+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unterschiede 16N3-x Vergaser?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von belshazzar
    Registriert seit
    05.06.2009
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    43

    Standard Unterschiede 16N3-x Vergaser?

    Hallo,
    wie sich nun herausgestellt hat, hat der Vorbesitzer meiner Schwalbe einen falschen Vergaser montiert. Es handelt sich um einen 16n3-3.
    Für meine KR51/2N Schwalbe brauche ich den 16n3-12.
    Meine Frage: Unterscheiden sich die Vergaser nur in der Bedüsung?
    Dann würde es ja theoretisch reichen einen neuen (günstigen) Düsensatz zu bestellen!?

    Vielen Dank

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Moin,

    die Masse der Antworten aus dem Nest wird lauten: Kauf' Dir den richtigen Vergaser.

    Meine persönliche Meinung: Düsen überprüfen ob die stimmen. Wenn ja, damit fahren und nur bei Problemen den richtigen besorgen.

    Wenn die Düsen nicht stimmen, erstmal die richtigen verbauen, die kosten nicht die Welt und ich würde es mal damit versuchen.

    Welcher Unterschied jetzt genau (außer der Bedüsung) vom falschen zum richtigen Vergaser besteht, weiß ich nicht. Aber bevor ich 35€ für nen Vergaser ausgebe, würde ich mal den alten drauflassen. Scheint ja auch zu laufen.

    Du kannst ja, wenn die Simme mal länger als 7km läuft, das Kerzenbild und den Verbrauch beobachten. Und Standgasverhalten etc. Wenn's nicht passt, kann man immer noch den Vergaser tauschen.

    Gruß

    Theo

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von belshazzar
    Registriert seit
    05.06.2009
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    43

    Standard

    Na gut, dann bringe ich die Schwalbe erstmal zum laufen und schaue dann weiter.
    Eines nach dem anderen!

    Übrigens, vielen Dank auch für die schnelle Antwort auch morgens vor acht

  4. #4
    Tankentroster Avatar von charly
    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    da hinten und dann rechts
    Beiträge
    103

    Standard

    In die Schwalbe gehört ein 16N1-12 :wink:

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    16N3-1 oder 16N1-12 bitte; Umbauten anderer Modelle sind immer irgendwie halbgare Lösungen.

    (Auch bei den 16N3 gibt's zwei Möglichkeiten für die Korrekturluft, von außen oder aus dem Ansaugstutzen - und das kriegt man nicht selbst umgebaut.)

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard Re: Unterschiede 16N3-x Vergaser?

    Zitat Zitat von belshazzar
    Für meine KR51/2N Schwalbe brauche ich den 16n3-12.
    falsch.

    Zitat Zitat von charlie
    In die Schwalbe gehört ein 16N1-12
    diese wurden in den frühen zweier schwalben verbaut.

    Zitat Zitat von schwarzer_peter
    16N3-1 oder 16N1-12
    die 16n3-1 kamen nach den 16n1-12 vergasern. meine '86er schwalbe hat bereits den dreier. die dreier lassen sich etwas einfacher einstellen, weil man im allgemeinen nur an einer schraube drehen muss (die andere ist sogar verplombt, weil man sie so selten braucht). beide varianten sollten jedoch gleich gut funktionieren.

    düsensätze bestellen ist so ne sache. das geht manchmal und manchmal nicht, da es nicht nur auf die düsen ankommt. investiere die paar euro und kaufe den ganzen vergaser, dann ist wenigstens sicher dass alles richtig ist. der händler wird dir sicher auch die passende bedüsung mitgeben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. BVF 16N3-2 N3-4 unterschiede?!?!?!
    Von frikibold im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 10:52
  2. Vergaser Unterschiede
    Von daddi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 23:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.