+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Unterschiede Krümmer/Krümmerdichtung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von KR51_1K
    Registriert seit
    10.07.2003
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    238

    Standard Unterschiede Krümmer/Krümmerdichtung

    Wußtet ihr eigentlich das es markante Unterschiede zwischen den originalen Krümmern und der Dichtungen von früher zu heute gibt?

    Habe immer das Problem gehabt das die Verbindung zwischen Zylinder und Krümmer nicht richtig dicht war und deshalb dort eine dunkle Brühe rausgelaufen ist.

    Kürzlich bin ich durch Zufall an einen gebrauchten original Krümmer + Dichtung einer 70er Schwalbe gekommen . Außer ein bißchen Flugrost sah das Ding wie neu aus. Vor allem waren hier keinerlei Spuren verkohlten Öles außen zu erkennen. Was mich etwas verwundert hatte war das der Krümmer außen blau angelaufen ist.

    Bei näherer Betrachtung habe ich festgestellt, das zum einen der Innendurchmesser dieses Krümmers um 1mm größer ist als bei meinem bisher verwendeten (die Metallstärke also entsprechend dünner, deshalb auch blau angelaufen) und das der Dichtungsring wesentlich härter ist als der bisher verwendete. Hier waren nach der Demontage vom Zylinder keine Quetschspuren zu erkennen.

    Nachdem ich nun diesen Krümmer mit der gebrauchten Dichtung an meiner Schwalbe verbaut habe ist nun auch meine Verbindung zwischen Zylinder und Krümmer endlich dicht. . Fahre mittlerweile seit 4 Monaten ohne eine einzige Undichtigkeit (und was habe ich früher alles probiert um das Ding dicht zu bekommen). Wollte das hier mal kundtun!

    Gruß Oliver

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    20

    Standard

    und wo kann man so etwas her bekommen?

  3. #3
    Tankentroster Avatar von KR51_1K
    Registriert seit
    10.07.2003
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    238

    Standard

    Habe die Schwalbe geschenkt bekommen (3 Gang Handschaltung), die besten Teile abgebaut und durch alte bzw. schlechtere ersetzt. Anschließend habe ich sie bei ebay für 370€ versteigert.

    Gruß Oliver

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Sicher hattest du vorher den falschen Krümmer für einen Motor M53 verbaut.
    Für den Motor M53/1 der KR 51/1K gab es nur eine Form des Krümmers, die auch am Star SR4-2/1 und dem Habicht Verwendung fand.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Krümmerdichtung
    Von Heilpraktikus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:39
  2. Krümmerdichtung?
    Von Mopex_Maxe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 13:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.