+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 45 von 45

Thema: Umrüsten auf elektronische Vape-Zündung / Schwalbe KR51/2E Bj.81


  1. #33
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    116

    Icon Redface

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Lass den Strich für die Nase weg, dann geht´s mit der Tastatur.
    Oder beim Antwort schreiben unten auf erweitert klicken..
    Übrigens; wenn ein Zwinker dahinter ist, ist es nicht todernst gemeint.
    Will sagen: Du nervst nicht.
    :(... erscheint bei .. erweitert.. aber bei mir nicht im Textfeld ... sondern nur (eines) neben der Titelzeile
    Es grüsst vom Norden ! Peter

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Na ja, da wo der Cursor steht.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #35
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    116

    Icon Confused

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Na ja, da wo der Cursor steht.
    Moin Kai!
    Jou .. schon klar, kenne ich ja auch von anderen Foren ect. so ... nur funzt es hier eben nicht .... so wie jetzt: .. Curser im Textfeld( hier) ...... auf erweitert, Beitragssymbol ausgewählt ... und zack springt das ausgewählte Smilie rechts hinter das Titel-Eingabefeld. mal sehen obs jetzt manuell funzt :( .... nee auch nicht ;-( ... na egal ich lass das jetzt ... sonst wird dieser Vape-Trööt nur noch mehr versmilisiert :(( ... is ja eh schon OT
    ... ach so .. ich habe einen iMac :-))
    Es grüsst vom Norden ! Peter

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von Turmschwalbe Beitrag anzeigen
    ....Hat jemand hier im Kreise schon jemand Reparatur-Erfahrung mit Fa. Flying-Cruiser in HH..??
    Moin zusammen!
    Sooo .... auf meine gestellte Frage konnte mir ja keiner antworten ... wie auch ,denn die Fa heisst : FlyingClassics in Hamburg.
    Dafür kann ich aber jetzt mit einer besten Empfehlung zu der Fa. aufwarten: ....
    Bevor ich meine Schwalbe zur Vape-Umrüstung dorthin brachte, hatte ich mir die Firma persönlich einmal angesehen und auch mit den Leuten gesprochen. Mein Gesamteindruck war sehr positiv, so dass ich die Umrüstung meiner Schwalbe auf Vape dort habe machen lassen. Heute nun habe ich die Schwalbe wiederabgeholt. Die Gesamtabwicklung des Auftrages verlief so, wie man es sich als Kunde wünscht: ... nämlich .. freundlich, kompetent und absolut zuverlässig! ... auch was die Rückmeldung bei Zwischenergebnissen anbelangte. So rief mich beispielsweise der Sven (GF) an ... weil einige Dinge aufgefallen waren als die Schwalbe auf der Bühne war, die besser gemacht werden sollten ( neu Kette z.b.) und fragte ... machen ? (ich ... ja, machen) Hat mir sehr gut gefallen !! und ich habe auch "grünes Licht" gegeben, für Sachen die evtl. noch auffallen. Vertrauensbasis war also gegeben !
    Heute also habe ich die Schwalbe abgeholt und vorher eine Testrunde gedreht ... alles bestens!!
    Es gibt sie also noch ... Gute Werkstätten !
    ...diese hier ... www.Flyingclassics.de ...ist so eine .... und ich gebe diese Empfehlung gerne weiter !
    Es grüsst vom Norden ! Peter

  5. #37
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Darf ich fragen, was die Umrüstung auf Vapezündung (ohne deine zusätzlichen Reparaturen) bei den Flying Classics kostet? Ich hatte auch immer schon mal vor da einfach mal hinzufahren um zu gucken. Hat sich aber noch nicht ergeben.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  6. #38
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von totoking Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen, was die Umrüstung auf Vapezündung (ohne deine zusätzlichen Reparaturen) bei den Flying Classics kostet? Ich hatte auch immer schon mal vor da einfach mal hinzufahren um zu gucken. Hat sich aber noch nicht ergeben.
    Moin !
    ... jou, klar darfst Du das ! ;-)) Die Fa.Flyingclassics bietet die Umrüstung d.Schwalbe auf die Vape-12V-Anlage für 399,-Euro inkl.Mwst. an.
    ( inkl. des ausgestellten VAPE-Montagenachweiss !! .... wichtig bei evtl. späteren Reklamationen der Vape od. dazugehörigen Bauteilen!! ... ohne diesen Beleg (z.B. bei Eigeneinbau) dass die Vape durch einen Fachbetrieb eingebaut wurde, werden Reklamationsanträge vom Lieferanten der Vape nicht anerkannt!)
    Letzteres war für mich mit ein Grund, warum ich den Einbau nicht selber vorgenommen habe!
    Wenn Du da mal aufkreuzt ... bestelle bitte `n schönen Gruss von "TurmPeter"
    Geändert von Turmschwalbe (09.12.2015 um 22:12 Uhr)
    Es grüsst vom Norden ! Peter

  7. #39
    Tankentroster Avatar von Buschmann29
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    134

    Standard

    In meinem Video wird es ein bisschen erklärt. Vielleicht hilft es ja.

    https://www.youtube.com/watch?v=UI6M...tion_224255427

  8. #40
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von Buschmann29 Beitrag anzeigen
    In meinem Video wird es ein bisschen erklärt. Vielleicht hilft es ja.
    https://www.youtube.com/watch?v=UI6M...tion_224255427
    Moin ! Jou ... das hatte ich mir auch angesehen, bevor ich den Einbau dann aber habe machen lassen. Ich hätte den Einbau auch selber machen können .. klar. Aber einen der für mich wichtigen Gründe es nicht selber zu machen, nannte ich ja oben schon. Klar, es ist teurer geworden ... aber das war mir die Ausgabe wert ! :-)) ... zudem ja dann auch noch einge andere Dinge fachlich sehr gut miterledigt wurden ... dafür habe ich meine Schwalbe jetzt in Top-Zustand, dass es eine Freude ist !
    Es grüsst vom Norden ! Peter

  9. #41
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    @ Buschmann29,
    genau diese Videoserie habe ich mir mit Begeisterung reingetan. Ich hatte hier seit Jahren einen durchgebrochenen Schwalberahmen samt Rädern und Motor rumliegen, den ein paar Jungens bis zum Bruch zur sinnvollen Freizeitgestaltung genutzt hatten. Durch Zufall bin ich jetzt zu einem passenden Rahmen und Blechteilen gekommen. Ich stehe jetzt also vor der Herausforderung, aus einem Haufen Altmetall eine flugfähige Schwalbe zu basteln. Dein Videotutorial hilft dabei ungemein, danke für die Mühe! Allerdings finde ich nur die ersten drei von sieben Teilen. Geht es bald weiter?
    Eine Vape-Zündung habe ich auch schon bestellt, der lag ebenfalls der Hinweis bei daß der Einbau durch eine autorisierte MZA-Wekstatt zu erfolgen hat da sonst der Garantieanspruch erlischt. Was ist denn rechtlich von diesem Blödsinn zu halten? Eine durch falschen Einbau zerstörte Zündung ist die eine Sache, aber was, wenn eine korrekt selbst eingebaute Zündung im laufenden Betrieb durch einen Materialfehler den Dienst quittiert? Das hieße, daß auch ein KFZ-Elektriker mit jahrelanger Berufserfahrung seine Zündung nicht selbst einbauen dürfte obwohl er dazu zweifellos in der Lage ist? Ich kann mir nicht vorstellen daß es für solche Garantiebedingungen eine rechtlich haltbare Grundlage gibt.
    Gruß Dirk

  10. #42
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Das ist gerade der feine Unterschied:

    Verbaut eine autorisierte Werkstatt diese VAPE Zündanlage, brauchst Du dir keinen Kopf machen, wenn innerhalb der Garantie/Gewährleistungszeit die Zündanlage kaputt gehen sollte.
    Ist die Zündanlage in diesem Fall aufgrund eines Montagefehlers beschädigt worden, haftet die Werkstatt.
    Kann die Werkstatt nachweisen, dass sie korrekt gearbeitet hat beim Verbau der Anlage, kommt der Hersteller für Produktfehler auf.
    Verbaust Du die Anlage trotz vorgenanntem Herstellerhinweis selber, hast Du das Problem, den korrekten Einbau gegenüber dem Hersteller zu beweisen. Den Nachweis für einen Produktmangel zu erbringen, wäre mit Kosten verbunden (Gutachten)....

  11. #43
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Ich halte diesen Wisch sehr grenzwertig. Richtig ist, dass die Garantie damit weg ist, aber eine Gewährleistung hat man gesetzlich IMMER, da kommt der Händler gar nicht drum rum.

    In den ersten 6 Monaten ist der Händler in der Beweispflicht, dass das Ding nicht beim Gefahrübergang schon kaputt war. Kann er das nicht, muss er das ersetzen. Das ist Gewährleistung in Kurzform erklärt.

    MZA nimmit sich davon nix an, wenn kein Einbau durch eine Fachwerkstatt, aber als Endkunde ist hat man ja nix mit MZA zu tun, sondern mit dem Händler wo man die Teile kauft. Das ist das Problem des Händlers.

    Beim Kauf Gewerbe zu Gewerbe kann nämlich Gewährleistung (und Garantie) ausgeschlossen werden, Gewerbe zu Endkunde nicht.

    Hier wird wieder Garantie und Gewährleistung lustig durcheinander gekegelt.

    MfG

    Tobias

  12. #44
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    Ich hatte gerade an einer Antwort gefeilt, ist damit hinfällig. Genau so sehe ich das nämlich auch.
    Gruß Dirk

  13. #45
    Tankentroster Avatar von Turmschwalbe
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    116

    Standard

    Moin zusammen !

    Inzwischen bin ich mit meiner Schwalbe und dem überholten Motor mit der neuen Vape so ca. 400km gefahren. Einfach Klasse !! ... endlich mal nie mehr der Gedanke ... ? na, springt sie nun an ?? ... nee, jetzt, selbst bei kaltem Motor bei nur leichtem Kick dann sofort da, egal ob warm oder kalt ... und schnurrt ! Herrlich ! Seitdem fahre ich die Schwalbe noch viel lieber!... und Stressfrei !
    Alle aus dem Umbau auf die Vape nicht mehr benötigten Teile ( und noch einige mehr) habe ich gerade in die Rubrik Flohmarkt als Gesamtpaket zum Verkauf eingestellt.
    Seht ihr hier: http://www.schwalbennest.de/simson/s...en-117282.html ( ... ich hoffe, ich bekomme wg. des Links hier, deswegen keinen Mecker .... aber im Flohmarkt scheint ja permanent "tote Hose" zu sein ;-/ ..)
    Es grüsst vom Norden ! Peter

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. KR51 Kontaktzündung 6V auf elektronische 6V Anlage umrüsten
    Von ollevfr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 09:48
  2. Umrüstung KR51/1K auf Elektronische Zündung
    Von belshazzar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 12:47
  3. Zündanlage kr51/2 elektronische zündung
    Von chewbacca im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 09:58
  4. Elektronische KR51/2er Zündung in die /1er einbauen?
    Von krassertyp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 14:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.