+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ich kann die Ursache des Lenkerspiels nicht finden


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard Ich kann die Ursache des Lenkerspiels nicht finden

    Hallo Leute,

    Es gibt wohl zwei Formen von lenkerspiel - Das, das sich bei der Fahrt in Schlackern verwandelt und das, dass man nicht merkt - Ich habe letzteres.

    Mein lenker hat nämlcih kein Spiel zu den Seiten sondern leicht nach vorne und hinten.
    Schau euch mal die Bilder an - Das ist unten an dem Stück, dass verhindern soll, dass der Lenker zweit links oder rechts einschlägt.

    Oben ist aber aber fest eingestellt und es wackelt nichts - das Spiel ist tatächlich nur unten.

    Ich habe nochnie einen Lenker demontiert oder eingebaut und arbeite normalerweise nach der "don´t touch a running System" -Regel. Bevor ich also jetzt wild oben an der Lenkerhalterung rumfummele frage ich leiber nach, was ihr jetzt machen würdet, btw. mir empfehlen würdet zu tun.

    ich will das doch schon selber machen weiß einfach nur nicht wie...

    Achja - umd en Rost kümmere ich nachdem das Problem gelöst ist...

    Ich hatte das glaube ich schonmal irgendwann angesprochen, kann den alten Threat aber nicht mehr finden

    Hier sind Bilder: - Ich hoffe man kann das Speil erkennen - das dreieckige Stück ändert den Absatnd zum Lenker
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Acranius Beitrag anzeigen
    Ich hatte das glaube ich schonmal irgendwann angesprochen, kann den alten Threat aber nicht mehr finden
    Du meinst diesen hier?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hast du am Lenkkopflager oben die Konterung gelöst und dann die untere Mutter festgezogen?
    Hast du mal nachgesehen, ob überhaupt noch alle Kugeln im Lagerring sind?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    da fängt es schon an - ich wollte das vorhin alles überprüfen und musste dann leider feststellen, dass ich mit Schlüsseln und Schraubenzieher nicht mehr weiterkomme... Der Lenker hat an der BEfestigung eine Scheibe mit 3 Aussparungen und 2 Löchern - Sieht nach Spezial-Tool aus - Was ist das

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Tobi

    So spezial ist das Werkzeug nicht.
    Du brauchst einen Hakenschlüssel (wie für die Krümmermutter)
    oder ersatzweise eine Rohrzange,
    einen Hammer und einen Schlagdorn (oder Schraubendreher).

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Einen Hakenschlüssel also... - Weißt du zufällig welche Größe der Haben soll - amazon hat da ganz verschiedene

    PS: Geht der hier: https://www.akf-shop.de/hakenschlues...mutter/a-3417/

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Ja, der für die Überwurfmutter=Krümmermutter passt schon.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Und welchen Schlüssel brauche ich für die Konterkutter mit den Beiden Löcher? - Ich kann mich erinnern, dass es da einen Schlüssel gab der aussah, wie ein U mit zwei Gnubbeln dran aber ich weiß weder wie der heißt, noch wo der zu kriegen ist ....

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Stirnlochschlüssel. Guck mal in der Bucht. Geht aber auch ohne - mit der Rohrzange, wenn ich mich recht entsinne.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 K zieht nur Standgas aber nicht mehr - Finde Ursache nicht
    Von KR51/1KFan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 17:27
  2. Anfängerfrage: Blinker gehen nicht was ist doe Ursache?
    Von Niggel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 13:01
  3. FIN nicht zu finden an Schwalbe
    Von Simsonsucht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 14:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.