+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Umweltfrage =P


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard Umweltfrage =P

    Hallo,

    ich habe mal wieder eine Frage...

    Kann mir jemand sagen, wieviel CO² so eine Schwalbe durchschnittlich auf 100 Kilometer ausstößt?

    Gruß schwalbenraser-007

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ca . 7 Kg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    ich nochmal...

    vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Dis würde doch dann bedeuten, das ne Schwalbe etwa 70 g/km CO² ausstößt, stimmts?

    Gruß schwalbenraser-007

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja wenn ich richtig abgelesen habe :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Gut gerechnet
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    *kringelaufmBoden*
    Hihi Deutz, wie sollen denn bei einem Verbrauch von 4 Litern Sprit 7 Kilo CO2 entstehen? Kuck ma in ein anderes Datenblatt als immer nur in das von Deinem Trecker.

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Tja, *matheGenieBin*

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ist doch ganz einfach zu rechnen. 4Liter Sprit, Grundlage ist der Kohlenstoff, dazu noch mal die doppelte Menge Sauerstoff, ergibt dann ca, 12kg.....
    Daraus sehen wir, daß Deutz einen zu hohen Spritverbrauch hat, oder falsch gerechnet hat
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na Ihr Besserwisser , da rechnet Ihr dochmal besser ,
    bin gespannt was dabei rauskommt .
    Hier mal ein Beispiel
    VW Polo 1.2----------------55------5,9 l/100 km-------141,6 g/km =?

    -----------------------------------------------
    160 Gramm des Treibhausgases stößt jedes neue Auto im Durchschnitt pro Kilometer aus.

    Ich will es Euch auch nicht zu einfach machen .. Grinz
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es ist ein Sprit-Öl-Gemisch! Wie der Kohlenstoffdioxid-Wert damit aussieht, interessiert mich auch. Als Berechnungsgrundlage könnte man den Wert von einem Trabi nehmen.

    Gruß
    Al

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Bei einem Verbrauch ca. 3 Liter Gemisch sagt unser Rechner
    Ca 7 Kg bei 1:50 bei Betriebswarmen Motor .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin Hj . 4 Liter Benzin und doppelte Menge Sauerstoff :wink:
    Mal in der Schule gewesen , wenn auch mal nicht geschlafen
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    dazu noc hdas schöne verbannte öl..mmh....

    ->je länger wir dann noch die holländer ohne kat vor unshertreiben..umso schneller ham wir sie hinter uns
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Genau! Das Klima wird in Deutschland gerettet!! :wink:

    Habt ihr eigentlich schpn gehörz, daß Daimer-baldohneChrysler Taxen ankauft und 3000€ am Presis einer neuen Taxe nachläßt?? Warum wohl haben die so ein Interesse an den alten Stinker-Taxen??? Na, wer weiß es??
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    202

    Standard

    Hallo,
    das Thema finde sehr Interesse.
    Besonders wie viel CO² /km eine Simson produziert.

    Das was aber bei Zweitakter auch ein großes Umweltproblem ist, ist dass sie viel mehr nicht verbrannte Kohlenwasserstoffe ausstoßen. Angeblich bis zu 20 mal mehr als ein 4-Takter.
    Dazu kommt beim 2-Takter noch der Ruß und die Nebenprodukte des verbrannten 2-Taktöl.

    Ciao

    Die-Knalltuete

  16. #16
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    @knalltüte: Jo, stimmt, ich glaub ein drittel des Sprits geht gleich so ohne Verbrennung durch.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.