+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Umbau vonS51 zu S50


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Frankfurt (Oder) / Celle
    Beiträge
    82

    Standard Umbau vonS51 zu S50

    Kann ich einen S50 Motor in eine S51B1-4 einbauen?

    Mfg Martin

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Technisch ja, ohne Probleme. Veränderung muß aber sicher zum TÜV und in die Betriebserlaubnis eingetragen werden.

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Dummschwätzer, wie jetzt, er rüstet doch nur von M 541 auf M 53/2 um? Erlischt dann die ABE gleich deswegen?

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die abe erlischt immer da brauchste garnicht weiter fragen.
    Aber warum man sowas macht neuen gegen alten tausch ist doch sehr fragwürdig. Aber ok wenn du das so willst.
    Musst nur vergaser und zündeinstellung anpassen, und ne runde sich aufregen wenn dann mal die simmerringe platt sind.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da der Umbau von S50 mit M531/541 zulässig ist ohne jegliche TÜV-Abnahme, sollte auch der umgekehrte Weg zulässig sein, ohne dass es irgendwelche Probleme gibt. Der Motor erfüllt alle Anforderungen (50ccm, max. 60km/h) und passt problemlos zum Fahrzeug von Aufhängung und Auspuffanlage. Es ist nicht anzunehmen, dass die Cops einen serienmäßigen Motor beanstanden werden. Bis auf den Motor sind S50 und S51 ja nahezu identisch.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Frankfurt (Oder) / Celle
    Beiträge
    82

    Standard

    Ich mach mir einen S50 Motor rein weil ich von einem Kumpel den Motor für 10euro bekomme und ihn dann noch eine 6ve-grundplatte geben muss!
    Und mein alter M541 Motor fertig ist der hat 30117km auf der uhr!

    Gut danke für die Antworten

    PS:Ich brauch also keine Angst haben den Motor einzubauen!Also ich meine das der Versicherungsschutz erlischt!

    Mfg MArtin

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Also ich denke das war eine gute Entscheidung von dir.
    1. Einen Motor mit 30000km auf der Uhr ist......Schrott will ich nicht sagen, aber lange machte er nicht mehr.
    2. Meiner Meinung ist der vom S50 sowieso besser, beim S51 muss man mehr schalten, es hat ne E-Zündung und sieht durch diese lustigen kleinen roten Plastabdeckenungen sowieso scheiße aus.
    MfG joker317

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Frankfurt (Oder) / Celle
    Beiträge
    82

    Standard

    Also mein S51 Motor hat mir schon gefallen besonders die 4 gänge aber einen S50 Motor für 10euro zu bekommen ist schon nicht schlecht!
    Besonders der Motor hat ungefähr 10000km runter und es klappert noch nichts es fehlt nur die grundplatte aber die nehme ich einfach von meinem s51 Motor sonst ist der Motor top!

    Mfg MArtin

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von joker317
    .....sieht durch diese lustigen kleinen roten Plastabdeckenungen sowieso scheiße aus.
    MfG joker317

    Was für Abdeckungen???? Du meinst doch nicht etwa den Stöpsel zum Öl einfüllen.

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Keine Ahnung! Ich habe bloß ein S50, hatte zwar auch mal für ein viertel Jahr ein S51 1-3 aber habe ich mich nicht dafür interessiert, wofür dieser lustig kleine Schnippo gut ist, da war ich froh wenns gelaufen ist.
    MfG joker317

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    "...am öl kanns nicht liegen, is keins drin..."

  12. #12
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Nene Öl war schon drinne. Hat am Vergaser gelegen, der war ständig verstopft->war zu faul den Tank sauber zu machen
    MfG joker317

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Und als der Tank leer war hast du es wieder verkauft.. naja auch ne Lösung

    mfg Gert

  14. #14
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Ne ich muss fieserweiße sagen das es gar meins war! War von meinem Nachbar, ich sollte es wieder zum laufen bringen.Naja ich habe dann irgentwann den Tank gereinigt und das zurückgegeben.
    MfG joker317

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umbau
    Von ffeder im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.