+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: VAPE bei 65er Schwalbe mit "alter" Kurbelwelle


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    29

    Standard VAPE bei 65er Schwalbe mit "alter" Kurbelwelle

    Hallo Simson-Freunde,

    ich besitze wie o.a. eine handgerissene 65er Schwalbe und wollte diese nun auf VAPE umrüsten. Leider musste ich feststellen, dass das Polrad der VAPE nicht auf die Kurbelwelle passt. Habe mich nun schon ein wenig belesen und herausgefunden, dass es bei den ersten Vögeln KWs mit einem 1:5 Konus verbaut wurden.
    Leider konnte ich nicht herausfinden ob es nun schon eine Lösung für dieses Problem gibt.

    Der Händler bei dem ich die VAPE gekauft habe will sich selber erst einmal erkundigen, machte mir aber nicht wirklich Hoffnung und konnte mir auch nicht sagen, wann er sich eine Info bekommt...

    Habt ihr vielleicht eine Idee?

    Neue KW, anderer Motor soll nur die letzte Lösung sein

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    anderer Motor wird nicht gehen, weil du den alten Zylinder mit dem kurzen Ansaugweg hast. Du kannst natürlich die Kurbelwelle gegen eine S50-Welle tauschen. Dann passt die Vape plug und play.

    Es gibt auch von Powerdynamo Polräder für den alten Konus. Das müsste mit MZA-Vape-Grundplatte gehen.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Ja das mit dem Polrad von Powerdynamo habe ich schon gelesen, aber nicht genau erfahren ob es mit der MZA-VAPE 100%ig funktioniert.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Trackerjoe Beitrag anzeigen
    Ja das mit dem Polrad von Powerdynamo habe ich schon gelesen, aber nicht genau erfahren ob es mit der MZA-VAPE 100%ig funktioniert.
    Müsste, frag doch einfach die Powerdynamojungs. Die sollten das Wissen, dann hätten wir Klarheit.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Das mit VAPE und den alten KW ist ein wenig kompliziert. Es gibt von MZA ein Set (MZA-ArtikelNr.: 50845). Diese Set ist von Powerdynamo. Im Gegensatz zu den normalen Sets, wird hier jedoch der gesamte Strom gleichgerichtet, d.h. wir haben nicht wie im Original, Wechselspannung für das Licht, und Gleichspannung für Blinker, Hupe und Batterieladung. Des weiteren bietet dieses Set auch nicht das Halteblech und Vorverdrahtung für Blinkgeber, Regler und Zündmodul. Aber alles lösbar.

    Das nächste Problem ist, dass es drei Arten von den alten KW gegeben hat. Vor einiger Zeit hatte ich erst die dritte Variante in meiner Werkstatt, und hatte es auch hier gepostet. Das Polrad wurde dann gemäß meiner Zeichnung von Powerdynamo entsprechend angepasst, und alles funktioniert bis heute einwandfrei. D.h. Powerdynamo kennt nun drei Varianten der alten KWs.

    Mein Fazit:
    Mit Glück passt das Polrad in dem oben beschriebenen Set direkt. Wenn nicht, müssen präziese Angaben für Poerdynamo her, damit Powerdynamo das richtige Rad liefern kann. Ich empfehle daher, dass Set direkt bei Powerdynamo zu bestellen. Der etwas kompliziertere Einbau (Elektrik) muss natürlich auch geschultert werden können, und ist nicht jedermanns Sache!

    Ein großes Risiko ist natürlich auch der Zustand vom Motor, und der KW. Wenn er nach dem ganzen Aufwand überholt werden muss, würde mann die KW sowiso tauschen, und ein neues Polrad wird dann auch fällig.

    Wie gesagt, wir haben das im letzten Jahr bei einer Schwalbe (Bj1965) gemacht, und der alte Motor hat seitem ca. 7000km gelaufen. Hier hat es sich gelohnt.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Das beste ist wohl wirklich neue KW und Motor natürlich gleich mal "neu machen" lassen...
    MZA-Vape ist leider schon verbaut, Rücknahme also nicht so einfach

  7. #7
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    anderer Motor wird nicht gehen, weil du den alten Zylinder mit dem kurzen Ansaugweg hast. Du kannst natürlich die Kurbelwelle gegen eine S50-Welle tauschen. Dann passt die Vape plug und play.
    Mal ne Frage: Passt der alte Zylinder mit dem Dreieckflansch nicht auch auf neuere M53-Getriebe, die dann möglicherweise schon eine 1:10-Kurbelwelle haben? (Ob das die ideale Lösung wäre, ist natürlich dahingestellt... )

    Frank

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, das würde passen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Soooo, nach langer Überlegung habe ich mich nun dazu entschlossen gleich einen neuen Motor einzubauen. Ich habe einen guten Preis für einen regenerierten Motor mit neuer Kurbelwelle usw. bekommen.

    Ich danke euch für eure Hilfe und werde nun noch öfter hier vorbeischauen.

    Nun freue ich mich aufs Wochenende und den Einbau des "neuen" Motors
    und der VAPE. :=)

    P.S. Meinen funktionierenden "alten" Motor mit 3-Gang-Handschaltung inkl. Zündung etc. werdet ihr hier bald in den Kleinanzeigen finden.


    LG

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    wie schon im simsonforum gesagt, du wirst den alten Zylinder und Krümmer brauchen, der ist nicht Baugleich mit dem KR51/1 Motoren...

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    wie schon im simsonforum gesagt, du wirst den alten Zylinder und Krümmer brauchen, der ist nicht Baugleich mit dem KR51/1 Motoren...

    MfG

    Tobias
    alles noch da

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dringend "Fachmann" für meine Schwalbe gesucht - muss komplett "renoviert" werden
    Von PapaBruno im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 11:07
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 09:51
  3. Frontlicht "blinkt" nach Vape Einbau
    Von horschd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 09:55
  4. Problem mit "neuer" Kurbelwelle
    Von simifan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 19:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.