+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 40

Thema: Umfall-unschuldig-Schwalbe kaputt:(


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    24

    Standard

    Mein Beileid zu deinem Unfall.. Sah ja echt schick aus dein Moped.. Scheiß Lüneburger Autofahrer.. Hoffe für dich, dass du bald wieder Startklar bist, der Sommer hat ja noch nicht einmal richtig begonnen ..
    Mem0ry

  2. #18
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.408

    Standard

    auch wenn es nicht ursächlich für den Unfall ist kann die Versicherung da einen Strick draus drehen!!!
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    So, versicherung sagt ich soll mir ein gutachter selber kommen lassen der was von simson versthet. Tata, ein herr Voggt von der dekra kommt am Di. und der hat am tele. schon leicht gevachsimmpelt mit mir.
    Schaun wir mal.

    lg

  4. #20
    Tankentroster Avatar von Nördlicher.Vogel
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    229

    Standard

    Denn halt uns bitte auf dem Laufenden, was Herr Voggt zur Schadenshöhe sagt :) Ich drücke die Daumen!

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    So,

    Gutachter machte, was auch sonst, ein Gutachten
    Reparaturkosten zu hoch!
    Neubeschaffung in Höhe des realen wertes
    900€ :)
    super, jetzt bloß noch das ok der Versicherung, was aber kein ding ist, sonst Anwalt!!!

    Dann die frage, neue kaufen oder Kaputte reparieren? (Rahmen, Lenkerkopf Haarriss)

    Was meint Ihr ????

    lg

    Nathaniel

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von RaumZeit Beitrag anzeigen
    Dann die frage, neue kaufen oder Kaputte reparieren? (Rahmen, Lenkerkopf Haarriss)
    Kommt drauf an, was nun wirklich einen Schlag durch den Unfall wegbekommen hat?
    Da muss man erstmal eine Bestandsaufnahme machen und sich dann anschauen, was nun wirklich defekt ist und getauscht werden müsste.
    Dann kann man entscheiden.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    ja stimmt, is auch der plan und neu kaufen is dann plan B, mit 4 gang :)

    Nathaniel

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    OK. Erste Teilebesichtigung

    1.
    Da stimmt wohl was nicht, denke das Stoßdämpfer und Lenkerrohr eine Flucht ergeben sollten, oder?

    2013-05-25 23.34.11.jpg


    2.
    Das ist wahrscheinlich normal, Einschlagsbegrenzung des Lenkerradios!?


    2013-05-25 23.34.44.jpg


    3.
    Bis jetzt sieht der Rahmen gut aus. ABER die untere Lagerschale lässt sich mit der Hand entfernen bzw. wieder einsetzen. Altersbedingt ausgeschlagen? Oder durch den Unfall?



    2013-05-25 23.44.52.jpg




    lg

    Nathaniel

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Zu 1.
    Bei meiner sieht das in etwa auch so aus. Hast du die Möglichkeit es nochmal einzubauen und dann den Abstand zwischen Schwingenlager vorne und hinten zu messen?
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    ja schon, aber ich denke das das ein flucht mit den Stoßdämpfer, oder ?

  11. #27
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Meines Wissens nach nicht. Lasse mich aber gern eines Besseren belehren.
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    52

    Standard

    Mein Rahmen ist mir neulich am einem Hauptrohr gebrochen. Hätte dadurch ein Stirnteil des Rahmens abzugeben. Denke, dass man das anschweißen lassen kann, oder?
    Wenn man dir damit helfen kann, schreib mich mal an!
    Schwalbe KR51/2L Bj. 1984

  13. #29
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von lahr4 Beitrag anzeigen
    Mein Rahmen ist mir neulich am einem Hauptrohr gebrochen. Hätte dadurch ein Stirnteil des Rahmens abzugeben. Denke, dass man das anschweißen lassen kann, oder?
    Wenn man dir damit helfen kann, schreib mich mal an!
    Wodurch er dann vor dem selben Problem wie du stehen würde. Einfach mal so dranbruzzeln ist nicht, vor allem an einem so wichtigen und beanspruchten Teil.
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  14. #30
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    52

    Standard

    Aber das Stirnteil ist doch auch original geschweißt, oder? Wenn die vor 30 Jahren das schweißen konnte, sollte das doch heute auch hinhauen, oder?
    Schwalbe KR51/2L Bj. 1984

  15. #31
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Ich sage ja auch nicht dass man das nicht machen kann. Man braucht eben einen der eine entsprechende Zulassung, sprich Schweißerpass hat und an tragenden Teilen schweißen darf. Dann ist die Frage was es kostet und ob vielleicht ein gebrauchter Rahmen günstiger wäre.
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  16. #32
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    52

    Standard

    Da hast du Recht...
    Schwalbe KR51/2L Bj. 1984

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schwalbe kaputt
    Von Stadtaffe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 21:26
  2. Schwalbe kaputt... need help!
    Von PaBi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 21:24
  3. Nach Umfall zieht sie nach rechts
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 23:37
  4. Schwalbe kaputt
    Von schwalbenguenther im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 16:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.