+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Unterzugstreben


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard Unterzugstreben

    Ich habe ein Problem, die Unterzugstreben zu montieren.
    Egal wie ich es anstelle passen sie nicht, das Loch im Knotenblech am Stirnrohr ist immer zu weit hinten, ca. 1,5cm.
    Ich habe das Loch im Knotenblech mit einem andern Rahmen verglichen, beide gleich.
    Den Lochabstand Schwingenbolzen zu Knotenblech bzw. Rahmenstirnrohr vermessen, auch gleich. Unfälle kann ich bei beiden Rahmen ausschließen, es sind keine Spuren zu sehen und die Rahmen sind mit anderen vermessen und verglichen.


    Kann es sein, daß es verschiedene Streben gibt und ich entweder sehr frühe, oder sehr späte (S53) erwischt habe?? Eigentlich sollten die doch alle gleich sein..... oder doch nicht..... ????
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Ich habe gerade mal an einen Nagelneuen S53 Rahmen gemessen, da sind es 620mm. Mitte Schwinglagerbolzen und Mitte Endurolasche.
    Die Unterzugstreben von Wilke haben bei mir auch nicht so richtig gepasst, aber 15mm ist schon heftig.

    Gruß
    Frank

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Nenne mal die Abmessungen (Lochabstand) deiner Streben. Ich könnte dann am Montag mal nachmessen, da ich beide Varianten der Streben habe.

    Übrigens gehen die oft nur schwer rein, auch die drann waren.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Kurze Frage - Kurze Antwort II

    Es muss also 2 Varianten geben, wenn denn der rot gepinselte Rahmen ein originaler ist.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Es gibt zwar zwei verschiedene Varianten Halter, aber die Streben sind immer gleich lang.
    Wichtig ist, eine ist gebogen und gehört auf die linke Seite.
    Strebe mit ~620mm ist genau richtig.
    Ich montiere die Strebe immer ganz außen. Weiß aber nicht ab das so genau richtig ist.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    ich glaube H.J. meint diese Unterzugstreben, siehe Bild



    Die habe ich mal unter ein Rennmoped gebaut, für Kleinkrotzenburg

    Gruß
    Frank

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Danke, habs gefunden.
    Die Streben selbst sind das Problem. Die 620mm stimmen nicht, anscheinend sind die Befestigungen nicht richtig gebogen (zu flach) und das Maß selbst sehr großzugig in der + Toleranz,


    @Harzer
    Nein, ich meinte die normalen, serienmäßigen. Wobei die auf deinem Bild auch so eine Alternative wäre. Hat dieses Teil eigentlich eine ABE? Ich will ja legal auf die Straße damit.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo

    @Harzer: is das ein Eigenbau?? `ich hab das schonmal irgendwo im Netz gefunden, war das ein extrem seltenes Extra oder is das nur Eigenbau ?
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    den gibt es bei Zweitakt Wilke, für das Geld kann man es nicht selber machen


    Simson Teile | Simson Ersatzteile | Simson Tuning | Simson Fahrzeug | Ost Moped


    Gruß
    Frank

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    @Harzer
    Nein, ich meinte die normalen, serienmäßigen. Wobei die auf deinem Bild auch so eine Alternative wäre. Hat dieses Teil eigentlich eine ABE? Ich will ja legal auf die Straße damit.
    Eigentlich braucht dieses Teil ein Gutachten da die Fußrastenanlage dort dran hängt.
    Legal wie so oft bist du nur mit dem Originalkram unterwegs.
    Wobei die Originalen Streben den Zweck des versteifens des Rahmen eher erfüllen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Das Teil hat keine ABE, ist am Rennmoped vom Zonenmoped.de verbaut, die Fußrasten sind auch eher was für kleine Füße.


    Gruß
    Frank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Reihenfolge Unterzugstreben
    Von Starfliter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 21:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.