+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: umbau meiner star (MOTOR)


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Olsberg
    Beiträge
    14

    Standard umbau meiner star (MOTOR)

    ich fahre eine simson Star, 3 Gang, im schönen sauerland^^ berg auf, berg ab,...
    bei drei gängen tut sich meine simson einwenig schwer....

    jetzt zu meiner frage.

    kann man einen 4 gangmotor an die star anbauen ohne großen aufwand montieren?
    oder ist eine star z.b. für einen habich motor nicht ausgelegt?

    Was muss man ales beachten, wenn man sich einen anderen motor einbauen will?


    Geht das überhaupt??

    MFG:Köhler

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wenn an dem Habichtmotor alles original ist kannst du ihn direkt reinhängen und losdüsen.Nur bei der Zündung könnte es evtl. Unterschiede geben, aber dann bauste einfach die vom Star ein.
    Also eigentlich kein Problem, nur vielleicht einen zu finden... :wink:

    Deutz rückt ja keinen raus

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein , auch die Zündung passt
    Der hier passt
    http://cgi.ebay.de/Simson-Motor-Habi...1%7C240%3A1318
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wie war das nochmal, auch die Kickstarterwelle vom M54 ist ne andere als vom M53 ?

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    wie war das nochmal, auch die Kickstarterwelle vom M54 ist ne andere als vom M53 ?
    Ja, aber das ist ja Wurscht, wenn man den ganzen Motor tauscht.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    wie war das nochmal, auch die Kickstarterwelle vom M54 ist ne andere als vom M53 ?
    Jo ist, sie gibt es aber als noch zu kaufen. Alternativ die Wellle und Segment einzeln und selber zusammenschweissen.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Olsberg
    Beiträge
    14

    Standard

    hihi erstmal danke für die antworten
    also muss ich da keine angst haben das der motor nicht an die star passt wegen fest machen und so ist alles baugleich? benötige ich denn dann nen anderen krümmer bzw auspuff?

    wie sieht denn mit einem habicht motor dann die geschwindigkeit am berg aus?
    also geschätzt?
    40-50?

    andy

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Du hast am Berg gewaltig Vorteile , und alle Deine Teile passen.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Wie ich deinen Ausführungen entnehme ist dein Star am Berg nicht spritzig genug.
    Mit einem 4 Gang Habichtmotor errichst Du das Gegenteil.
    Der 4. ist ein Schongang.
    Hilfreich wäre z.B. das Antriebsritzel um 1 Zahn kleiner zu wählen.
    Ist legal und kostet wenig.

    Gruß
    schrauberwelt

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Habichtmotor hat einen Schongang
    Damit erreicht man garnichts
    Ja nee is klar
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Der Habichtmotor hat einen Schongang
    Damit erreicht man garnichts
    Ja nee is klar
    Der 4. Gang beim Habicht dient der Drehzahlreduzierung und nichts weiter.
    Kannst dich ja totlachen

    Solltest dich mal mit dem Leistungsdiagramm vom 4 Gang Motor vom Habicht auseinandersetzen.

    Gruß
    schrauberwelt

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Da glaubst Du doch selbst nicht , oder , wo hast Du denn das her , dann habe ich aber komische 4 Gang Habicht und Sperbermotoren hier :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Habe ich , :wink:
    Und mit dem Motor kenne ich mich nun wirklich aus .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Da glaubst Du doch selbst nicht , oder , wo hast Du denn das her , dann habe ich aber komische 4 Gang Habicht und Sperbermotoren hier :wink:
    mfg
    Lieber Deutz,

    ich stimme Dir zu das der Habicht und Sperbermotor im Grundaufbau gleich sind, 50ccm mit dem Hauptunterschied Gebläsegekühlt und Fahrtwindgekühlt.

    Durch Maßnahmen am Vergaser, Ansauganlage, Auspuff führt der 4.Gang im Sperber zu einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 75km/h.
    Beim Habicht zu einer Drehzahlreduzierung bei Höchstgeschwindigkeit, zwecks Spriteinsparung.
    So konziepiert und so auch in der Praxis.

    Wirf ein Blick ins Leistungsdiagramm.

    Wenn Du immer noch ungläubig bist, google Beiträge aus der DDR Presse z.Thema Habicht und Sperber.
    Warum hat der Sperber einen anderen Vergaser und Ansauganlage und läuft 75km/h ? Bei doch gleicher Grundvoraussetzung ?

    Baue einen Habichtmotor in einen Star ein, er läuft wie vorher 60, baust Du den Habichtmotor in einen Sperber ein, mit passenden Gaser und Ansaug usw. 75 km/h.
    Klingt komisch ist aber so.

    Es genügt nicht nur einen roten Schwanz zu haben, man muß auch Fuchs sein, ansonsten ist man Eichhörnchen.

    In der Hoffnung keinen Disput aufkommen zu lassen, werde ich Dir irgendwann einen 3 Gang Gebläsegekühlten in die Einfahrt legen und in der guten Hoffnung Tage später einen 4 Gang S50 Motor regeneriert abzuholen, hinten mit doppelte Motoraufnahme wieder abzuholen.

    Bringe jede menge Bier mit und komme ohne LKW.

    Ich geb die Hoffnung nicht auf, irgendwann einen 4 Gang S50 Motor zu besitzen auf.

    Ja ich weiß, träum weiter...........

    MfG
    schrauberwelt

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich habe ja nie gesagt , das der Motor( Habicht) mehr Leistung hat , nur das die Getriebeabstufung Vorteilhafter ist , und mal eben unter uns , ne ,der Vierte ist kein Schongang , den brauchst Du schon , um auf Deine 60 zu kommen , da die Endübersetzung im 3 Gang und 4 Gangmotor völlig gleich sind , das gilt auch für das Sperbergetriebe.
    Und da fehlt ein Post :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Schau ins Leistungsdiagramm.....wobei in den ersten Baujahren des Sperbers Unterschiede zum Habicht waren, ich weiß.......

    Gruß
    schrauberwelt

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umbau meiner /2E auf E-Zündung welche teile brauche ich ?
    Von KRBURNER im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 16:52
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 18:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.