+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Update zu meiner Schwalbe und nur noch 1 Problem!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard Update zu meiner Schwalbe und nur noch 1 Problem!

    Guten Tag!

    Also ich habe ja im Sommer eine KR 51/1 gekauft. Das arme Ding war total verbastelt, was ich natürlich als Schwalbenneuling nicht wusste. Anfangs lief sie gut aber die Elektrik war eine Katastrophe. Dann eines Tages lief gar nicht mehr. Ich habe selber ein wenig rumgeschraubt aber musste sie dann doch in eine Werkstatt bringen. Kurbelwelle kaputt, Kolben im Eimer, Zündspule kaputt, Schwungrad verbogen. Nach einigen hundert Euro Investitionen funktioniert der Motor nun wieder einwandfrei. Die Elektrik habe ich aufgegeben zu reparieren, allerdings habe ich sie rausgerissen und einen ganz neuen Kabelsatz verbaut. Siehe da alles funktioniert, bis auf die Blinker!!!


    Ich habe alle Anschlüsse nochmal überprüft, die Batterie geladen und siehe da die Blinker gehen genau 10 Sekunden bevor sie verstummen. Die Hupe läuft einwandfrei. Ich habe die Vermutung das evtl. der Blinkgeber kaputt ist und wollte mal von euch hören ob dies sein könnte? Auch das Standlich funktioniert, geht allerdings nach ca. 30 Sekunden nach der Fahrt im Stand aus. Vl. habt ihr ja ne Idee. freu mich auf Antworten jeglicher Art.

    MfG

    WuppertalerSchwalbe

    p.s: müsste doch ein 6v 18w Blinkgeber sein oder? Bekommt man da irgendwo noch nen Originalen, meiner sieht aus als wär der tatsächslich 36 Jahre alt !

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Die Schwalbe hat kein Standlicht, meinst du das Parklicht?
    Wenn ja dann wird`s wahrscheinlich an der Batterie liegen, da bei ausgeschaltenem Motor beide Verbraucher ausschließlich von der Batterie gespeist werden.
    Wie alt ist die Batterie?
    Von welcher Firma ist sie?
    Wie hast du sie geladen?
    Wie hoch ist der Säurestand?
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Das ging ja schnell! Die firma weiß ich nciht die Batterie ist nur einige Monate alt, hab Sie im Polo Laden gekauft. Der Säurestand ist genau etwas unterhalb der Max-Linie. Ja ich meinte das Parklicht. Ich habe die Batterie mit so einem Bikers best "Charging Unit" aufgeladen. Es ist eine 6V batterie also habe ich den charger auf Output 6V eingestellt (man konnte zw. 6 und 12 V wählen). Hab sie über Nacht geladen. Habs auch mehrfach ausprobiert, aber wie beschrieben hält die Batterie scheinbar nicht lange genug durch. Und lädt sich die Batterie nciht eigentlich beim Fahrbetrieb wieder auf?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von WuppertalerSchwalbe Beitrag anzeigen

    Auch das Standlich funktioniert, geht allerdings nach ca. 30 Sekunden nach der Fahrt im Stand aus. Vl. habt ihr ja ne Idee. freu mich auf Antworten jeglicher Art.

    MfG
    Mit Standlicht soll ja das Parklicht gemeint sein. Aber das Parklicht leuchtet doch gar nicht wenn der Motor läuft bzw. während der Fahrt!?! Oder habe ich da was falsch verstanden?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Ja das stimmt. Aber wenn ich den Schlüssel im Zündschloss umdrehe auf Parklicht leuchtet dies auch nur wenige Sekunden, von daher war meine Vermutung, dass Parklicht und Blinker irgendwie miteinander zusammenhängen...

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Geht die Hupe eigentlich noch wenn Parklicht und Blinker aussteigen?
    Wieviel Amperestunden hat sie? Du brauchst (wenigstens) 4,5 Ah.
    Normalerweise lädt die Batterie während der Fahrt, das sollten dann aber auch schon ein paar Kilometer sein.
    Ich habe eine Billigbatterie von Sotex, ich kann sie laden wie ich will, die hält nicht von Wochenende zu Wochenende, und schon garnicht jetzt im Winter. Wenn bei mir die Batterie leer ist, steigen zuerst die Blinker gefolgt von der Hupe aus. Zum Schluss kommen Leerlaufkontrollleuchte und Parklicht.
    Leere Batterien soll man eigentlich an einem Ladegerät und nicht während der Fahrt laden, dann müsste ich sie aber ständig ausbauen, so dass ich es dabei belasse. Nach 1-3km schlägt der Blinker dann auch wieder an, was mir auf`m Dorf völlig reicht.
    Wenn`s an der Batterie nicht liegt, kann es auch das Ladegerät sein. Such dir zur Probe nen Kumpel, der ein Ladegerät hat.

    Edit:
    Mit Standlicht soll ja das Parklicht gemeint sein
    Er hätte ja auch das Standlicht von ner 50/ 51 verbaut haben können und dann wäre es verbastelt.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Also, die Batterie hat 4,5 Ah. Ich habe 16 € für das Ding bezahlt. Das komische ist, dass die Hupe immer geht, also auch wenn Blinker direkt ausgehen und wenn das Parklicht den Geist aufgibt. Selbst wenn ich einige Kilometer gefahren bin gehen die Blinker leider nicht (also nciht so wie bei dir, wo sie nach ein paar Kilometern wieder gehen). Ich habe den Blinkgeber im Verdacht und vl. brauche ich einfach ne anständigere Batterie?!?!

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Such es dir aus, der Blinkgeber kostet 6€, eine gute Batterie in etwa 20€.
    Hast du nen Trafo (Modellbau) rumliegen? Damit könnteste konstant 6V geben und gucken was passiert.
    Ich denke, dass die Hupe mehr Strom zieht, als eine der beiden Lämpchen, d.h., dass die Hupe vorher den Geist aufgeben sollte und dass hier vielleicht der Lösungsansatz liegt. Aber das kann dir einer der Elektrickser besser erklären.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Haha, diese verflixten Dinger^^! Naja gut ich denke ich werd nen Blinkgeber bestellen, dann die Batterie nochmals richtig laden und mal schaun was dann passiert. Aber danke schon mal für die Ideen (leide rhabe ich keinen Modellbautrafo rumliegen :(). Falls sonst noch jemand ne Idee hat bin für alles offen :)!

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Warte noch bis heute Abend ab, ich bin sicher, dass die beiden Peter bis dahin online waren.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Alles klaro danke dir!

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Überprüfe doch mal die Batteriespannung direkt nach dem Laden und dann nach ca. 1 Stunde im Ruhezustand. Dann kannst Du sehen, ob die Batterie evtl. ein Ding weg hat. Direkt nach dem Laden (=vollgeladen) müsste sie 7 Volt haben.

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Die restlichen Verbraucher funktionieren einwandfrei?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Also Ich muss meinen Post von oben korrigieren!

    Das Parklicht ist der letzte verbraucher der funktioniert, hab das eben nochmal getestet! Also Blinker nach dem Aufladen Direktausfall, Hupe geht noch was länger mit verminderter Lautstärke und als letztes geht das Parklicht (bei entsprechender Zündstellung) aus.

    Wenn ich mich nciht täusche sind das doch alle Verbraucher der batterie oder nicht? (Tachobeleuchtung klappt auf wunderbar).

    Mit was für einem Gerät kann ich denn die Spännung überprüfen?

    Gruß

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Na das hört sich doch schon ganz anders und stärker nach der bereits vermuteten Batterie an.
    Du kannst ja mal eine simple 6V Glühlampe an die Batterie anschliessen. Wenn sie nach kurzer Zeit schon deutlich dunkler wird, ist da was im Busch.
    Gast (von gasen) die Batterie denn beim Aufladevorgang? Das Ladegerät könnt ja auch schuld sein, wie oben bereits erwähnt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    Ah Super Idee (Sorry bin leider erst seit der Schwalbe im Bastelgeschäft, hätte ich ja auch sleber drauf kommen können ). Werde dann mal heute Abend nochmal die Batterie ausbauen und Laden und die Birne dran halten ! Danke schon mal! Muss jetzt leider in die Uni aber werde euch updaten!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit meiner Schwalbe
    Von Schwalben-Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 22:59
  2. Problem bei Rundumerneuerung meiner Schwalbe
    Von reas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 19:05
  3. problem mit meiner schwalbe
    Von Stultus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 14:28
  4. Ketten Problem mit meiner Schwalbe
    Von segaloge im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 16:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.