+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Umbau möglich ? KR 51/1 auf 51/2


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    17

    Standard Umbau möglich ? KR 51/1 auf 51/2

    Hallo zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit ein Post gemacht wo es um meine Schwalbe ging. Habe da leider etwas misslungenes erworben.... post siehe hier... Schwalbe gekauft - aber was für eine :-o:shock::?


    Nun habe ich eine Frage. Besteht die Möglichkeit, wenn man sich einen 51/2 Rahmen besorgt, den kompletten Rest meiner Schwalbe darauf zu setzen? oder müssen weitere Teile besorgt/gekauft werden ?


    Besten Gruß

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    503

    Standard

    Wahrscheinlich sollte es gehen, aber nicht mit purem Plug&Play.
    Paar Kleinigkeiten wirst du auf jeden Fall brauchen, beispielsweise den passenden KR51/2 Krümmer (da deiner irgendein selbstgebrutzelter ist der auf die linke Fahrzeughälfte rausgeht was bei der späteren Motorengeneration nie der Fall war).

    War bei den /2ern nicht auch irgendwas mit der Hinterradbremse anders gelöst als bei den /1ern?

    Zur Karosserie gibts einen älteren Thread hier aus dem Forum: Kr51/1 vers. Kr51/2 Verkleidung


    Schwalbenfahrer und Spezialisten für /1 vs /2 Modelle bitte vor

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.334

    Standard

    Es gilt weiterhin, was ich dir auf die selbe Frage schon im alten Thread geantwortet habe:
    Bei so einer Bastelei geh ich erstmal nicht davon aus, dass "alles weitere" original oder überhaupt "soweit alles gut" ist. Insofern würde ich mich da jetzt nicht zu einem pauschalen "ja" oder "nein" hinreißen lassen. Hier braucht's erstmal eine gründliche Bestandaufnahme von jemandem, der sich damit auskennt. Das würde ich übrigens auch schon tun, bevor ich mich für eine der von Kai genannten Varianten (Aufbau als /1 oder /2) entscheide.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.889

    Standard

    Moin Dave

    Wie im anderen Trööt (Beitrag#7) schon erwähnt - ja, das geht.
    Die Winkel zur Panzerbefestigung werden bissel tricky.
    Den rechts kannst Du mit dem Panzer vom /1 übernehmen - links musst Du wegen des Bremsgestänges basteln. Also entweder in einen /2 Winkel ein neues Loch bohren oder was selber zurecht biegen.
    Bremsschild hinten, wenn Du nicht schon hast, mit aussenliegendem Hebel dazu.
    Die Knieblechquerstrebe brauchst Du wegen dem Krümmer dann auch von der /2.
    Bei der /2 kommt da, wo bei der /1 der Luffi sitzt, ein 8-fach Steckverbinder und der Sicherungskasten hin. Also vielleicht auch das Knieblech tauschen - wäre schade, die Luffischale aus dem /1er raus zu schneiden.

    Alles andere sollte so passen.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umbau möglich???
    Von stoepsel_jan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 16:12
  2. Bremsgestänge Umbau möglich???
    Von Moe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 11:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.