+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 63

Thema: Vape


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Der Schwalbenbesitzer Beitrag anzeigen
    1. Die Nut im Polrad für den Halbmond ist nicht vollständig durch das Polrad gehend, weshalb es sicht nicht aufstecken lässt
    Hallo MfG,


    zurückschicken, reklamieren und ein neues schicken lassen ist angesagt.

    Aber wie zum Teufel hast Du die Schwalbe laufen lassen können, wenn Du das Polrad gar nicht montieren konntest???

    Peter

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Kannst du mal ein Foto machen, wie die Grundplatte bei dir befestigt ist? Hast du die nicht mit zwei haltekrallen befestigt?

    http://www.qpic.ws/images/grundplatte.jpg

    So sieht es bei mir in etwa mit der Befestigung aus. Bild ist aber aus dem Netz.
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    @ Zschopower

    Habe den Halbmond enfernt, das Polrad drauf, den Halbmond zurechtgeschnitten und von vorne wieder in die Nut eingeführt. Is ne Lösung, jedoch nicht dauerhaft, glaube ich.

    @ Nils1994
    http://www.86c.de/JFprivat/simson/grundplatte.jpg

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Ich dachte, es ging um eine vape?
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    @Nils,
    es geht um eine Vape jedoch hat die auch wie die anderen Zündungen für die KR51/1 nur Längslocher zur EInstellung zur Verfügung.

    Das Bild soll nur die Befestigungsmöglichkeit der Längslöcher erläutern.

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Hat der motorblock keine löcher für haltekrallen? So ist die gp bei meiner 51/1s befestigt
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Nils1994 Beitrag anzeigen
    Hat der motorblock keine löcher für haltekrallen? So ist die gp bei meiner 51/1s befestigt
    Nö, beim M53 gab es zwei Befestigungsmöglichkeiten. Eine frühere mit Langlöcher und eine spätere mit Haltekrallen. Kommt aufs Baujahr drauf an.

    Eine Vape sollte nichr schleifen und eine durchgehende Nut fürs Polrad haben. Da hast du wohl eine Montagsproduktion erwischt.

    MfG

    Tobias

  8. #24
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    ZZP bei diesem Motor ist 1.5 mm vor OT. Macht man das richtig, reichen plötzlich auch die Langlöcher. Späte Motoren ab ca. 1975 haben dann schon die Krallenbefestigung. Aussuchen kann man sich's nie: Die alten Motoren haben die Gewinde für die Krallen nicht, und bei den neueren sind die Gewinde für die Langlochbefestigung zu.

    Ein leises Rascheln (wie Papier) ist bei den vergossenen VAPE-Polrädern normal und harmlos. Schleifen darf nichts.

    Wer noch nicht einmal eine ordentliche Keilnut hat, hat vielleicht ein Plagiat erwischt. War's auffallend billig?

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    @ alle
    Danke für die vielen Tipps.
    @Schwarze Peter

    Soweit ich weiss, ist doch der ZZP 1,8 mm v. OT oder nicht????
    Das ist die Vape, die ich bestellt habe.
    Z

    Das Problem mit dem Einstellen hat sich gelöst indem ich die Löcher mit nem Bohrer und ner Pfeile verlängert habe.
    JHetzt läuft sie rund und nimmt auch gut Gas an.

    Leider gibt es ein neues Problem.

    Bei Drehgriff zum Gas geben hat sich die innere Metallröhre(mit Schnecke) von dem Gummigriff gelöst. Kann ich das wieder zusammenkleben oder am besten neu bestellen oder ist das ein ganz normales Format was man auch beim Fahrradzubehör im BAumarkt bekommt?

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ich versteh das sich das Gummi auf den Griff dreht richtig?
    Könntest mit silikon fest kleben (vorher entfetten )oder neuen besorgen.

  11. #27
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    So, die Krallen haben gewisse Vor- und Nachteile.
    Vorteil: Dynamisches Einstellen möglich.
    Nachteil: Können schon mal schwachwerden. Meist da, wo die Schraube durchgeht.

    Der Halbmond sollte in beiden Nuten passen.

    So, bei meiner EMZA habe ich mir erst mal die Pollücke mit einem Edding nach außen übertragen. Dann ohne Grundplatte zu montieren mit Hilfe einer Messuhr den Zündzeitpunkt gesucht und an dieser Stelle mit einem kleinen Meisel eine Makierung eingeschlagen. Danach erst Grundplatte moniert und dabei den Geber auf diese neue Makierung ausgerichtet. Weiter gab es einen Drehtest, ob nix schleift. Rest ist im Video zu sehen.

    Mir ging es in erster Linie um die Möglichkeit der Nachrüstung. Da es funktioniert, wird auch die komplette Elektronik einer SR50CE von 1987 in einer KR51/1F von 1971 eingebaut. Luxus muß sein.

  12. #28
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    Weiss jemand wodurch Fehlzündungen bei Vollgasfahrten zu tanden kommen können.
    den oft angesprochenen Bezinfluss, habe ich kontrolliert. Mehr als 200 ml die minute.
    Vape würde ich jetzt auc mal außen vor halten, da ich sie heute nochmal eingestellt habe.
    Mit Falschluft hatte ich bisher keine Probleme.

    Wora kann es sonst noch liegen?

  13. #29
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Kerze, Kerzenstecker und Kabel.

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    Ich muss noch hinzufügen, das es nur bei Vollgasfahrten im 2. und 3. gang auftritt. wenn ich hingegen im Leerlauf oder ersten Gang bin habe ich keine Fehlzündungen.
    Woran kann das liegen?

  15. #31
    Glühbirnenwechsler Avatar von drucki
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    berlin
    Beiträge
    77

    Standard

    mahlzeit.... also mit den fehlzündungen .. hört sich stark nach ner verlorenen masse vom zündschloss an oder wie schon geschrieben am kerzenstecker bzw zündkabel

  16. #32
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Olpe
    Beiträge
    100

    Standard

    Hab alle Massen gestern kontrolliert. Kein KAbel is ab, alles an seinem Platz. Kann es sein das die Schwimmerkammer durch falsches Einstellen des Schwimmers leergezogen wird.

    Schwimmerkammer wird leergezogen > Motor stockt > Schwimmerkammer befüllt sich wieder > Weiterfahren ??
    HAb bisher aber nichts am Vergaser gemacht und das Problem ist erst seit ca. eine bis anderthalb Wochen da.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vape
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 10:08
  2. 100W Vape oder 110W Vape ???
    Von matthes81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 18:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.