+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: umweltplakete mit wartburg, trabi und co


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard umweltplakete mit wartburg, trabi und co

    hallo,

    an alle die noch hoffnung hatten: ich muss euch leider entäuschen.
    es hat etwas gedauert, und evtl habt ihr es inzwischen schon selbst rausgefunden.
    vor einiger zeit erzählte ich in einem anderen thread das ein freund von mir in seinem wartburg eine grüne plakette zu kleben hat, und zwar ohne ein historisches nummernschild. ich habe ihn nun mal gefragt wie das zustande kahm.

    am anfang der entstehung besagter plakete war geplant die Fahrzeuge aus der ehem. DDR auch freien einzug in die umweltzonen zu gewähren, was aufgrund des einigungsvertrags geregelt werden sollte.
    Diese regelung existierte auch noch nach dem verkaufsstart der umweltplaketten. so war es meinem freund möglich eine grüne plakette in seinen wartburg zu kleben.
    leider wurde diese regelung bald nach verkaufsstart revidiert.

    inzwischen wurde mein freund vom tüv auch aufgefordert die plakette wieder zu entfernen, da es sonst zu (auch solchen) mißverständnissen kommen könnte. das is für in zwar inzwischen egal (da das auto jetzt das Kennzeichen mit dem "H" hat, ab atrotzdem schade)

    also auf deutsch: wartburg, trabi und co kriegen keine umweltplakete, und erst recht keine grüne!

    tut mir leid für die die jetzt noch einen funken hoffnung hatten
    und auch das es so lange gedauert hat.

    MfG
    Sascha

    EDIT: hier nochma der link mit der thread behauptung *klick*

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    War mir von Anfang an klar und müßte vorher auch nen Mißverständnis gewesen sein denn die Plaketten werden nach Abgasnorm oder mit Ausnahmegenemigung erteilt. Da der Trabi / Wartburg ne normale Einstufung als "Nix hat " gibts keine Plakette

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Diese Einstufung "für lau" musste in die Hose gehen. Davon unabhängig gibts aber wohl einige Unentwegte, die den Trabi ganz normal auf Euro 1 bringen wollen, also mit Kat, Lambda-Regelung etc.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die Trabis und Wartis mit Viertakter kann man mit etwas Aufwand auf midestens Euro 1 bringen. Entweder durch Kompletteinbau eines Einspritzmotors von VWuppdich mit Kat.
    Oder Original-Motor mit Vergaser und Nachrüst G-Kat oder durch Umrüstung auf Magermixsystem mit U-Kat welcher dann die Schlüsselnummer 77 erhält.
    Ist aber beides aufwändig und im Falle Magermixsystem und Nachrüst G-Kat mit erheblichen Beschaffungsschwierigkeiten verbunden da diese Sachen nicht mehr hergestellt werden.

    mfg Gert

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nee, ich meinte schon den Zweitakter mit Nachrüstkat. Die werkeln da dran. Der Rossi hatte mir da mal nen Link gegeben, den hab ich aber nicht mehr.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Fürn 2 Takter gibts nen U-Kat aber leider ohne Abgaswirkung ( Steuerrechtlich ) und damit ohne Plakettenwirkung.

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ja das weiß ich, dass der Öttinger-Kat alleine nichts bringt. Diese Leute arbeiten aber wohl daran, das drumherum Euro 1 tauglich zu machen. Denen gehts wohl auch mehr um das technisch Mögliche, als um Geld oder sonstwas. Es muss wohl so sein, dass der Trabi mit dem Öttinger-Kat und einer halbwegs vernünftigen Vergaserrregelung nicht wirklich weit von Euro 1 entfernt ist.

    PS: Kannst du dir das vorstellen? Mit der qualmenden Kiste und grüner Plakette direkt am Umweltministerium vorbei denen die Absurdität dieser Verordnung zeigen? Oder bildlicher, einfach mal den Stinkefinger raushängen lassen, im wahrsten Sinne des Wortes. Nur allein dafür lohnt sich solche Unsinn.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. new Trabi
    Von Bär im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 19:00
  2. Wartburg
    Von Schwalbentommi im Forum Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 19:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.