+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vape für KR51/2N


  1. #1
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard Vape für KR51/2N

    hi nestler,

    ich trage mich mit dem gedanken ne vape über ebay für meine schwalbe zu kaufen.... ich habe nun schon viel im forum gestöbert und viel gelesen.....
    tolles licht..... viel watt.... bei def. teilen viel geld..... etc....

    aber nun mal zu den brocken in der suppe:

    empfehlt ihr die vape oder net?
    ist sie anfällig gegenüber defekten oder net ?
    außer tolles licht... was verbessert sich???? ist der zündfunke stärker? kommt das bremslicht flotter in die gänge? oder was????

    so, nun danke ich recht fein für die antworten und bis bald

    grüßla
    aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Mußt du selber abwägen.

    Kaputtgehen kann immer was

    Vorteil ist a die Zündung ist neu und meistens halten die dann ja Jahre bis was kommt,

    Btw wieso willst du umbauen ???

  3. #3
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    ich werde eh alles neu verkabeln und hab schon recht oft probs mit der zündug (kondensator def. etc.), v on daher soll was anderes rein und ne vape klingt am interessantesten für mich eben wg. dem licht.


    grüßla
    aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi aki,

    Auch ich habe mich schon des öfteren mit dem Gedanken an eine VAPE auseinander gesetzt. Gerade als Ing der E-Technik ist es vor allem für mich reizvoll, das Machbare bei Zündung und vor allem Lichtausbeute zu nutzen.
    Es scheint mir eine Frage der Nutzung des Möps zu sein: Verwende ich es als "Alltagsmoped", fahre täglich bei unterschiedlicher Witterung (auch häufig abends und nachts) ist es im Sinne der eigenen Sicherheit vernünftig, eine VAPE einzubauen und die gesteigerte Lichtleistung zu haben.
    Verwende ich das Möp eher als "Wochenend-Spaß-Möp", kann ich darauf verzichten...
    Man darf nicht vergessen, dass die Möps in der ehemaligen DDR unter völlig anderen Straßenverkehrsverhältnissen als jetzt hier verwendet wurden, wo durchaus 15W oder 25W Scheinwerferleistung ausgereicht haben, die Straßen in gleißendes Licht zu tauchen...
    So lange die Zündung ohne Probs läuft und das Möp nur als "just for Fun" genutzt wird...vergiß es. Als Alltagsmöp...tue es Deiner eigenen Sicherheit an.

    Liebe Grüße aus Braunschweig

  5. #5
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    da geb ich dir recht net-harry....

    und da ich sie als alltagsfahrzeug nutze ist mehr licht schon ne sicherheitsfrage....

    grüßla
    aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  6. #6
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    /Ironie ein

    @harry, sorry...

    ...gleißendes Licht? Mit 15Watt? Da haben wir dann wohl eher selbst geleuchtet, denn Leuchten (nicht Armleuchter) waren wir allemal.

    Qdä

    /Ironie aus

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die VAPE ist immer eine Empfehlung wert, zumal die Preise kräftig gefallen sind. Sobald was an der originalen Züpndanlage kaputt geht, was mehr als 30-50€ Reparaturaufwand verlangt (z.B. Spule durchgebrannt), sollte man über eine VAPE nachdenken. Ein Umbau auf 12V verlangt fast schon zwingend den Einsatz einer VAPE, weil die neu billiger als original ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vape in kr51/1
    Von skambman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 23:37
  2. Vape in KR51/1
    Von schwalbenracer1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 20:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.