+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 36

Thema: Unterbrecher auf elektronik umkrüsten


  1. #17
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Wenn Ich den Unterbrecher austausche , tausche ich den Kondensator mit aus
    würde ich eigentlich grundsätzlich auch immer tun. wenn das ganze geraffel einmal draussen ist..............

    und umstellen auf elektronik oder vape ???? warum ????

    es sei denn du bist auf ein zuverlässiges teil angewiesen und hast keine zeit/lust/ahnung um die unterbrecherzündung bei laune zu halten.

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    bei Kassel
    Beiträge
    93

    Standard

    Wie mache ich das dan eigentlich mit den Kabelanschlüßen wenn ich auf elektronik umrüsten will? Wieso braucht mann dan eine 6V Zündspule?
    Ich habe Elektronik in Sr4-3 und da ist ne 12v Zündspule drinn...
    mfg

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    DIe Kabelanschlüsse werden umgesteckt/neu gelegt. Jenachdem was nötig.
    Dazu darfst du dir aus beiden Schaltplänen einen machen.
    Die 6v Spule gehört zur E-Zündung. Die 12V zur 6v Unterbrecher Zündung.
    Klinkt komisch , is aber so.
    Hat mit den Leistungen zutun, sollte dich nicht weiter interessieren, vorerst.

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    bei Kassel
    Beiträge
    93

    Standard

    Aber wieso ist dann bei mir eine 12v spule drinn?

  5. #21
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Weil die E-Zündung auch mit der 12 Volt Zündspule funktioniert. Und irgend jemand da was zusammen geworfen hat, was nicht zusammen gehört. Glaub dem Air ma ruhig, der Junge hat Recht.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  6. #22
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Sperling4-3
    Aber wieso ist dann bei mir eine 12v spule drinn?
    Ich liebe diesen Satz

    PS Bei mir ist gar keine drinne also gehört bei euch auch keine rein oder

  7. #23
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Glücklicherweise ist es den Zündanlagen ziemlich egal, was man für eine Spule einbaut, die scheinen da recht große Toleranzen zu haben. Mangels einer 6V Spule bin ich auch die ganze Saison mit der alten 12V Spule von der Unterbrecherzündung weiter gefahren.

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    bei Kassel
    Beiträge
    93

    Standard

    dann lass ich meine 12v drinn. oder ist das auf dauer schädlich?

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn ich jetzt nicht vollkommen falsch liege, hat die 12V den höheren Innenwiderstand, folglich ist der Zündfunke schwächer. Zuallermeist ist es der ganzen Zündanlage aber egal, ob sie ein paar Ohm mehr überwinden muss. Wahrscheinlich macht das Ganze aber noch nicht mal im Dauerbetrieb was. Schau einfach, ob du irgendwann bei ebay mal eine intakte Zündspule für nen Euro bekommet oder auf einem Teilemarkt und dann wechsle. So werde ich das jedenfalls handhaben und im Moment ist bei mir sowieso Winterpause.

  10. #26
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    wie macht sich eigentlich ein defekter unterbrecher bemerkbar? Geht das von einm Tag aufm nächstem gar nüscht mehr, oder kündigt sich sowas irgendwie an. Ich hab nämlich nicht so große Lust irgendwann mal früh aufzustehen und ein nicht funktionstüchtiges Moped vorzufinden.
    Fährt hier eigentlich jemand noch einen Scheinwerfer mit 15W, wenn ja reicht der?
    Das einer mit mehr watt besser ist is schon klar. Mich interessiert nur, ob der 15W überhaupt für Nachtfahrten taugt.
    Sorry fallst das jetzt offtopic ist, aber ich dachte hier passt das gut dazu.

  11. #27
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    Ich hab nämlich nicht so große Lust irgendwann mal früh aufzustehen und ein nicht funktionstüchtiges Moped vorzufinden.
    damit muss man rechnen wann man ein altes mopped fährt! ;-)

    kaputt kann immer was gehen, auch schnell. da macht es mal bei voller fahrt *knack* am unterbrecher und das ding ist hin! ausrollen, seitenstreifen, bei regen nach haus schieben heisst es dann.

    der unterbrecher nutzt sich ja auch ab, und sollte eh von zeit zu zeit nachgestellt werden. merkt man auch am fahrverhalten. beim nachstellen kann man den ja auch begutachten. ansonsten polradabzieher+u-kontakt und nen bissel werkzeug unter die sitzbank und alles kann unterwegs erledigt werden.

    mfg
    lebowski

  12. #28
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn man den Unterbrecher pingelig nach den Intervallen kontrolliert, sollte nie etwas passieren. Aber wer macht das schon? Bei der heutigen Qualität dieser Teile ist eine Kontrolle etwa aller 1000km angeraten.

    15W haben die ganzen Jahre gereicht, vielen Leuten zumindest. Das empfindet jeder anders. Ich hatte 25W und das war für meinen Geschmack nur eine Funzel. Jetzt habe ich 35W HS1 Licht und bin erst damit zufrieden. Wenn du wirklich sehr viel nachts fährst, solltest du eventuell mal über was anderes nachdenken, ansonsten nimm deine Zündanlage weiter, solange sie geht.

  13. #29
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    wie soll man denn unterwegs einen unterbrecher wechseln? Muss man ja immer messuhr auch noch mitschleppen. Und dann aufm seitenstreifen so rumbasteln. Kann ich mir ne vorstellen.

  14. #30
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    ich persönlich finde schrauben besser als schieben!

  15. #31
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du musst ja den Unterbrecher unterwegs nicht wechseln ,
    höchstens mal nachstellen , oder ganz selten mal das Öl
    wegmachen , das langt .
    Wenn Du Dein Moped allerdings normal wartest , wird das
    sogut wie nie passieren .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #32
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    wie macht sich eigentlich ein defekter unterbrecher bemerkbar? Geht das von einm Tag aufm nächstem gar nüscht mehr, oder kündigt sich sowas irgendwie an. Ich hab nämlich nicht so große Lust irgendwann mal früh aufzustehen und ein nicht funktionstüchtiges Moped vorzufinden.
    Fährt hier eigentlich jemand noch einen Scheinwerfer mit 15W, wenn ja reicht der?
    Das einer mit mehr watt besser ist is schon klar. Mich interessiert nur, ob der 15W überhaupt für Nachtfahrten taugt.
    Sorry fallst das jetzt offtopic ist, aber ich dachte hier passt das gut dazu.
    DU musst immer damit rechnen das dein Moped irgendwann nicht mehr anspringt. Das ist dann halt einfach so.
    Ich bin lange 15w Scheinwerfer gefahren und wenn die Elektrik i.O. ist, reicht (mir) das (ich wohne auf dem Land). Der etwas geringe Licht, lässt einen auch etwas aufmerksamer fahren, welches ja nun im keinen Fall schlecht ist.
    Man sorgt dann ebenfalls dafür das der Scheinwerfer sauber ist, damit man die 15 auch voll nutzt.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unterbrecher -> Elektronik
    Von Der-Cheat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 22:10
  2. Umbau Elektronik auf Unterbrecher bei S50-B2
    Von bassdartkilla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 13:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.