+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Unschoen laufende SR50


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    hi leutz
    ich hab immer noch probs mit meiner sr .
    ich zähl sie einfach mal auf. vielleicht hängt ja was zusammen .
    1.ganz schlechter kaltstart
    springt auf e-start garnicht an ,auf kick ca 20 mal treten
    wie ein irrer.wenn motor einmal an war ,braucht nur ne
    minute sein,dann springt sie auf den ersten kick wieder an
    nach 5 stunden siehts schon schlechter aus .
    wenn angesprungen läuft sie erst widerwillig .nach einmal
    ordendlich gasgeben is aber alles ok.

    2.unrunder lauf
    wenn ich trete rennt er eigendlich gut .heißt durchzugskraft ist ok.
    fahre ich im kalten zustand niedertourig.läuft der motor arg unrund.
    im warmen zustand bessert sich das etwas aber es is immer noch kein
    sauberer lauf gegeben.

    3.spritlecken
    auf dem motorgehäuse unterm vergaser sammelt sich in 2-3 tagen
    so viel sprit das der roller anfängt aufs pflaster zu lecken.
    menge scheint sich aber nur während der fahrt zu sammeln.
    nach reinigung ,trockenwischen und kurz durchlaufen lassen hat sich
    im laufe einer nacht nichts an benzin gesammelt .
    nach einer fahrt von ca 15 km .ist das motorgehäuse wieder
    "halbvoll"

    4.tachometer
    is das normal das der pendelt zwischen 60 und 80 bei vollgas und
    der bei beschleunigung komplett ausflippt ?oder gehts auch genauer?

    5.kommt bestimmt

    der vergaser is gereinigt und sammelt sich auch kein rost oder sonstiges drin an.ist ca zur hälfte gefüllt.
    zündung is elektronisch.
    benzinschlauch is dicht (mittlerweile)
    luftfilter auch hab ich grad festgestellt
    zündkerze ist braun
    getriebe schaltet schoen sauber die kiste
    hat einige zeit gestanden (seid 1994)
    sprit hab ich ausgetauscht.

    zu 5.da isses schon

    meine batterie läd nicht auf. strom reicht nicht mal mehr fuer blinker.
    batterie is neu .(trocken vorgeladen)

    mfg

    grouvie

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    zu 4. Das ist leider ne Rollerkrankheit. Erstens hat der SR50 eine überlange Tachowelle und zweitens sind die Tachos sowieso keine Präzisionsinstrumente. Meiner geht bis 45 genau, bleibt bei spätestens 55 hängen und pendelt dann zwischen 40 und 60.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    hab schon befürchtet das das normal ist

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    also das mit dem schlecht anspringen hatte ich bei meiner schwalbe auch mal. ich weiß bloß noch das ich sie dann immer mit´n choke ausgemacht habe und hatte somit das problem verdrängt. woran´s nu wirklich gelegen hat weiß ich nicht mehr, das mit´n choke hat aber für ne weile geholfen.:)

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    zu 3.

    Das hatte ich auch. Bei mir stimmte der Schwimmerstand nicht und die Dichtung war auch hinüber. Deshalb lief der Vergaser immer über. Jetzt ist alles furztrocken.

    zu 5.

    Die Batterie wird eigentlich nie richtig geladen. Soviel Power hat die Ladeanlage leider nicht. Ob das bei deiner 12V besser ist, kann ich dir nicht sagen. Zumindest der Anlasser zieht aber reichlich Saft, dass kann die schwache Ladeanlage fast nicht packen. Ich habe etwas weiter unten mal einen Thread eröffnet, wo es um den Test der Ladeanlage ging. Musst du dort mal gucken, der Testaufbau müsste sich auch auf die 12V Elektrik übertragen lassen.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    hm
    ich hab ne 6v batterie gekauft
    hab die bestimmt jetzt putt gemacht *g*
    hab fest geglaubt die hätte 6v
    son scheiß

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Anlasser ist immer mit 12V, wenn er original dran war!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    dann geh ich mal neue batterie kaufen morgen :)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.