+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Vape Kaufberatung


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard Vape Kaufberatung

    Hallo zusammen!

    Vor zwei Wochen habe ich ne tolle Tour gemacht. Über 60km ohne größere Probleme... Heute probiert, will nicht. Hatte immer wieder mit meiner Schwalbe (KR51/2L) Probleme und jetzt habe ich einfach keinen Bock mehr! Daher möchte ich jetzt mein Geld zum Fenster rauswerfen und in eine Vape stecken... Da ich scheinbar Probleme mit der Zündung habe, muss ja anscheinend eine neue Grundplatte her. Und weil ich keinen Nerv mehr habe zu überprüfen, wo es herkommt.

    Meine Frage ist, welches wohl das beste Angebot wäre (ob Dumcke oder Sausewind etc.) und ob ich einen neuen Kabelbaum speziell für die Vape brauche. Zu Dumcke, meine ich mal gelesen zu haben, dass gute Leuchtmittel dazu packen. Vllt hat ja grade jmd für sich nach einem guten Angebot geschaut und hat mehr Ahnung davon als ich...

    Grüße von einem hoffentlich bald wieder fliegenden

    Herr_Wolle

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Kabelbaum brauchst du keinen extra, sehr hilfreich sind Elektrikkentnisse und vor allem lesen und verstehen eines Schaltplanes. Wenn du das erste mal die Vape reinfummelst, kannst du getrost mit ein paar Stunden Arbeitszeit rechnen.
    Vor dem ersten antrampeln oder anklemmen der Batterie sorgfältig prüfen ob alles richtig verkabelt ist, der Regeler der Vape ist extrem empfindlich auf Falschpolung und geht meist sofort in den Popo.

    mfg Gert

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Wolle,

    solange wie Du nicht definitiv weisst, dass es wirklich Zündungsprobleme sind, die Dich nerven, spar Dir die Geldausgabe.

    Es könnte ja genauso gut etwas mit Vergaser, Nebenluft oder KW-Wedis zu tun haben.

    Peter

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    ne ne, ist auf jeden Fall was mit der Zündung... Habe garkeinen Zündfunken mehr. Also Kabel direkt an den Rahmen und... nichts...

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    Also prüf erst einmal das drum und dran bevor Du eine Menge Geld ausgibst.....
    Ich habe meine KR 51 1/2E auf L umgerüstet und sie rennt wie der Teufel.
    Prüfe alle Anschlüsse, schau ob auch die Richtige Zündspule verbaut ist , prüfe den Zündzeitpunkt etc.
    Die alte Elektronik-Zündung ist sehr zuverlässig mit meiner s51 habe ich bis Dato 45000 km ohne Probleme abgespult.....
    Gut das Licht ist sicher mit 12V besser..aber ca. 230€ für ne Vape mit drum und dran ist natürlich eine Hausnummer die man sich bei einer ebenso zuverlassigen Elektronik-Zündung sparen kann.
    ,

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Jetzt hat mich heute nachmittag noch Sceater besucht und ihr habt mir ein bisschen in mein Gewissen geredet... Also hab ich mir nochmal die Schwalbe genau angesehen. Der "Überlauf" des Vergasers hat bei mir beim letzten Antreten ein bisschen gesüppelt, sodass das einfach so auf das Kabel getropft ist, was direkt zur Grundplatte führt. Irgendwie hatte ich die Tage schon überlegt, dass das ja so nicht sein könnte. Zumal durch das Benzin die Dichtung schon ordentlich in Mitleidenschaft gezogen wurde. Also, schnell bei Sceater geschaut und siehe da! Dieser Überlauf hat normalerweise einen Schlauch dran, der das Gemisch am Motor vorbei leitet! ARGH! Die Grundplatte ist nicht feucht, trotzdem könnte ich mir einen Kurzen darin vorstellen. Also, ich lass sie jetzt erstmal bis zum nächsten WE ein bisschen trocknen, dann habe ich erst wieder Zeit ggf. mal das Polrad abzuziehen und mir die Grundplatte anzusehen... Ein Kollege meinte schon, ggf. mit reinem Benzin säubern!? Hoffe, die Grundplatte hat jetzt nicht schon einen totalen Hau bekommen. Aber gut, dann wäre es nunmal so und dann kommt die Vape ins Haus. Nur im Moment wüsste ich egtl. besseres mit meinen Kohlen anzufangen.. :-/
    Ich halte euch mal auf dem Laufenden, was die Trocknung und Reinigung so ergeben hat.

    PS: Schlauch ist selbstverständlich bereits angebracht und Dichtung wird, falls die Schwalbe dann wieder läuft, auch gegen eine neue ausgetauscht! Drückt mir die Daumen...

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Wenn es da süppelt, dann solltest Du das Schwimmernadelventil auf Dichtheit und den Schwimmerpegel auf korrektes Maß prüfen.

    Peter

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Benzin gehört durch den Vergaser in den Zylinder, nicht darüber hinweg oder gleich per Schlauch vorbei auf den Boden.
    Wenn im Bad das Waschbecken über läuft legste ja auch keinen Ablaufschlauch raus durchs Fenster auf die Straße
    Die Grundplatte sollte auf jeden Fall nicht ölig sein.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Okay, okay... Verstanden! Werde mich am nächsten Wochenende hinsetzen und mir den Vergaser ansehen und reinigen.
    Danke schonmal für die vielen Hilfen und Antworten!

    Grüße

    Wolfgang

    Der Vergleich von ElGonzales hat mich ziemlich zum Lachen gebracht. Vollkommen korrekt!

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo zusammen!
    Ich habe grade mal nach der genialen Anleitung von bullcedes und net-Harry Meine Zündanlage durchgemessen (Erste Hilfe f). Es scheitert an Schritt 5 "Geber prüfen"... Unendlich hoher Widerstand. Oder auch "Keine Verbindung"... Damit nähere ich mich wohl wieder der Vape...

    Grüße

    Wolfgang

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Geber kaputt ist das häufigste Leiden der alten E-Zündung. Ursache ist eine nicht besonders vibrationsfeste Konstruktion gepaart mit der Alterung des Kunststoffs.

    Das Neuteil ist nun aber gar nicht so schlimm teuer, die Qualität passabel:
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Grundplatte nur mit Geber Grundplatte nur mit Geber Original 10245-00S

    Diese dagegen wäre zu meiden:
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Grundplatte nur mit Geber Nachbau 10245

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Also, es passt zwar der Rest, aber trotzdem denke ich noch darüber nach eine Vape zu kaufen... :-/
    Das mit dem Licht gefällt mir schon und auch die Möglichkeit über eine 12V Steckdose ein Navi zu betreiben oder sein Handy aufzuladen. Schließlich sind mit meiner Schwalbe im Sommer größere Touren geplant...
    Nur den Geber bzw. die Grundplatte inkl. Geber zu wechseln, ist natürlich eine kostengünstige Alternative... Au man.. Das muss ich mir jetzt nochmal gut überlegen... Danke Schwarzer_Peter für´s raussuchen!

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Sorry, wenn ich euch schon nerve!

    Habe jetzt bei AKF geschaut, weil dort das für mich günstigste Angebot ist.
    Ein Freund meinte noch, ich müsste auf jeden Fall für meine 51/2L einen neuen Kabelbaum besorgen, der den Strom der VAPE aushält. Von dem Standardbaum wäre der Querschnitt zu klein.
    Bei Dumcke finde ich tatsächlich einen Kabelbaum extra für die /2L, bei AKF aber nicht.
    Meine Frage ist, stimmt das, dass ich einen neuen Kabelbaum benötige? Kann mir das nicht wirklich vorstellen... Aber absichern wollte ich mich dennoch.

    LG

    Wolfgang

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja, Meinen und Wissen. Zwei Welten krachen aufeinander ... und wenn dann noch Rechnen dazukommt ...

    6V 35W = 6A.
    12V 35W = 3A.

    Böser böser Strom. Halbiert sich der doch glatt, wenn man die Spannung verdoppelt. Beschwerden und Rückfragen an Herrn Ohm, der das nach ihm benannte Gesetz aufgestellt hat.

    Lass den Kabelbaum drin, wenn er in Ordnung ist.

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Jo so isses.
    Überlegt doch mal warum es Hochspannungsleitungen mit bis zu 1000 kV gibt. Mit so hochtransformierter Spannung lässt sich viel viel viel mehr Leistung bei viel geringerem Strom und Leitungsverlust über ein dünnes Kabel bringen. Schick die gleiche Leistung im gleichen Kabel mit 220V durchs Land und du hast ne 100km lange Fußheizung für Vögel (nicht exakt berechnete populistische Darstellung meinerseits).

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Super, vielen Dank! Kann ich ja das e-technik Buch getrost im Schrank lassen...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von MB_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 12:11
  2. kaufberatung s50
    Von vespaschieber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 16:50
  3. Kaufberatung .....
    Von steve-o im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 10:32
  4. Kaufberatung S51
    Von Chrischan im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 20:10
  5. Kaufberatung ETZ 250
    Von Stardriver im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 17:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.