+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unterschied Vape und 12V Elektronikzündung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.10.2014
    Beiträge
    22

    Standard Unterschied Vape und 12V Elektronikzündung

    Hallo zusammen,
    Ich wollte hier mal fragen, welcher Unterschied zwischen einer Vape und einer 12V Elektronikzündung liegt ? Welche ist schlechter und welche würdet ihr mir für eine Schwalbe Kr 51/1s empfehlen ?
    Ich könnte nämlich jetzt an eine 12V Elektronikzündung für die Hälfte wie eine Vape Zündung bekommen. Was meint ihr, soll ich zuschlagen oder nicht ?
    Lg Jonas

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Luckscher
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Jena
    Beiträge
    127

    Standard

    Die Frage müsste lauten: traust du dir zu die 12V Elektronikzündung einzubauen. Das passt nämlich nicht ohne Umbau in deine Schwalbe. Z.B. hast du eine 6V Ladeanlage....
    Simson KR51/2 E

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Jonas

    Die Unterschiede liegen in einzelnen Komponenten wie Spulenanordnung, Ladereglung und elektr. Zündsteuerung.
    Im "Ergebnis" unterscheiden die sich kaum.
    Aus beiden kommen 12V raus, beide haben keinen Unterbrecher
    und sind damit wartungsarme Zündanlagen.
    Der Aufwand beim Tausch gegen die vorhandene 6V U-Zündung
    ist auch vergleichbar;
    -LiMa, -Steuerteil/Regler/Ladeanlage, -Zündspule, -Batterie,
    -Blinkgeber, -alle Leuchtmittel/Sicherung

    Wenn der Preis Dich lockt, und das Paket vollständig ist...
    Entscheiden kannst letztlich nur Du.
    Geändert von Kai71 (13.04.2016 um 07:55 Uhr) Grund: Edit hat die Zündspule ergänzt.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    ich hätte bedenken, ich stelle mir immer die Frage, warum verkauft einer eine 12V E-Zündung ?
    Ist die evtl. defekt ?


    Gruß
    Frank

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Moin Jonas

    Die Unterschiede liegen in einzelnen Komponenten wie Spulenanordnung, Ladereglung und elektr. Zündsteuerung.
    Im "Ergebnis" unterscheiden die sich kaum.
    Aus beiden kommen 12V raus, beide haben keinen Unterbrecher
    und sind damit wartungsarme Zündanlagen.
    Der Aufwand beim Tausch gegen die vorhandene 6V U-Zündung
    ist auch vergleichbar;
    -LiMa, -Steuerteil/Regler/Ladeanlage, -Zündspule, -Batterie,
    -Blinkgeber, -alle Leuchtmittel/Sicherung

    Wenn der Preis Dich lockt, und das Paket vollständig ist...
    Entscheiden kannst letztlich nur Du.
    Vor allem muss der gesamte Kabelbaum umgestrickt werden, weil das Rücklicht auf der Vorderlichtspule hängt, die Steuerteile irgendwo versteckt, weil die nicht plug und play passen...

    Nach meiner Meinung ist da die Vape die einfache Wahl, die passt plug und play.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 19:33
  2. Elektronikzündung in KR 51/1k
    Von Fredco im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 17:47
  3. Vape unterschied
    Von Knorz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 18:01
  4. Elektronikzündung KR 51/1
    Von SimSchwaSuhl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 15:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.