+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Unruhiges Verhalten beim Cruisen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard Unruhiges Verhalten beim Cruisen

    Hallo liebe S51-Freunde und solche die es nicht sind,
    ich habe ein Problem:
    Wenn ich nicht unter Volllast fahre, sprich: wenn ich nicht gerade einen Berg hoch bzw. in dem jeweiligen Gang (speziell der 3. und 4.) hochtourig fahre, also nur mal cruisen will, hat meine Simme immer richtige Leistungslöcher, ja sie geht sogar regelrecht aus. Ich bleibe nicht stehen, da, sobald ich wieder Gas gebe sie sofort wieder beschleunigt und alles normal ist, aber cruisen bei z.B. 50 km/h ist so leider nicht mehr möglich. Woran könnte das liegen?

    Hintergrund: Ich habe meine Simme in Sachsen (wohne in NRW) in eine Simsonwerkstatt gegeben. Dort wurde mir eine elektronische Zündung eingebaut. Dooferweise haben die mir da aber auch meinen guten Bingvergaser gegen einen BVF getauscht, mt dem ich einst so unzufrieden war, so dass ich ihn vor einigen Jahren gegen einen Bing getauscht habe, womit meine damaligen Probleme, wie schlechtes Anspringverhalten und bei Überhitzung einfach ausgehen des Motors mit einem Schlag behoben war. Die Begründung hierfür war übrigens, dass der Bing defekt wäre. Hierzu auch meine nächste Frage: Weiß jemand, ob man seinen Bing bei AKF (dort habe ich ihn einst auch gekauft) regenieren lassen kann? Wie sieht es allgemein mit Bings aus? Spricht etwas dagegen?
    Gruß, Johannes

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Das einzige was gegen den Bingvergaser spricht ist das er nicht für alle Modelle zugelassen ist. Ich persönlich finde den Bingvergaser besser, er ist leichter einzustellen hat ein besseres Leerlauf und Übergangsverhalten, benötigt weniger an Wartung. Ich finde es gelinde gesagt sehr befremdlich das AKF ohne Rücksprache mit Dir einen anderen Vergaser(Typ) einbaut. Auch lese ich im Internet in anderen Foren nicht unbedingt nur Gutes über von AKF regenerierten Motoren. Was genau sollte denn an Deinem Bingvergaser angeblich defekt gewesen sein? Ich kann mir nicht vorstellen das die Reparatur eines Bingvergasers wesentlich unter dem durchschnittlichen Anschaffungspreis von 80,- liegen wird. Hast Du noch Garantie auf die ausgeführten Arbeiten? Dann solltest Du bei AKF reklamieren. Ansonsten hilft nur das klassische Vorgehen nach Buch: komplette Wartung durchführen also Tank-Hahn-Schlauch-Vergaser, Nebenluft, Zündung (Zündzeitpunkt verstellt durch losen Rotor, Zündspule, Zündkabel, Kerzenstecker, Kerze) um den Fehler zu finden. Wie sieht denn Deine Kerze aus? Rehbraun oder eher dunkel oder eher grau?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Korrektes verhalten beim Lenkerpendeln ?
    Von Basti_Menden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 20:28
  2. Grundplatte ohne Abrißmarkierung (unruhiges Fahrverhalten)
    Von SchwalbenAndre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 14:23
  3. Komisches Verhalten beim Starten
    Von zizo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 11:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.