+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unterschiedliche Motorgehäuseform in der KR51/1


  1. #1
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard Unterschiedliche Motorgehäuseform in der KR51/1

    Es scheint ja den gebläsegekühlten 3-Gangmotor der KR51/1 mit einem hinten/unten abgerundeten und einem ehr eckigen (S50?) Gehäuse zu geben.
    Ist lediglich das Gehäuse und somit die Dichtung unterschiedlich oder ist das Getriebe anders aufgebaut.

    Anders gefragt ist ein Dicht und Lagersatz für eine S50 bei einer KR51/1 mit eckigem Gehäuse richtig?

    Gruß Olli

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Nordic Boost
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Westerholz / Angeln
    Beiträge
    104

    Standard

    Ja, Du brauchst die S50 Dichtung.
    Der generelle Aufbau ist meines Wissens gleich, es gibt nur kleine Unterschiede wie z.B. die zweite hintere Befestigung beim S50 Motor oder die Befestigung der Zündungsgrundplatte (alter Motor 3 Schrauben, S50 zwei Haltebleche)
    Bilder und so... http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die Innereien sind gleich, bis auf die Mitteldichtung eben. Ja, für die neuere Variante nimmt man den Dicht- und Lagersatz "S50".

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Tankformen der S51
    Von Matze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 22:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.