+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 51

Thema: Vape Batteriegröße?


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    kannst du mal bis zum Knieblech messen? So das man den Deckel noch schließen kann und die Batterie notfalls mit dickem Schaumband fixieren könnte.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  2. #34
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    also viel platz is da bei mir nicht mehr... das sind maximal vielleicht noch 5-10mm die de da mehr hast... aber wenn ich nachher wieder an der schwalbe bin mess ich nochmal
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  3. #35
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Bisher ist das maximum was ich gefunden hab und noch in den Schacht passt wie gesagt 3,4Ah die dritte So 5-7Ah wären halt schon "nett".
    Bei 6V gibt es "schönere" maße, da hab ich eine 4,5Ah drin und ist noch luft.

  4. #36
    Tankentroster Avatar von DavidM
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213

    Standard

    Was spricht denn gegen die 3,4A Batterie? Mit der hast du neben dem besseren VAPE Ladestrom mehr Wh als mit der 6V 4,5A Batterie.

  5. #37
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    naja ich hätte wegen der geplanten alarmanlage einfach gerne noch mehr saft zur verfügung
    wenn sich nix anderes mehr ergibt wird es natürlich die 3,4ah batterie werden..

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    UP-RWA 1232P2 - Wartungsfreier Spezial Blei-Gel-Akku f

    Der passt zwar nicht ins Batteriefach, aber auf dem Tank findet er Platz.

    Der hier ist noch flacher...dann bekommt man eventuell noch die Luftpumpe unter.

    http://www.reichelt.de/Blei-Vlies-Ak...926ce489d5ada0
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #39
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    also ich such immernoch einen blei akku so um die 3ah in einer größe die in die schwalbe passt. finde aber nix :(
    hat einer vielleicht so einen und kann mir verraten wo er den her hat?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  8. #40
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #41
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Also bei meinen Schwalben hat die 12V 3Ah nicht rein gepasst. Dazu ist diese zu dick ~3mm.
    Ich habe daher eine 1,2Ah Gel-Batterie eingebaut.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  10. #42
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Hallo zusammen

    Ich weiss nicht, was ihr alle gegen die Säure-Batterien habt.

    Die neuen Batterien sind auch wartungsfrei (ich musste jedenfalls noch nie Wasser nachfüllen) und funktionieren hervorragend. Die Technologie ist erprobt, fast jedes Auto fährt damit.

    Allerdings sollte man gerade bei der Batterie nicht den günstigsten AKF-Scheiss kaufen. Ich persönlich fahre Batterien von Varta, im Auto, in der R80 sowie in der MZ und der Simme. Die Varta 5Ah 12V Batterie passt ganz gut in die S51.

    Ich würde nie meine klassische Batterie gegen einen Gel-Akku mit nur 1.2Ah austauschen. Wirklich, wo ist da der Vorteil? So lange wird der Akku auch nicht halten, bei 1.2Ah ist er sicherlich hin und wieder am Anschlag.

    Gruss

  11. #43
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Klein, wartungsfrei, bei Vape völig zureichend.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  12. #44
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ich glaub ich hab da was gefunden :)
    SEALAKE-FM1234-Blei-Akkumulator
    denke damit sollte die alarmanlage ne weile halten oder?
    wenn navi bei ausfahrten drann hängen sollte auch kein problem werden, oder?
    oder dochh lieber was stärkeres?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  13. #45
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Also bei meinen Schwalben hat die 12V 3Ah nicht rein gepasst. Dazu ist diese zu dick ~3mm.
    Ich habe daher eine 1,2Ah Gel-Batterie eingebaut.
    3 mm? Das geht ja noch fast als Toleranz durch.. wo ist sie denn angestoßen? Da ist doch eigentlich viel Platz.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #46
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    der Batteriehalter war zu schmal, selbst mit aufbiegen fehlte immer noch der Platz für eine 12V 3Ah Simson Batterie.
    Hatte ich mittlerweile das 2te mal, bei einer anderen 1er.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  15. #47
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    von welcher 12V 3Ah redet ihr jetzt?
    Ich habe wie zuvor gesagt, die batterie von Pollin.de (Sealake) mit 12V 3,4Ah und die passt rein. Von der Breite ist viel Luft, bei der Länge knapp, aber geht noch!
    Allerdings finde ich sie dort momentan grad nicht mehr..

  16. #48
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Ich rede von der Standard 12V Simson AWS.
    Abmessungen: 96mm breit, 55mm tief, 105mm hoch

    ist aber nur 52mm Platz in der Halterung!
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 100W Vape oder 110W Vape ???
    Von matthes81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 18:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.