+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: unterbrecher polrad eiert obwohl es richtig drauf sitzt. kaputt?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Icon Cry unterbrecher polrad eiert obwohl es richtig drauf sitzt. kaputt?

    hallo. also ich habe leider immer noch das problem das ich keinen funken bekomme bei meiner schwalbe. ich habe jetzt eigentlich alles gemacht und ich könnte heulen. kondensator getauscht (mehrere ausprobiert)
    unterbrecher getauscht (öffnet und schließt so wie er soll)
    zündkerze getauscht
    zündkerzenstecker getauscht
    zündkabel getauscht
    zündspule getauscht
    alle kabel kontrolliert
    so nun ist mir aufgefallen das mein polrad eiert obwohl es richtig drauf sitzt ist es kaputt oder ist das normal? zudem sind einige schleifspuren am polrad zu sehen. der witz daran ist das ich schon einmal einen leichten ganz schwachen funken hatte und jetzt garnichts mehr. ich bin total verzweifel und echt am boden. will doch im sommer damit fahren.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2011
    Ort
    Lyon
    Beiträge
    59

    Standard

    Ich hatte neulich das Problem, das mir während der Fahrt ein Magnet des Polrades weggeflogen ist... es gab ein net so schönes Geräusch, die kleine Schraube, die diesen Magneten auf dem Polrad hält wurde dabei abgeschert. Vielleicht schaust du mal nach, ob noch alle Magnete festsitzen ? ;-)

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Eiert das Polrad oder die Kurbelwelle? Nachschauen, und das defekte Teil ersetzen.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ja die sitzen alle fest das habe ich mir schon angeguckt. kann denn so ein polrad verschleißen? das polrad eiert. bei der welle ist nichts zu sehen das da irgendwas eiert oder so

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das Polrad kriegt man krumm, indem man den falschen Abzieher verwendet oder das Rad sonstwie von der Welle hebelt. Manchmal lockern sich auch die Nieten zur Nabe oder es bilden sich um die Nieten herum Risse. Wie auch immer, wenn es eiert, ist es kaputt.

    Wenn aber die Kurbelwelle selbst eiert, dann liegt's nicht am Polrad, dann muss der Motor auf und die Kurbelwelle neu gemacht werden.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    also die kurbelwelle eiert definitiv nicht. naja habe den bock geschenkt bekommen und da war das alles schon so. bloß warum hatte ich erst nen funken und jetzt auf einmal nicht mehr?

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    was auch sein kann ist, dass du das polrad nicht so aufgesetzt hast, dass die scheibenfeder der kurbelwelle GENAU in die nut des polrades rutscht. wenn dem so ist, dann demontier das polrad nochmal und sieh nach, wechsle ggf. den halbmond und auf ein neues. wenn das polrad an sich tatsächlich eiert, dann muss es getauscht werden.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #8
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    habe es auch schon probiert. aber nichts. also ich habe jetzt echt alles von der zündung her gemacht und kein erfolg gehabt. nun bin ich so mit meinem latain am ende das mein vogel jetzt in der werkstatt steht.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn wir uns einig sind, dass das Polrad eiert, obwohl es das nicht tun sollte und die Welle gerade ist, ist doch die weitere Vorgehensweise klar. Da bist du nicht mit dem Latein am Ende, sondern blätterst eine Seite weiter. Und darauf steht: "Anderes Polrad probieren".

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    Also ich glaube euch ja das es kaputt ist, bloß so ein polrad ist ja ein massives Bauteil, wie kann das so einfach unrund werden und eiern? Selbst wenn man es unsachgemäß demontiert ist es doch eigentlich schwierig so etwas derartig zu beschädigen. Hat zufällig noch einer ein polrad 6v unterbrecher zündung zu verkaufen? Kann die ganze Geschichte mit dem funken auch an der grundplatte liegen? Wenn ja was kann da kaputt gehen?

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    polräder verbiegen ruck zuck... wenn die nur mal dumm abgehebelt werden sind sie krumm. nix massiv, das wirkt nur so wegen den schweren magneten.

    wenn das dann herrlich an den spulen schleift, dann ist auch fix die spule hin... das solltest du nun prüfen.

    eierige grüße, rusty
    http://www.hoodrider.de

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das Polrad ist kein Stueck massiv, das ist sogar ein recht erbaermlicher, zusammengenieteter Blechlappen. Es wirkt nur so massiv, weil die Magneten so schwer sind.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich stand von dienstag nachmittag bis mittwoch früh mit dem lkw in lenzen im gewerbegebiet. wenn ich festgestellt hätte, das das polrad eiert, hätte ich polradweitwerfen gemacht. dann hättest du dir ein neues besorgen müssen !! erst dann hätte es sind gemacht nach weiteren fehlerquellen zu suchen.
    ironie an
    du kannst aber auch erst das ventil deines reseverades wechseln. vielleicht liegt es ja auch daran.
    ironie aus
    manche kennen mich, manche können mich

  14. #14
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    @y5bc: ich verstehe zwar jetzt nicht so ganz was du von mir willst, aber schön das du in meiner heimat warst.

    ja aber ich frage mich wie man denn so blöd sein kann das so bekloppt runter zu hebeln oder was weiß ich...
    ich habe so etwas noch nie gesehen das es eiert außer jetzt bei dem hier. naj einem geschenkten gaul guckt man nicht ins maul :-) ja und die spulen sind alle angeschliffen. wie ist denn das nun mit der grundplatte kann es zusätzlich auch noch daran liegen?

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    [QUOTE=spalte90;1140021ja aber ich frage mich wie man denn so blöd sein kann das so bekloppt runter zu hebeln oder was weiß ich...
    ich habe so etwas noch nie gesehen das es eiert außer jetzt bei dem hier. naj einem geschenkten gaul guckt man nicht ins maul :-) ja und die spulen sind alle angeschliffen. wie ist denn das nun mit der grundplatte kann es zusätzlich auch noch daran liegen?[/QUOTE]

    Erwartest Du jetzt ernsthaft eine Antwort darauf, warum manche Mitmenschen lieber murksen ? Klar können auch die Spulen beschädigt sein und einen zusätlichen Störfaktor darstellen. ( oder meintest Du jetzt nur den Grundträger=Grundplatte ohne Spulen )

    Gerhard

    Edit: ... und ein Polrad mit Rissen habe ich auch schon gesehen.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  16. #16
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    was ist denn murksen? also das mit den spulen ist mir klar das die kaputt sein können. richtig ich meinte nur die grunplatte ohne spulen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vape - Polrad Eiert/ Blinke Blinkt net...
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 19:46
  2. HILFE!!! Spannfeder gebrochen, Polrad will nich wieder drauf
    Von Meisenfricko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 16:39
  3. Polrad sitzt locker auf KW
    Von Friesenjung im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 18:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.