+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: VAPE für Vogelserie von Powerdynamo, falsches Modell bestellt?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    46

    Standard VAPE für Vogelserie von Powerdynamo, falsches Modell bestellt?

    Hi,

    ich habe mir auf Powerdynamo GmbH, Onlineshop eine VAPE-Zündung für meinen Star bestellt:

    https://www.powerdynamo.de/shop/show...roducts_id=537

    Nun habe ich festgestellt, dass der Lüfter nicht auf das Schwungrad passt.
    Bei Powerdynamo steht aber, dass es für die Vogelserie wäre.
    Ich habe nochmal gesucht, nun habe ich gelesen, dass das für die Vogelserie ohne Lüfter wäre. Gibt es das?
    Das alternative Produkt ist für frühe KR51 und SR4-2 vor 1966 (war es da nicht der SR4-1?). Passt also auch nicht zu meiner 1974er SR4-2.

    Ich bin verwirrt. Wer weiß mehr?

    Danke & Gruß

    Martin

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das gebe mal lieber zurück und besorge Dir den Umrüstsatz von Vape da ist alles bei was Du brauchst

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Emmerthal
    Beiträge
    9

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo Volker,

    da steht für frühe Star vor Bj. 1966. Dürfte also nicht passen.

    Deutz: Ich denke, dass auch bei meinem dabei ist, nur verstehe ich die Bezeichnungen bei powerdynamo.de nicht...

    Danke & Gruß

    Martin

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,
    vor März 66 hatte die KW einen anderen Konus, daher muss auch ein anderer Rotor her.

    Der schwarze Peter wird der eher den Unterschied zwischen der Powerdynamo-Vape und MZA-Vape erklären können, der ist da der Experte.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    Na dann wart ich mal auf seine Erklärung :)

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    für die ganz normale m53 kurbelwelle von 66-80 und gebläsemotoren ist der rotor a70r-23 erforderlich. falls dein motor hinten noch ein gummilager hat, ist es wahrscheinlich dass deine grundplatte noch mit drei schrauben statt der 2 spannklemmen fest gemacht ist. dafür brauchst du dann die grundplatte a70s-3-1

    powerdynamo befasst sich meiner kenntnis nach eher mit mz limas, daher mag vll die ungenaue beschreibung kommen. prinzipiell hat sich zwar der lichtmaschinenkonus nach 66 nicht mehr geändert, aber im detail gibts halt trotzdem unterschieder zwischen den modellen. eine universallösung für alle geht da nicht plug&play.
    ..shift happens

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    powerdynamo befasst sich meiner kenntnis nach eher mit mz limas, daher mag vll die ungenaue beschreibung kommen. prinzipiell hat sich zwar der lichtmaschinenkonus nach 66 nicht mehr geändert, aber im detail gibts halt trotzdem unterschieder zwischen den modellen. eine universallösung für alle geht da nicht plug&play.
    Bei der Powerdynamo-Vape ist auch der Stator anders, soweit ich weiss, andere Spulen und alles über Gleichstrom, aber SP weiß das genau.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Das Powerdynamo-Set ist ein reines Gleichspannungs-System, mit einem dicken fetten Gleichrichter/Regler. Dementsprechend ist der Stator ein anderer, 8 Lichtspulen ohne Massebezug. Die Fahrzeugverkabelung muss entsprechend umgearbeitet werden.

    Das VAPE-Set von MZA behält die Wechsel- und Gleichspannungskreise der originalen Verkabelung, und kommt so mit einem wesentlich leichteren Gleichrichter/Regler aus. Die Fahrzeugverkabelung muss auch überhaupt nicht verändert werden.

    Bei beiden Systemen ist zu beachten, dass es zwei verschiedene Polräder für Lüfterrad- oder Anlassermontage gibt, und dass auf den ganz alten Kurbelwellen die Standardware nicht passt.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo Schwarzer_Peter,

    danke für deine Antwort.

    Hat das System von MZA außer der einfacheren Montage sonst noch Vorteile? Ich weiß nicht, ob es besser ist, wenn man nur Gleichspannung hat...

    Danke

    Martin

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wenn du (wie original bei simson und bei der mza vape) deine beleuchtung direkt von der lima per ac speist, hast du auch bei leerer oder defekter batterie auf jeden fall licht. ob das beim gleichspannungsset auch funktioniert weiß ich nicht, bis gerade wusste ich gar nicht dass es auch powerdynamo vapes für simson gibt. ich wusste nur von mz. bei mz ist es aber auch original so dass alles über dc läuft.
    ..shift happens

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,
    Bei der powerdynamo-vape darfst du mit Pech den halben Kabelbaum umstricken. Auch frisst der dicke Regler richtig Leistung. Da es ohmschen Verbrauchern, also Glühlampen, egal ist ob gleich oder Wechselstrom, halte ich die MZA-Version für die bessere Wahl.

    MfG
    Tobias

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Das Problem ist nur, das MZA für den Star überhaupt keine VAPE-Umrüstung anbietet! Es gibt also nur die von Powerdynamo angebotene Variante, wo das ganze System auf Gleichspannung umgestellt werdern muss. (Wird von MZA nicht verkauft) Da der hierbei mitgelieferte Schaltplan nicht im Einklang mit dem Zündlichtschalter des SR4-2 steht, würde ich hier generell abraten, diese Anlage zu kaufen!

    Am einfachsten ist es, wenn du die VAPE-Anlage für die Schwalbe bestellst, und dann für den Star modifizierst.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen

    Am einfachsten ist es, wenn du die VAPE-Anlage für die Schwalbe bestellst, und dann für den Star modifizierst.

    Gruß Peter
    Stimmt, aber der Schaltplan KR51-1 und Sr4-2 ist gleich. Unterschied ist nur die Kabellängen. Mit bischen Gehirnschmalz bekommt man das in den Star.

    Ich meine in der Suche gibt es da schon Ergebnisse für.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Stimmt, aber der Schaltplan KR51-1 und Sr4-2 ist gleich.
    Tobias
    Von mir war ja auch der Schaltplan, der Powerdynamo Anlage gemeint.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Die MZA-VAPE für die Schwalbe passt auch in die anderen Altvögel, nur die mechanischen Halterungen muss man selberstricken, und natürlich Kabellängen anpassen.

    Die Effizienz in Sachen Reglerverluste ist zweischneidig ... die MZA-VAPE mit Wechselstromlicht ist hier effizienter, benutzt aber in Richtung Batterie nur eine einphasige Gleichrichtung. Die Powerdynamo-Anlage schickt alles durch Brückengleichrichter und Regler. Die Gleichrichtung verliert also nicht gleich die Hälfte der eingespeisten Leistung, betreibt aber auch die großen Lichtverbraucher mit dem Gleichrichtungs- und Reglerverlust.

    Der Einfachheit halber empfehle ich die MZA-VAPE für die Zweiräder, wogegen die powerdynamo-Anlage perfekt ist fürs DUO.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo/wie bestellt ihr?
    Von sera im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 10:30
  2. Federbein bestellt - kaputte geliefert ?
    Von eleazar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 23:19
  3. Falsches Modell in den Papieren angegeben
    Von Night.drive im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 15:07
  4. Vergaser 16 N1-11 bestellt, FEZ16N1-6 bekommen
    Von wyatt_earp im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 17:40
  5. Wer hat wo komplettes Speichenrad aus Edelstahl bestellt?
    Von miweausgera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 14:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.