+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: [UNGELÖST] Schwalbe kommt nicht auf touren..


  1. #1
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard [UNGELÖST] Schwalbe kommt nicht auf touren..

    Liebe Schwalbenfreunde,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen mein derzeit aktuelles Problem mit meiner "KR51/2" zu lösen.
    Zunächst sollte erwähnt sein, dass es sich eigentlich um eine KR51/1 handelt. Dies ist jedoch nur auf den Rahmen bezogen. Es ist ein s51 - 4 Gang Motor verbaut worden.

    Seit einiger Zeit stelle ich fest, dass der Motor das gas nicht richtig anzunehmen scheint.
    Wenn ich hochschalte kommt sie eine längere zeit nicht über eine best. Geschwindigkeit hinaus. z.b. 2 Gang- 25 km- dort stottert sie dann. bzw. blubbert. und auf einmal - als ob sie auf einmal sprit bekommt - steigt die leistung und sie zieht ordnungsgemäß. dann schalte ich hoch in den 3. Gang. wieder das selbe spiel. Un dim 4. hängt sie dann bei 40. Ewig.... und auf einmal gehts dann und sie fährt 60. wenn ich nun wieder runterschalte. z.B. beim Abbiegen. ---> das gleiche Spiel von vorn.

    Woran kann das liegen !???

    Ein weiteres Phänomen: Wenn ich den endschalldämpfer aus dem Topf entferne hat sie vernünfitge leistung. Ohne treten o.g. dinge zwar auf. Sie bekommt aber sehr viel schneller den leistungsschub und auch im 4 gang nur nach kurzer anlaufzeit. Ist da irgendwas an/in meinem Auspuff nicht ganz i.O. !???

    Hoffe auf eure Hilfe...

    lg bonaparte

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    reinige mal den auspuff, den luftfilter und den vergaser!
    dann alles wieder zusammen bauen, vergaser richtig einstellen, und schub rakete!

    dein falscher motor im falschen rahmen wird aber schon vom richtigen vergaser befeuert?

    MfG
    Lebowski

  3. #3
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    vergaser und luftfilter wurde bereits gereinigt.
    Wie reinige ich den auspuff richtig !? Ausbrennen ist mir zu gefährlich.

    Der richtige Vergaser !? Hat die s51 nicht auch den 16-n !?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    vllt kann mir ja jemand helfen !? ALso physisch.... wohne im Süden Berlins - 15738.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    ?? bitte helft mir :(

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    ruhig, junge ruhig,.... das ist hier kein chat! und nen edit button gibts hier auch!

    wie du den auspuff reinigst, auch ohne ausbrennen, findest du auch über die suche!
    auskratzen ist da ein stichwort, zum beispiel gewindestangen als "raspel" benutzen!

    zu deinem zwitter passt am besten ein 16N1-12, da du ja die ansauganlage einer
    schwalbe mit dem M541 motor verwendest!

    und in berlin gibts vermutlich auch noch weitere simmentreiber, kannst ja mal
    "berlin" in die suche schmeissen ;-)

    MfG,
    Lebowski

  7. #7
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    Laut A-k-f ist der BVF 16N1-12 speziell für die KR51/2.

    Sollte ich nicht eher einen für die S51 passenden verwenden !? Oder irre ich mich da jetzt ?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nein, du brauchst den Schwalbevergaser für die Schwalbeansauganlage, also den 12 er Vergaser, wie er in der /2er Schwalbe verbaut wurde. Die M501er Motorenreihe sind alle gleich, nur der Vergaser muß zum Möp und dessen Ansauganlage passen.
    Am allerbesten wäre natürlich er passende Motor zum Rahmen und den dann dazu passenden Vergaser zu verbauen, bevor der Rahmen hin ist und wieder eine Schwalbe weniger unterwegs ist.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Wie weit steckt denn der Auspuff auf dem Krümmer ?
    Sollten so 2cm sein.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  10. #10
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    Also aktueller Stand:

    habe den Auspuff+Krümmer demontiert und gegen einen neuen ausgetauscht.
    (hatte ich noch da) ----> Leider lag es daran schonmal nicht.

    D.h. ich werde mir in den nächsten Tagen den Vergaser vornehmen.
    Könnte es sein, dass das Problem durch nebenluft entsteht !?

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey bonaparte,

    ja, Nebenluft könnte durchaus sein... also mal den Nebenlufttest machen...

    Wenn es wirklich ein Ansaugproblem sein sollte, könnte ich mir auch durchaus vorstellen, dass der Luftberuhigungskasten komplett mit Schmodder befüllt ist.
    Mit Nebenluft würde sich das Phänomen aber auch erklären lassen...

    Deine Probleme könnten unter Umständen aber auch durch folgende Bauteile verursacht werden:

    # Zündkerze - einfach mal gegen eine neue austauschen bzw. den Elektrodenabstand auf 0,4mm nachstellen
    - Überprüfe mal den Zündfunken!
    # Was macht der Simmerring auf der Limaseite?
    # Unterbrecher verstellt - sollte 0,4mm betragen --> in dem Zusammenhang auch mal den Kondensator wechseln
    # externe Zündspule vergammelt - kannst ja mal das Zündkabel abschrauben und gucken, wie es aussieht...
    # Vergasereinstellung überprüfen - evtl. auch noch mal neu einstellen

    gruß schwalbenraser

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe kommt nicht auf touren
    Von leinad im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 15:37
  2. schwalbe kommt nicht auf touren
    Von dolorian im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 13:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.