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. AWO 425 Umbau bei E-bay
    Von Schwalbenbastler im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 15:46
  2. Umbau S-50
    Von Quacks im Forum Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 10:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.