+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Umgefahren!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wasserpfeifenmann
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    Berlin / Lüneburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Mahlzeit!
    Vor kurzem bin ich umgezogen und als letztes wollte ich noch mein schönes grünes Schwälbchen abholen, ich hatte sie extra so am Straßenrand geparkt, dass die gegenüber parkenden Autos problemlos raus kamen! Doch zu weit gedacht! So ein Blödmann hat sie umgefahren! Jetzt hab ich am Knieblech zwei unschöne Beulen! (Eine von Anfahren und die andere von Sturz auf die Bordsteinkante). Netter weise hat sie der Täter wieder Hingestellt, so dass zunächst nichts zu sehen war, erst beim aufsetzen bemerkte ich die engere Beinfreiheit und den zerbrochenen Kettenkasten! Der Kasten war schnell getauscht, dass Problem ist aber das Knieblech!
    Hat jemand im Raum Berlin die Möglichkeit sowas relativ günstig reparieren zu lassen? selbst ausbeulen würde warscheinlich doof aussehen! Andere Reparaturratschläge sind natürlich auch erwünscht!

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Nemo
    Registriert seit
    04.06.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    140

    Standard

    En Abend
    Also mich hats vor kurzem wegen bissle glatter Fahrbahn und nem stark bremsenden Auto vor mir auf die Strasse gelegt. Da hatt ich auch links und rechts ne Beule im Beinschild. War dann beim nem Karosseriemechaniker und der hat mir das für 30 € alles wieder richtig hingebogen und verspachtelt und das lackieren kannste zur not auch mit den schönen Multona Dosen aussem Obi selber machen. Bei e-bay hab ich auch schon nen paar alte Beinschilde gesehn einfach mal rumstöbern...

    Gruß Nemo

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn da nichts gerissen ist, dann kannste das Beinschild und das Trittbrett von einem erfahrenen Schlosser richten lassen. Lackausbesserungen mußt du dann selber machen, z.B. mit Spaydose aus dem Farbengeschäft.

    Weißt du, wer deine Schwalbe umgenietet hat?
    Der sollte das dann auch alles bezahlen. Falls der aber einfach abgehauen ist, dann würde ich an deiner Stelle mal vorsichtig eine Inspektion der Stoßstangen aller umstehenden Fahrzeuge machen und wenn die eine mit passenden Lack- bzw. Farbspuren gefunden hast, dann ganz schnell ab zur Polizei für die Spurensicherung. Mach Strafanzeige wegen Unfallflucht. So geht es nämlich jedenfalls nicht, daß jemand dein Moped zusammenfährt und sich dann ohne Regulierung des Schadens verpißt.

    Wenn du weißt, wer das war und die Polizei aus irgendwelchen Gründen nicht einschalten willst, dann kannste das natürlich auch mit dem Verursacher persönlich regeln. Eventuell wird es dann aber schwierig mit der Beweissicherung wenn der sich quer stellt, denn die Stoßstange ist schnell abgewaschen und poliert. Dann guckst du vielleicht hinterher dumm in den Mond.

    Lödeldödelööö ...

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2003
    Beiträge
    170

    Standard

    du kannst zum Teil auch für Witzpreise bei ebay so ein Beinblech ersteigern. Meist sogar in den originalen Farben. Schau mal nach..
    Viel Glück !!

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ baumschubser,

    mir haben se neulich mittel am tage mein Moped umgerissen. Ich denke mal das es irgendwelche dummen Kid´s waren die den Bock zocken wollten. Am Blech gab es keine Schäden, aber aus dem Möp lief naturlich Oel und der halbe Tank. Wenn einen die grünweissen ankacken, wer zahlt dann die Strassereinigung? Und meinen Schaden? Und mein Möp muss ne Weile gelegen haben, kann man da Anzeige wegen unterlassener Hilfeleistung oder sowas einleiten? Ich mein das ist ne Hauptstrasse wo sie geparkt ist, da gehen zig Leute vorbei!!!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Also ich hätte den Bock auch nich aufgehoben. Is nich bös gemeint, aber nachher beschuldigt mich der Besitzer, dass ich sein Gefährt umgestoßen hätte und es nun aufheben wollte!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.