+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 42 von 42

Thema: Unterschiede Grundplatte / kombination Grundplatte u Polrad


  1. #33
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    der kickstarter bewegt die getriebeseite der kupplung. wenn die kupplung nichts überträgt kanste da auch nichst starten. Mit gezogener Kupplung startet ne simme ja auch nicht.

  2. #34
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Klingt logisch.

    Kann es sein, dass ich die Rändelschraube am Kupplunksgriff etwas zu weit rausgedreht habe?

  3. #35
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    hat denn der kupplungsbowdenzug etwas spiel?? der sollte eigentlich bissl haben.

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Ich gehe morgen mal schauen. Ich habe das Moped jetzt auf der Straße stehen.

  5. #37
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Spiel hat der zug genügend.
    Die Schraube am griff ist komplett herausgedreht und hat immernoch Spiel.
    Der Griff wird nichteinmal komplett zurückgezogen.
    Werde mich mal nach einen anderen Zug umschauen.

  6. #38
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    wieso wilst du einen anderen zug haben?? wenn die einstellmöglichkeit am hebel nicht ausreicht musste mal unter den kleinen deckel, welcher mittig im kupplungsdeckel sitzt, drunter schauen

    guck mal in der FAQ, da müste beschrieben sein, wie man die kuppling richtig einstellt.

    Lösungsvorschläge: Neue Kerze einsetzen, mal anschieben statt kickstarten probiern(nicht gleich nach 10m aufgeben), dann mal bissl probiern mit startvergaser auf und zu oder mal bissl gas auf und zu drehen (kannste alles während dem anschieben verändern).

    wie weit ist denn die luftschraube fürn leerlauf drinne, wenn die bis anschlag drinne ist überfettet der bestimmt und geht auch nicht an.

    Auspuff ausbrennen.

  7. #39
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Jetzt bin ich echt kurz davor, dem Vogel auszustopfen X(

    Ich habe nochmal den Kondtaktabstand kontrolliert. Haute überhaubtnicht hin.
    Bekomme ich jetzt auch nicht mehr eingestellt, da die Lücke im Polrad den UK nicht so richtig zugänglich macht.
    Ichh habe auch nochmal nach einen Funken geschaut. Der ist auch nichtmehr vorhanden.
    Und zu guter letzt kann ich nicht mehr ankicken.
    Ging dreimal und nun sperrt da etwas.
    Keine Ahnung, was das ist.
    Aber ich bin echt kurz davor, mir entweder einen kompletten funktionstüchtigen Motor zu holen, oder den Habicht zu verschrotten.
    Jetzt habe ich schon so viel Geld investiert, dass ich eigentlich eher zu erstens tendiere.

  8. #40
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    schon mal untersucht, ob evtl. die anlaufnase des unterbrechers (wegen fehlendem öl auf der nockenwelle/verschleiss) abgenudelt ist?
    da kriegt man auch keinen vernünftigen kontaktabstand mehr hin :wink:
    probier doch mal nen neuen ub^^ wenn der nicht verschlissen ist, hauts auch wieder mit dem fenster im polrad zum kontakteinstellen wieder hin

    mfG
    Simme_Down

  9. #41
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    ein bisschzen fumeln muss man da schon um den unterbrecher einzustellen.

    wenn jetzt nach dem einstellunsgversuch irgendwas hakt schleift vielleicht das polrad.

  10. #42
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    So, dank der tatkräftigen Unterstützung von totoking und 1gnt23 ist der Habicht tatsächlich angesprungen
    ABER X( :cry:
    Der Motor macht bei höheren Drehzahlen Knackgeräusche.
    Also bleibt er wieder stehen und ich muss den Motor regenerieren lassen.

    Der Vergaser ist auch noch der Falsche.
    X(

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Grundplatte + Polrad umbau in Star
    Von Casimel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 17:36
  2. SR50 Polrad/Grundplatte Kombination?
    Von Duden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 13:29
  3. Welches Polrad welche Grundplatte?
    Von oldispezi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2003, 20:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.