+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Unkontrolierter Motorlauf


  1. #1

    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    5

    Standard Unkontrolierter Motorlauf

    Hallo
    Hab eine Schwalbe kr 51/2 die schlecht anspringt (nur anschieben).
    Aber wenn sie läuft, auch sehr unruhig. Wenn ich Gas wegnehme und der Gasschieber auch wieder nach unten geschoben wurde, so dass der Schieber auf standgas steht, läuft sie trotzdem machmal auf Vollgas weiter. In der fahrt geht das Teil auch immer aus.
    Ich hab dann von einer fahrtüchtigen Schwalbe den Vergaser eingebaut, weil ich dachte, dass es am Vergaser liegt, aber ich hab immernoch die selben Probleme.
    Zündkerze und Stecker sind neu, Kerze ist auch nicht verölt oder so.

    Jetzt bin ich mit meinem latein am Ende

    Danke schon mal für eure Tipps

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Luddi19
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Nähe Nürnberg (Bayern)
    Beiträge
    160

    Standard

    das wird entweder an der zündspule liegen oder am kondensator.beides mal auswechseln.vergaser reinigen.

    gruß
    luddi19

  3. #3
    geist333
    Gast

    Standard

    Schau mal nach ob der schiber wirklich wieder zurückgeht und nicht irgendwo hängt. Zündung kannst du ausschliessen. Denke mal eher das das die Simmeringe sind

  4. #4
    Tankentroster Avatar von schwalbeschrauber
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    153

    Standard

    denk ich auch und hat ich auch schon

  5. #5
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Das Problem ist eindeutig: du musst beide Kurbelwellendichtringe wechseln.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard simmerringe...

    mein rechter simmerring war auch mal draußen. nur noch anschieben, nahm kein gas an, tourte nicht ab und gas konnte ich auch über den choke geben... simmerring nachsehen... den rechten!

  7. #7

    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für die tipps, aber muss ich für die simmerringe nicht den kompletten motor zerlegen?

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Zitat Zitat von mr.hanky
    Danke für die tipps, aber muss ich für die simmerringe nicht den kompletten motor zerlegen?
    Nein, da du eine Kr 51/2 hast..,.
    Da ist das nicht so kompliziert mit den Simmerringen wie bei der /1er Schwalbe.

    Gruss
    Nina

  9. #9

    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    5

    Standard

    HAb den rechten jetzt gewechselt und sie läuft viel besser

    danke für eure tipps

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kein Motorlauf trotz Funke
    Von Toffer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 14:46
  2. Motorlauf mit Problemen
    Von Ripley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 20:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.