+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Umbau S51! was ist erlaubt?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Hallo und guten Abend, ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich mit meiner Frage hier richtig bin. Wenn nicht dann entschuldigt bitte.
    Also, ich möchte meine Simme tiefer legen, d.h. die Räder vom SR50 einbauen. Verlier ich dann die Straßenzulassung? Die Sitzbank soll auch verändert werden und zwar so, das sie nur für den Fahrer Platz bietet. Dahinter soll ein etwas größerer Gepäckträger auf das Schiffchen- etwa so groß wie Pizzaschachteln.
    Was ist erlaubt und was nicht? Ich hab schon mal so ein Gefährt gesehen, das sah echt stark aus. Aber ob das zugelassen war kann ich nicht sagen. Ich hoffe mir kann einer weiterhelfen.

    freundliche Grüße an alle !!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Mit dem Reifen verlierst du die Betriebserlaubnis.

    Auch weil du zB Das Kettenritzel ändern mußt damit die SImme noch 60 fährt

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    wenn die nicht mehr 60 fährt ist das auch nicht so schlimm. Es geht mehr um die Optik.

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also das mit den Reifen ist definitiv schonmal nicht erlaubt! Sitzbank dürfte möglich sein, der Gepäckträger wird wieder ne Einzelabnahme brauchen, wg. gefährlichen Bauteilen und so.

    Allgemein ist es so, dass Du nach grösseren Umbauten die Simson beim TÜV zur Einzelabnahme vorstellen musst. Das kann schonmal so um die 200 Euronen kosten, wenn Geschwindigkeits- und Lautstärkemessungen durchgeführt werden müssen. Also ein recht teurer Spaß.

    Da in diesem Forum die Originalität von Simson-Mopeds im Vordergrund steht (welchem ich mich zu 100% anschliesse), würde ich Dir empfehlen, lass alles so wie es ist, auch so kann man ne Menge Spaß mit dem Moped haben!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das Problem beim Eintragen von solchen Geschichten ist immer, daß dadurch der "Bestandsschutz" der alten originalen DDR-Simson wegfällt und das "neuerschaffene"Moped dann nur noch auf 45 km/h nach neuem Recht zugelassen werden darf. Daher fickst du dich mit so einem Umbau immer ins eigene Knie.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. erlaubt?
    Von ma_ru im Forum Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 19:42
  2. umbau s51. erlaubt?
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 22:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.