+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: VAPE bzw. Massekabel!


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard VAPE bzw. Massekabel!

    Hi,

    hab heut ma versucht in mein Duo meine neue Vape einzubauen und bin, bis zu dem Punkt wos ums verkabeln ging auch ganz gut voran gekommen :)

    Einbauanleitung

    Bei Punkt 5 steht nun, dass ich die Massekabel auch mit anbringen soll.
    Nun die Preisfrage:
    Wieviele Massekabel gibts am Duo und wo sind sie?!

    2. Frage:
    Bei Punkt 6 wird von nem Massekabel am Motorgehäuse gesprochen.
    Muss man das haben? Weil ich find das irgendwie nicht

    Das einzige Kabel, welches vielleicht das Richtige sein könnte ist beim Ansaugstutzen (?) zwischen Vergaser und Zylinder mit angeschraubt. Ist das das Richtige?

    Ps: Hab nen Duo 4/1 mit gebläse Motor :)

    Vielen dank für jede Hilfe :)


    EDIT:
    Wie sieht es mit der Wasserdichtigkeit der Bauelemente (Regler, Blinkgeber, Zündmodul) aus?
    Weil ich hab die jetzt ziemlich offen angebracht, also wenn es regnet werden die wohl auch nass.
    Btw mein alter Blinkgeber war in so ner Metallhülse eingepackt, wo oben noch nen bissl Schaumstoff druff war. Der neue aber nicht. Hat das irgendnen Grund?
    Sollte ich evtl. die alte Metallhülse weiterbenutzen?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    So du sollst alle Masse kabel an einen punkt bringen, dies soll gewärleisten das alles gleich versorgt wird oder alle gleich gut masse hat.
    Vergiss das einfach und wenn irgendwas nicht funkiert dann schau zuerst nacher masse, sonst wird das zu umständlich.

    So deine masse am motor soll nur richtig masse mit dem Rahmen haben,
    deswegen das Kabel. Mach dir einfach ein und leg das an einen Zentralen massepunkt.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Also du meinst die Massekabel jetzt erstma so lassen wie sie sind?

    Ok, das spart Arbeit :)

    Und das mitm Motor hab ich jetzt so verstanden:
    Soll mir einfach nen Kabel nehmen und dat von Motor zu Rahmen verlegen?


    Und dann fällt mir grad ein, dass dieses Halteblech von Regler, Blinkgeber usw. gar nicht am Rahmen montiert ist, sondern an dieser (GFK?)-Platte vorne im Duo.
    Könnte das Probleme geben?
    Weil sonst weiß ich grad echt nicht, wo ich das am Rahmen befestigen soll..

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Na richtig einfach nen Kabel vom Motor zum Rahmen.
    GFK? Ja hätt ich ne Vape würd ichs dir sagen... 8)
    Ähm wegen der feuchtigkeit bastel dir was!
    Und ob die dinger jetzt Masse übersgehäuse brauchen oder nicht ?!??!?!
    Probiers, wenns nicht geht hälste sie an Masse, und wenn sie dann funktioniern ist doch alles klar oder?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Der Blinkgeber braucht keine Masse wenn es nicht gerade ein moderner elektronischer ist der extra einen -Anschluß hat.
    Der Regler von der VAPE kriegt auch Masse über das braune Kabel, die Masse extra nochmal an das Reglergehäuse anschließen muß nicht ujnbedingt sein.
    Achte darauf das du die Batterie richtig gepolt anschließt, einmal auch nur kurz plus und minus vertauscht und der Regler ist hin.

    mfg Gert

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard Re: VAPE bzw. Massekabel!

    Zitat Zitat von Elion
    Hi,

    hab heut ma versucht in mein Duo meine neue Vape einzubauen und bin, bis zu dem Punkt wos ums verkabeln ging auch ganz gut voran gekommen :)

    Einbauanleitung

    Bei Punkt 5 steht nun, dass ich die Massekabel auch mit anbringen soll.
    Nun die Preisfrage:
    Wieviele Massekabel gibts am Duo und wo sind sie?!



    2. Frage:
    Bei Punkt 6 wird von nem Massekabel am Motorgehäuse gesprochen.
    Muss man das haben? Weil ich find das irgendwie nicht

    Das einzige Kabel, welches vielleicht das Richtige sein könnte ist beim Ansaugstutzen (?) zwischen Vergaser und Zylinder mit angeschraubt. Ist das das Richtige?

    Ps: Hab nen Duo 4/1 mit gebläse Motor :)

    Vielen dank für jede Hilfe :)


    EDIT:
    Wie sieht es mit der Wasserdichtigkeit der Bauelemente (Regler, Blinkgeber, Zündmodul) aus?
    Weil ich hab die jetzt ziemlich offen angebracht, also wenn es regnet werden die wohl auch nass.
    Btw mein alter Blinkgeber war in so ner Metallhülse eingepackt, wo oben noch nen bissl Schaumstoff druff war. Der neue aber nicht. Hat das irgendnen Grund?
    Sollte ich evtl. die alte Metallhülse weiterbenutzen?

    Wenn Du Masse an einer Duo brauchst und nicht genug Punkte haben solltest ( es sind ja nur ein oder zwei Dutzend da, kann eng werden ), dann mach Dir doch welche, einfach Schraube in den Rahmen und Masse ist da!
    Prinzipiell ist jede Schraube am Rahmen ein Massepunkt! Einfach Ringkabelschuh mit einschrauben, Kabel einquetschen und voila! , Masse.

    Der Anschluß am Vergaserflansch ist ein Massepunkt am Motor bei der Duo, ja. Sogar oridschinohl.
    Du mußt eben nur mindestens eine Masseverbindung von dem Motor zum Rahmen haben, sonst wird es mit der Masse kritisch, wie bei allen Simson-Motoren eben.

    Wegen der Wasserdichtigkeit : Nimm doch eine Tupperschüssel, bau die mit an, alle Bauelemente durch den Boden der Tupperschüssel anschrauben, Deckel drauf und wasserdicht ists verpackt, die Löcher für die Kabel schmierst Du dann schön mit Silikon zu und alles ist wasserdicht verpackt, und sieht sogar ordentlich aus. Und das kann dann an der Plastikplatte vorn dran bleiben.
    Original war ja auch nur ein Sack aus Kunstleder drum, bei mir jedenfalls.

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Supergeil, die Idee mit der Tupperschüssel. Leuchtet sogar mir ein.
    Wasserdicht in nullkommanichts, mit Deckel. goil.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Normalerweise nimmst man den Rahmen als Masseleiter.

    Da aber die Verbindung Motor --> Rahmen und auch Rahmenteil zu Rahmenteil
    nicht immer das beste ist (Schruaben rosten--> Kontakt nimmt ab)

    Sollte man extra Massekabel verlegen. Diese sollten min . 1 x Motor --> Rahmen gehen. BEsser ist dann noch einmal dafür zu sogen das MOtor Zündspule (und evt. Steuergerät) über ein Kabel mit Masse verbunden sind.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ELEKTRIK PROBLEM: massekabel rücklicht (kr51/1 mit VAPE)???
    Von Lasla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 09:57
  2. Massekabel?
    Von Star_Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 17:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.