+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: VAPE keine Batterie ladung


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard VAPE keine Batterie ladung

    hallo ich muss nu auch mal wieder eure hilfe in anspruch nehmen.

    und zwar hab ich das problem das meine Batterie nicht geladen wird... es ist mir aufgefallen weil mein tacho (digital) erst immer dunkler wurde und nun garnicht mehr leuchtet... auf weiterer fehlersuche ist mir dann aufgefallen das das parklich auch nur schwach glimmt genauso wie mein standlicht. blinker und hupe gehen auch nurnoch bei laufendem motor.

    jetzt meine frage wo soll ich anfangen zu suchen? hatte erst die sicherung in verdacht aber die ist ok, weil sonst würde der tacho ja garnicht angehn oder die parkleuchte.
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Wenn die Sicherung ok ist, die Verbraucher bei laufendem Motor funktionieren, was kann dann nur noch defekt sein?

    Ähm moment Mal, funktioniert der Tacho bei laufendem Motor?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    nein der wird dunkel und geht aus...
    der hat ein anschluss für masse, einer geht an den plus der batterie, und der andere geht an geschaltetes plus, klemme 15 wars glaub ich.
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die Sicherung ist direkt im Batterieplus. Wenn die durch ist, dann geht bei stehendem Motor gar nichts, bei laufendem aber schon ein bisschen etwas.

    Wenn die Batterie den Kreis befeuern kann, dann ist die Sicherung in Ordnung. Es bleibt der Regleranschluss (Eingang rot/gelb, Ausgang rot geht über in Kabel schwarz, Masseverbindung), der Zündlichtschalter und natürlich der Regler selbst.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Araber wenn es bei laufendem Motor funzt, kann doch der Regler nicht hin sein?!? Da ja alles aus beiden Richtungen "befeuert" wird (Parklicht glimmt z.B.), kann doch nur die Batterie selbst hinüber sein. Meine ich.
    Aber wie ist denn der Tacho geklemmt?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    also wenn die sicherung durch ist dann würde ja nicht mein standlich ganz schwach glimmen wenn ich die zündung an mache, bzw das parklicht auch nicht funtionieren, richtig?
    so daraus hab ich geschlossen das sicherung ok ist.
    so wenn ich jetzt die zündung an mache geht der tachon an. leuchtet auch noch ganz gut und wird nach paar min immer dunkler soweit das er sich ausschaltet.
    aber wenn der motor läuft wird er nicht wieder heller, also geh ich davon aus das strom den die vape zum laden der batterie erzeugt nicht an dieser ankommt weil dann müßte ja der tacho wieder heller werden, oder?
    und motor aus und zündung an müßte ja blinker und hupe klappen, tun sie aber nicht darum bin ich zu dem entschluss gekommen, die bakterie hat nicht mehr genug saft um diese zu betreiben, wenn der motor läuft funktionieren blinker und hupe wie se sollen. nur tacho bleibt dunkel,
    meine vermutung ist weil der tacho sein strom direkt an den batteriepolen herholt.
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Enrico85 Beitrag anzeigen
    meine vermutung ist weil der tacho sein strom direkt an den batteriepolen herholt.
    Und die Batterie geht an wenn man den Schlüssel dreht oder wie?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wenn bei laufendem Motor Blinker und Hupe gehen, dann tut der Gleichrichter/Regler. Wahrscheinlich hast du an Klemme 15/51 Mist gebaut, wo das zweite Gleichspannungskabel aus dem Gleichrichter hingeht.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich fürchte da liegt mehr im Argen.
    Die benannte Verkabelung des Tachometers kann so auch nicht stimmen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    die tacho ist so angeklemmt wie es in der bedienungs anleitung stand.
    ein schwarzes an masse, ein rotes an dauerplus/batterie und ein braunes an geschaltet plus.

    habe das geschaltete da drann gemacht wo auch mein standlicht im scheinwerfer angeklemmt ist. sprich zündung an = standlicht an.
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Ja schön, und genau bei dieser Arbeit hast du das VAPE-Speisekabel von der 15/51 runtergekickt.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Achso ok. Dann miss mal ob Ladespannung ankommt. Wenn ja kann es ja eigentlich nur noch die Batterie selbst sein die hinüber ist.

    EDIT.: ...ist natürlich auch ne Möglichkeit.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ok ich such grad werkzeug zusammen und geh nachschauen :) bis gleich ich werde berichten
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    15/51 ist ein schwarzes kabel das von der vape kommt und is angeschlossen?! richtig?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Andersrum: Eins der zwei schwarzen Kabel vom Gleichrichter der VAPE muss an den Kontakt 15/51 am Zündlichtschalter angeschlossen sein. Das andere geht zu Blinkgeber und Hupe, deswegen wissen wir schon, dass der Gleichrichter noch tut.

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    is er definitiv und war das auch die ganze zeit
    so hab mal die batteriespannung gemessen (mehr kann ich nicht komm mit dem multimeter nicht klar) die sagt mir zündung aus 8.9v sind viel zu wenig sollen ja 12 sein und wenn ich die zündung anmache gehts runter auf 5.2v Oo

    edit sagt: wenn ich nachher zuhause bin klem ich die batterie einfach mal ans ladegerät mal sehn was sich dann tut.
    Geändert von Enrico85 (03.10.2011 um 15:11 Uhr)
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie ladung bzw Spannung der Ladeanlage im Eimer...?
    Von merci_pur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 21:17
  2. Vape Zündung -Keine Batterie ?
    Von BUBEI im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 15:42
  3. Batterie Ladung???
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 09:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.