+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Urlaub 2005


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @alle,

    es ist soweit!

    Zwei Wochen habt Ihr vor uns, den Quacksen, Ruhe!!!

    (Das glaubt ihr doch selbst nicht )!

    Wir werden in dieser Nacht den Flieger besteigen und uns in den sonnigen Süden absetzen. Die Pläne für DEN Ausflug sind geschmiedet - ob es was wird, werden wir berichten (es soll mal wieder mit Motorrädern in die Wüste gehen).

    Sollte es dort ein Internetcafe im Hotel oder in der Nähe geben.....

    .... dann wird es nichts mit der Ruhe vor uns. Pech gehabt!

    Die Quackse

    PS: Die Schwalbennest-Shirts sind mit dabei. Wir werden an mindestens einem Tag in Ägypten Promotionarbeit für das Nest leisten. Etwa 3300km von zu Hause. Wer bietet mehr. Bilder von dem Tag wird es hier geben!

    Und tschüß..................

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von ivanhoe
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    525

    Standard

    Was denn, in den Süden wollt Ihr Euch verdrücken?

    Ich dachte, Ihr wolltet Campingurlaub machen, von wegen andgewandter Schlafsackologie.

    Gruß
    Hendrik

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @ivanhoe,

    ja wir haben uns in den Süden "verdrückt". Allerdings ist das Wetter auch nicht optimal, heute morgen 10.30Uhr waren 35Grad Luft- und 27Grad Wassertemperatur. Könnte wärmer sein!

    Die Quackse

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann is mir schon klar, dass ihr bei so einer lauwarmen Brühe das Weite sucht und euch virtuell ins heimatliche Nest beamt...

    Schönen Urlaub!

    Ralf

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    "....27 Grad Wassertemperatur...." und bei ".....lauwarme Brühe..." fiel mir doch was ein. Da war ich schonmal vor vielen Jahren und fühlte mich so richtig schön verarscht: Balaton?

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    hier bei uns isses aber auch warm genug. ich fahr dann baden!

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Bei uns ist aber keine Wüste ... leider! *seufz*
    Ich beneide die Quackse also schon ... allerdings ... Wüste im Sommer ... vielleicht doch nicht!

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hiho Quacksen-Familie,

    ich würde dann mal vorschlagen das wir alle Suhl nächstes Jahr nach Ägypten verlegen, da ist es auch schon um Himmelfahrt schön warm und ihr fahrt dann nicht so schnell wieder nach Hause. Und man hat dann auch mehr von der Restauration des Moped´s, Vergaserreinigung inna Wüste soll ja ganz lustig sein!

    Schönen Urlaub Euch noch, meine Alten waren jetzt auch da, meine Mutter hat die Flitzekacke eingeholt!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Hatte meinen Urlaub dieses Jahr schon.
    Es war die Abi-Fahrt nach Calella / Spanien vom 10. - 19. 06.
    Jeden Tag Halli Galli und All Inclusive.
    Hab natürlich auch mal mein Schwalbennest T-Shirt angezogen, und schon wurde ich von einem betrunkenen Bayern angesprochen. "KR 51/1 oder KR51/2??" lallte er mir entgegen, als ich grad mit meinem vollgeladenen Tablett zu meinem Platz gehen wollte. Es war der "Wurstsemmel" aus dem Nest, der auch da war um sein Abi zu feiern (denke ich mal).
    Er ist dann auch noch Mr. Caramba geworden, aber nur weil die Bayern mehr waren und somit auch lauter gröhlen konnten, als wir Berliner.
    Der Titel der Mrs. Caramba ging ja wenigstens nach Berlin.
    Jetzt brauch ich erstmal ne Woche Urlaub um mich von der Fahrt zu erholen. Strengt schon an, wenn man jeden Tag mehr oder weniger breit ist.
    Oder waren es die beiden 26 Std. Busfahrten, die mich so fertig gemacht haben, naja wer weiß.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @alle,

    also das mit dem Internetcafe war der Hit: 4Teuro die Stunde und das mit MODEM (bei 42kBit/sec). War wohl nichts.

    Einen Beitrag zu unserem Ausflug schreiben wir noch gesondert - vielleicht bei den Reiseberichten (oder hier, mal sehen)?

    Jetzt müssen wir uns erst mal selber wiederfinden - heute morgen halb drei nach Hause gekommen und um 6Uhr wieder aufgestanden.

    Die Quackse

    .... aber ansonsten war es klasse

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    *** Achtung, das wird etwas länger! ***

    ** Achtung, die Bilder sind je ca. 1MB groß! Bei den Surfbildern ist es wirklich nicht gut sie zu vergrößern! **


    Unser Ausflug in den Süden,

    wie vor zwei Jahren auch, hatten wir uns vorgenommen in unserem Urlaub in Ägypten mit Motorrädern in die Wüste zu fahren.

    Die Ausgangslage war perfekt.

    Am 18. Juni, nachdem wir eine Geburtstagsfeier heil überstanden haben, ließen wir uns zum Flugplatz bringen. Unser Flug sollte gegen 3Uhr starten und so war es dann auch.

    Gegen 8Uhr angekommen, Gepäck geschnappt (noch vor den Trägern, die sich reichlich Trinkgeld von dummen Touris erhofften) ab in den Bus zum Hotel. Diesmal nicht direkt in Hurghada sondern etwas mehr in den Süden - Safaga. Das Surf- und Tauchrevier schlechthin (als "Geheimtipp" gehandelt).

    Kaum im Hotel angekommen, der Ansturm der "Verkäufer" von Kamelritten, Tauch- und Surfkursen und Quadfahren zu Beduinendörfen am Hals - unsere Begeisterung hält sich in Grenzen! Erste Frage an den für uns einzig interessanten Typen - der mit den Quads - "Wie sieht es mit Motorrädern aus?".

    TOTALER REINFALL!!!

    So ein Mist - extra die Schwalbennest-Shirts eingepackt!

    Tauchen geht nicht, surfen können wir nicht und Beduinendörfer sind uns ein Grauen!

    Also Ruhe im Urlaub angesagt.

    Nach ein, zwei Tagen und mehrmaligen Versuchen doch noch Motorräder aufzutreiben geben wir auf!

    Der Junior entschließt sich, eine Surf-Schnupperkurs zu belegen - ein Tag (mit der Option zum Weitermachen für den Surfschein – Schnupperkurs für 20€).

    Schnupperkurs - Surfen mit kleinem Segel (3m²) nach kurzer Theorie!

    Wenigstens etwas.

    Nach erfolgreichem Abschluß dieses Tages beschließen wir, daß dann eben wenigstens der Surfschein gemacht wird (vom Junior).

    Nach bestandener Grundkursprüfung (und Mastbruch) ging es mit größeren Segeln weiter (bis 5m²)

    Wir werden am Strand weiterhin belästigt - Kamele, Pferde, Esel, Beduinen, Massagen, Beauty, usw.

    Wir kommen auf die Idee - damit unsere Schwalbennest-Shirts doch noch "Ausgang" bekommen - eine reine Quadfahrt (ohne "Dorfbesichtigung") zu buchen, was uns dann auch gelingt.

    Montag früh ist es dann endlich soweit! Wir drei Quackse und ein einheimischer Führer besteigen nach kurzer Einweisung unsere 4 Fahrzeuge. Vorher noch die Sicherheitsausrüstung - Mütze (statt Helm), Sandalen (ohne Schuhe geht ja nun wirklich nicht) und eine Hose (ist ja schließlich ein islamistisches Land). Voll die Sicherheit! Und ab dafür!

    Oh Schreck - die "Chefin" bemerkt, daß so ein Motorrad auf 4 Rädern ein Eigenleben entwickelt. Chefin meint nach rechts fahren zu wollen, das Quad fährt aber nach links! Wir befürchten schon, daß sie aufgibt, aber nach kurzer Zeit setzt die "Chefin" IHREN Willen durch. Also ab in die Wüste! Nichts da! Erst mal geht es auf und über mehrspurigen Straßen mit diesem störrischen Teil in Richtung Berge.

    Dort bessert sich die Lage dann sofort - klar wenn die Fahrstrecke mehr als 500Meter breit ist! Noch dazu mit dem Wissen, daß man so ein Quad eigentlich nicht umkippen kann.

    Kurze Fotorast beim Quadfahren nach nur wenigen Kilometern.

    Und jetzt gibt es nur noch eins - Gummi. Und natürlich für den - der nicht der erste ist - Sand, Staub, Sand, Sand, Sand..... alles mitten ins Gesicht. Egal - der Spaß überwiegt. Außerdem ist die Strecke breit genug.
    Genau das richtige für den Junior! Driften bis man hinter ihm nichts mehr sieht. Auf zwei Rädern fahren, das man meint so ein Quad kann doch umkippen. Und jede Gelegenheit zu einem Sprung über die Hügel ausnutzen.

    Der Gruppenführer machte es vor mit dem auf 2 Rädern fahrn. Aber ich (Quacks Junior) wusste schon wie das geht :-).

    In den Bergen dann war etwas mehr Fahrdisziplin gefragt - da gab es nur noch einen schmalen Weg.

    Unser Führer meinte dann doch uns in so ein Beduinendorf locken zu müssen - erfolglos.

    Nach einer Stunde dann eine kurze Rast vor der Rückfahrt.


    Fast am Ende des "Parcours" angekommen lauerte dann doch noch ein Schreck auf uns. Die "Chefin" ist weg!

    Irgendwie ist es ihr gelungen das scheinbar Unmögliche zu schaffen. Sie versucht einen (ungewolten) Stunt und kippt samt Quad um! Glücklicherweise ist ihr selbst nichts Schlimmeres passiert, blaue Flecken zählen bei uns zu "normalen Urlaubsschäden".

    Etwas vorsichtiger geht es dann zurück zum Hotel, wo wir von den anderen Gästen auch schon aufs heftigste begrüßt wurden. Ausgesehen haben wir wie die Ferkel (oder die kleinen Kinder, die es im Sandkasten nicht lassen können).

    Aber Spaß hat es gemacht. Und nur das hat für uns gezählt!

    An den uns noch verbleibenden Tagen haben wir unseren "normalen" Tagesablauf gefrönt - hier und da eine Aktivität am Vormittag, nachmittags meist Pool-Volleyball. Natürlich waren wir auch ab und zu baden. Der Junior meist ungewollt, wenn ihn "sein Surfboard" mal wieder abgeworfen hat. Einen weiterem traurigen Berühmtheitsgrad bekam er als "Der Mastbrecher der Surfschule". als ihm während einer Fahrt der Mast in zwei Teile brach.
    Und später noch als „Surflehrererschlager“, als er versuchte mit seinem Segel den Lehrer vom Board zu holen.
    Naja der Schein mit einigen zusätzlichen Stempeln ist nun da. Was jetzt noch fehlt sind Gewässer und Wind in deutschen Landen.

    Wir sind - ihr habt es vielleicht bemerkt - wieder zu Hause angekommen und warten darauf, daß der nächste Urlaub kommt!

    Die Quackse

    Nachtrag:

    - Wir haben keinen Regen "genießen" dürfen ---> wie in Suhl 2005
    - Es war auch nicht so kalt ---> wie in Suhl 2005
    - Wir haben unser Schlafsacktraining vernachlässigt ---> wie in Suhl 2005

    ---> Wir sind nicht vorfristig abgereist -------> wie in Suhl 2005

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    Aber ihr habt keinen Spass mit uns gehabt ----> wie in Suhl 2005
    wir haben zusammen kein lecker Bierchen getrunken->wie in Suhl 2005
    und wir konnten uns keine schmutzigen Geschichten erzählen und darüber lachen ----> wie in Suhl 2005

    und und und .. da fällt mir noch viel mehr zu ein

    MFG der Virusss, der Suhl 2006 egalwaspassiertauchwiederdabeiist

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @virus,

    aber dann mit Schneeketten (für den Matsch auf dem Platz) oder zumindest auf "Allrad"-umgerüsteten Golf! Damit ich nach dem Schieben nicht wieder aussehe, wie ein Kind, welches vom Spielplatz kommt!

    Quacks der ältere

    PS: Doch, doch wir haben schon auch Spaß gehabt. Anderen als in Suhl - stimmt. Ich bei einer Show in zwei meiner Traumrollen - als Kellner und als Besoffener . War aber nur gespielt! Bilder gibt es vielleicht noch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Urlaub
    Von Negerkalle im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 22:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.