+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 60

Thema: Umrüsten von 6V auf 12V


  1. #1

    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7

    Standard Umrüsten von 6V auf 12V

    Hallo Schwalbenfans,

    meine gutes Stück (Baujahr 1977, Modell KR 51/1 K) wird mit einer 6V Batterie betrieben.
    Was müsste ich alles umrüsten um auf 12V-Betrieb umzusteigen (außer neue Batterie und neue Lampen) ?

    Wie teuer wär euerer meinung nach der ganze Akt, wenn ich das in der Werkstatt machen lasse ?

    Vielen Dank schonmal für eueren Beitrag

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Umrüstsatz VAPE für KR51/1, ca. 200 Euro, Einbauzeit für Geübte etwa zwei Stunden. Details nachzulesen in unzähligen Threads hier im Forum.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    192

    Standard

    Da ist eine tolle Anleitung dabei, kannst du alles selber machen, hab ich nächste woche auch vor, alles was du noch brauchst ist ein schwungradabzieher damit du an die grundplatte der zündung kommst
    _-Gruß Patrick-_

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Es ginge zwar auch mit Serienteilen, aber das steht vom Aufwand und den Kosten her in keiner Relation zu einer neuen Vape.
    Es sei denn, du willst nur mehr und besseres Licht am Hauptscheinwerfer, da genügt dann ein wesentlich kostengünstigerer Umbau. Allerdings kommt es erfahrungsgemäß dann zu immer neuen Wünschen und Verbesserungen, die dann am Ende doch bei einer Vape enden.
    Also: Was ist dein Ziel und warum willst du auf 12V umbauen?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5

    Registriert seit
    01.09.2010
    Ort
    Meerbeck
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich habe gerade gestern umgerüstet von 6V auf 12V mit einem Vape-Umrüstsatz. Bin super zufrieden. Die ständigen Zündaussetzer sind weg, die Blinker sind taghell und das Möpp ist leiser geworden, gerade im oberen Drehzahlbereich! Nur muss ich mir jetzt noch einen neuen Scheinwerfer besorgen, da die neue Birne nicht in den alten Glaskörper passt. Das wurde in der Artikelbeschreibung der Vape auch schon angedroht, aber ein echter Schrauber glaubt wohl nur das, was er auch sieht - grrr

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    und wer einmal eine Vape hat, will auch nichts anderes haben.Top Licht und nie wieder eine leere Batterie

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Das ist auch besser so ... denn das Streubild der Scheibe auf der 15-Watt-Funzel ist sowieso unbrauchbar, vor allem beim Fernlicht. Wenn du auch das selber sehen willst: Bei Spahn gibt's tatsächlich auch 25W- und 35W-Lampen für die kleine Fassung, natürlich ohne jede Zulassung.

    Spahn Shop

  8. #8
    Tankentroster Avatar von KR51/1mäx
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    89542 Herbrechtingen
    Beiträge
    162

    Standard

    Hab auch ne Vape drin mit H4 Scheinwerfer, gibt nichts besseres! Aber Einbauzeit 2h ist schon sehr optimistisch, ich würde eher 2 Tage ansetzen.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    2 Tage??? Was machst du da die ganze Zeit?? Oder meinst du an zwei Tagen jeweils nur 2 bis 3 Stunden???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich habs auch an zwei Tagen gemacht.....an einem Tag die Grundplatte raus und Wedi`s neu gemacht und am nächsten Tag die Kabelschuhe der Elektrik anständig mit Schrumpfschlauch isoliert und neue Massekabel gezogen und alles eingebaut und am Kabel beschriftet (falls sich mal was löst). Hab da auch jeweils nur 2-3 Stunden pro Tag gemacht, bevor es zur Arbeit ging. Habs auch zum ersten Mal gemacht und hab mir schön Zeit gelassen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ich habe beim ersten Mal drei Stunden gebraucht, und bei den folgenden Fahrzeugen entfielen dann die Denkpausen, da reichte dann ganz locker ein Feierabend pro Kiste. Wenn das Fahrzeug vorher in Ordnung ist und der Kabelbaum nicht erst geflickt oder erneuert werden muss, reicht das auch.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zeit ist relativ, Spaß soll die Sache machen

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Das stimmt.....schaffen kann man das in der Zeit schon. Ich hab leider auch die Arschkarte gezogen, weil es an den Tagen des Einbaues heftig geregnet hat. Und wenn in der Tiefgarage alle 2 Minuten das Licht ausgeht....stell dann mal schnell eben die Zündung und alles ein. Ich glaub ich hab mehr Zeit mit Lichtanschalten verbracht als mit dem Umbau :-)
    Wenn man`s noch nie gemacht hat und sich anständig in das Thema eingelesen hat und auch die klasse Schaltpläne vom Net Harry hat,
    dann gehts schon fix....vorrausgesetzt man hat anständiges Licht :-)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  14. #14

    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi,
    mir gings eigentlich hauptsächlich um besseres Licht.
    An Zündaussetzer habe ich dem Zusammenhang noch gar nicht gedacht ...

    Was muss denn alles weg, ehe ich das Polrad austauschen kann ?

  15. #15
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Nur der rechte Motordeckel. Aber mit dem Tausch des Polrades bist du noch nicht fertig...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  16. #16
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Hallo,

    Ich habe momentan sehr große Probleme mit meiner Schwalbe. Ich habe noch eine 6v und möchte auch demnächst ( sobald das Geld da ist ) auf 12 Volt umrüsten. Mein größtes Problem sind die Blinker und die Batterie. Die Batterie ist ständig leer und die Blinker funktionieren bei mir erst garnicht.
    Also ist es sehr gut auf Vape umzurüsten? Wie viel muss ich ungefähr ausgeben, wenn ich eine Vape und einen komplett neuen Kabelbaum kaufen würde?
    mfg chris
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umrüsten auf 1:50
    Von Spaßschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 19:13
  2. Chokehebel umrüsten
    Von Lucky13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 14:09
  3. auf 12V umrüsten
    Von Simson_Racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 16:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.