+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vape in Habicht - Platzprobleme


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    68

    Standard Vape in Habicht - Platzprobleme

    Hallo zusammen,

    da ich diesen Sommer oft im dunkeln unterwegs war (Schichtarbeit), hab ich mich jetzt dazu durchgerungen, meinen 74er Habicht auf Vape umzurüsten. Nun gibt es diese Umrüstsätze ja nur vormontiert auf einem Blech passend für die KR51/1.

    Wie habt ihr diese modifiziert bzw. wo habt ihr die Teile untergebracht, so dass sie auch an einen Habicht passen? In meinem "Lampenkasten" geht es ja etwas enger zu wie in dem der Schwalbe...

    Schöne Grüße,
    Matze

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Der Spannungsregler passt genau da hin, wo die Ladeanlage war. Das Zündmodul und den Blinkgeber packst du auch da hin, wo die Originalteile waren, fertig. Alternativ kannst du das Zündmodul auch mit unter den Seitendeckel packen; wichtig ist nur eine gute Masseverbindung.

    Gugsdu hier:

    Powerdynamo fr Simson Vogelserie

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    das problem dabei ist aber, dass man kabel verlängern muss, wenn man das zündmodul unter die seitendeckel packt. ich habe das so gelöst, dass ich nur den blinkgeber von der vormontierten platte abgenommen und die halterung für selbigen abgeflext habe. zündspule und regler bleiben auf der platte und werden vorn am punkt des alten reglers montiert. das passt knapp. wo ich den blinkgeber dann hingebaut habe, weiß ich nicht mehr. der wohnt da auch irgendwo
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    ich hab damals, den Blinkgeber abgeflext und an die Stelle des alten gesetzt. Den Rest der Platte mit Zündmodul etc hab ich unterm Tank plaziert. Bin sehr zufrieden mit der Lösung.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    68

    Standard

    hervorkram...

    So, ein kleiner Nachtrag von mir (falls mal jemand vor dem gleichen Problem steht):

    -Den Regler hab ich an der unteren Schraube am Stirnrohr befestigt, wo früher die Ladeanlage war.

    -Das Zündmodul hab ich ganz oben an das Stirnrohr gesetzt, wo früher der Blinkgeber und der Sicherungskasten war. Das Zündkabel sollte dann jedoch durch ein etwas längeres ersetzt werden.

    -Alle Masseverbindungen gehen an das mittlere Loch im Stirnrohr. Von hier geht auch noch ein extra Kabel zum Motor

    -Den Blinkgeber hab ich in Schaumstoff gebettet und dort hingelegt, wo noch Platz ist (unterhalb des Tachos)

    Es wird recht eng, funktioniert aber und es ist alles schön im "Lampenkasten" verstaut

    Schöne Grüße, Matze

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. habicht
    Von krustenkaese im Forum Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 16:12
  2. 100W Vape oder 110W Vape ???
    Von matthes81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 18:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.