+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Unglaubliche Preise! - Beispiel Zünduhr


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Das_Koelner_Schrauberlein
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    24

    Standard Unglaubliche Preise! - Beispiel Zünduhr

    Guckt mal hier:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...8547&rd=1&rd=1

    Ist das nicht ein unglaublicher Preis für eine olle Zünduhr?! Nur weil das DIE DDR Zünduhr ist, oder wie kommt man auf die Idee so viel dafür zu bieten? Echt schade, was immer öfter für ein Wahnsinn bei Ebay abgeht. Da macht es echt keinen Spaß und Sinn mehr auf Ersatzteile und dergleichen mitzubieten. Nur weil ein paar Trottel den scheiß Artikel jetzt und sofort haben möchten und total überzogene Preise bereit sind zu zahlen. Auf die Dauer werden diese dann so in die Höhe getrieben.... Ist doch nicht mehr normal.
    Sorry, musste mich gerade aufregen, auch wenn das nicht ganz hierher gehört.

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    rofl,hab auch noch eine zuliegen die verkauf i auch für ne mille euros :p,dabei kann man sich sowas auch selber bauen,wenn man net 2 linke flossen hat

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Wenn man bedenkt, das diese Uhr mal knappe 39 Ost-Mark gekostet hat, ist das Gebot total überhöht. Man gut, das ich sowas noch von Vatti hab.
    Ein Bekannter hat diese Uhr aufm Flohmarkt für schlappe 5 Mücken bekommen.
    S51welt.de

  4. #4
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    Haste mal die Gebotsliste angesehen? Meine Vermutung: Der Typ mit den 176 Bewertungen ist ein Kumpel vom Verkäufer der den Preis hochtreibt( Bietet immer schön in kleinen Schritten um den anderen so gerade zu überholen), und der arme Typ mit den 6 Bewertungen macht seine esten (schmerzhaften) Ebayerfahrungen und hat noch keine Ahnung.
    Da wird irgendeine arme Sau verarscht

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    dem ist (fast) nichts hinzuzufügen. Der "Kumpel" soll dafür sorgen, einen recht hohen Preis zu erzielen, was leider immer öfter bei EBAY zu beobachten ist. Hoffentlich bleibt der geldgierige Sack auf seinem Mist sitzen. Das gleiche habe ich zuletzt bei einem Kolbenhalter mit Eindrückdorn bei Ebay gesehen. Da habe ich 43EUR geboten, der "Verkaufspreis" war dann 78! EUR. Eine Woche später hat der selbe Verkäufer den gleichen Artikel für 22EUR verkauft (ich lass die beendeten Auktionen gerne ne Weile bei MyEbay, um wiedereingestellte Artikel zu finden). Ich hoffe, dass er sich dafür in den Allerwertesten gebissen hat. Bei einer offensichtlich getürkten Auktion biete ich grundsätzlich bei gleichem wiedereingestelltem Artikel nicht mehr.
    Übrigens ist die Zündungseinstelluhr top, habe im Frühjahr eine für ca. 30Eur gesteigert. Und keine Panik, die kommen immer mal wieder zur Versteigerung. Einfach ein bissel Geduld mitbringen, nicht jeder EBayer ist so raffgierig.

    Gruss vom Michel

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard Re: Unglaubliche Preise! - Beispiel Zünduhr

    Zitat Zitat von Das_Koelner_Schrauberlein
    Ist das nicht ein unglaublicher Preis für eine olle Zünduhr?! Nur weil das DIE DDR Zünduhr ist, oder wie kommt man auf die Idee so viel dafür zu bieten? ........Nur weil ein paar Trottel den scheiß Artikel jetzt und sofort haben möchten und total überzogene Preise bereit sind zu zahlen.
    Und ? Ich verstehe nicht über was du dich aufregst. Ist nun mal so das manche Leute mehr Geld ausgeben können/wollen. Ja und wenn du kein Geld inne Taschen hast musst damit klarkommen und/oder nen Nebenjob suchen. Moppedfahren kostet nunmal auch Geld, Spezialwerkzeug auch und wenns selten ist umso mehr. Da hilft auch kein Jammern.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Grundsätzlich gilt ja das Prinzip von Angebot und Nachfrage. Grad bei Ebay. Es wird ja niemand zum Bieten gezwungen und wer ohne Nervenkitzel zum Festpreis kaufen will, kann auch in ein Geschäft gehen.

    MfG
    Ralf

    P.S.: Wir haben auch nen eBay-Thread :wink:

  8. #8
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard

    schliesse mich meinen letzten beiden vorrednern an. es gehören nun mal zwei dazu. der eine, der solch einen preis verlangt und der andere, der ihn zahlt!
    und hierbei handelte es sich nichtmal um einen festpreis artikel...

    mal ganz abgesehen davon, dass da nen kumpel mitgeboten hat, hat der "6 bewertungen neuling" eben sein lehrgeld gezahlt...
    gute fahrt wünscht kaskopelle

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich finde auch, Angebot und Nachfrage regeln den Preis.
    Und solche Meßuhren sind in der Regel bei Ebay sowieso nie billig zu haben. Da besteht halt großer Bedarf. Schau doch mal, was so eine neue Meßuhr im Laden kosten würde. Da muß man sich halt was einfallen lassen. Ich habe mir z.B. mal eine Meßuhr auf dem Flohmarkt von den Polen gekauft und gerade mal 15,- Euro dafür bezahlt.
    Übrigens reicht zum Zündung einstellen auch ein guter Meßschieber. Der ist mit seiner 1/10 mm Skala hinreichend genau dafür.

    Ich kenn mich aus

  10. #10
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    Das Angebot und Nachfrage den Preis regeln ist weniger eine Meinung der man sich anschließen kann als mehr ein wirtschaftliches Idealkonstrukt, das in der Regel halbwegs funktioniert. Natürlich verkaufen die Leute gerade bei Ebay weil es da die "Dummen" noch gibt., und ads ist auch absolut legitim denn niemand soll davor geschützt werden dass er ein schlechtes geschäft macht. Aber selbst der überzeugteste Kapitalist, zu denen ich mich dem Grunde nach auch zählen würde, lässt diese "Idee" von Angebot und nachfrage spätestens beim Betrug enden - und strenggenommen ist das hier Betrug, immer vorausgesetzt die Vermutung stimmt das der mit den 176 Bewertungen im Lager des Verkäufers steht.

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    In dem Falle ist aber der Titel falsch gewählt. Denn hier wird sich ja über den Preis aufgeregt. Dass Betrug zu verurteilen ist und das Prinzip Angebot - Nachfrage aushebelt, steht außer Frage.

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Tja muss es wohl um Nostalgie gehen.
    Sonst könnte man gleich auf den nächsten Teilemarkt gehen und sie solch eine Uhr mit Adapter für 30euro holen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Na, ich find´s auch irre. Der Käufer hat wohl nicht gemerkt, was er da tut. Bloß gut, dass meine Uhr in der Schublade liegt. Aber aufregen ? Man sollte sich freuen, wenn man selber nicht der über den Tisch Gezogene ist. Und für Betrug ist die Staatsanwaltschaft zuständig. Da muss man sich nicht den Kopf zerbrechen.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    In dem Falle ist aber der Titel falsch gewählt. Denn hier wird sich ja über den Preis aufgeregt. Dass Betrug zu verurteilen ist und das Prinzip Angebot - Nachfrage aushebelt, steht außer Frage.

    MfG
    Ralf
    Strenggenommen richtig - aber so richtig OT war's dann irgendwie doch auch nicht, da die Frage WARUM der Preis so scheiße ist sich hier ja fast aufdrängte.
    In diesem Sinne noch nen schönen Abend :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zünduhr
    Von kingdan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 01:15
  2. Zünduhr?
    Von witti321 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 18:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.