+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Vape auf Kr51/2 E *is das die richtige?*


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard Vape auf Kr51/2 E *is das die richtige?*

    Hi,

    Ich will nun eine Vape für meine Schwalbe kaufen... Hab jetzt schon soviel an der U-Zündung rumgeschraubt und bekomms einfach net gebacken.Ich muss mich einfach auf mein Roller verlassen können wegen Arbeit und so...

    Hab mit Fühlerlehre immer wieder den Unterbrecher eingestellt und exakt nach anweisungen hier vorgegangen...hab sogar mit Locktite gesichert....

    Hatte heut schon wieder Zündprobleme. Machte zum 126 mal den Deckel ab und sah das der Unterbrecher wieder verstellt war ... keine 0,4 mm sondern 0,2 mm ... i mag nimma...

    Da ich aber ums verrecken keinen modernen Scooter fahren will , will ich mir jetzt ne Vape zulegen ...

    Hab bissl im Netz gestöbert und auf diese hier gestoßen --->

    Is das die gleiche die ihr auch benutzt?Die vierte von oben.Ich frage nur weil sie "nur" 120 € kostet

    www.tkm-racing.com/Simson/Tuningteile/Zuendung.htm

    Was mich auch noch bissl irritiert ist das fast immer TUNING dabei steht ...
    Ich mag echt kein ärger mit der Polizei haben ..


    Danke euch ...

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    nimm lieber das komplettpaket von akf. da ist dann alles dabei, was du brauchst. von hupe angefangen bis hin zur batterie:

    AKF-Vape für Schwalbe

    die passt dann auch garantiert an die schwalbe. Der preis ist unschlagbar.
    wegen tuning würde ich mir keine sorgen machen. vape-zündungen waren auch von werk bei den späteren simsontypen eingebaut. polizei dürfte dir wegen der zündung keinen ärger machen.

    meine meinung: wenn schon auf elektro umrüsten, dann gleich auf vape. kauf dir dann noch für ca. 20 eur noch den 13er h4-scheinwerfer von louis, und du machst die nacht zum tage.

    natürlich kannst du auch auf original e-zündung umrüsten. gibt´s komplett (gebraucht) mit grundplatte, polrad und elektrokasten für um die 50 eur bei ebay.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    Hi Storm,

    Also ehrlichgesagt gehts mir net so ums Licht... sondern einfach um die Zuverlässigkeit.

    Wird Vape empfohlen nur wegen dem besserem Licht?

    Ansonsten kauf ich mir halt nen gebrauchte normale E-Zündung. Gute idee eigentlich.



    mfg

    edit:

    Is das dann so ne e- zündung die auch bei mir passt? Is da alles dabei oder brauch ich noch was dazu..


    *klick*

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Du brauchst noch das Steuerteil für die /L, eine 35W-Frontlichtlampe und Vertrauen in die Zusicherung des Verkäufers in die Funktionsfähigkeit der Anlage...
    Gruß aus Braunschweig

    PS:
    ...wenn ich das schon wieder lese :
    "...verkaufe im Auftrag..."

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    wenn du schon Geld in die Hand nimmst, nimm die VAPE. Ist von der Zündungseinstellung und Zuverlässigkeit das beste was du kriegen kannst. Wenn du zu dem gebrauchten Elektronikschrott vom grossen Kaufhaus noch die zur korrekten Einstellung benötigten Werkzeuge wie z.B. Stroboskoplampe und Vielfachmessgerät kaufen musst, hat ist das Thema Elektronikzündung sowieso erledigt.

    Gruss vom Michel

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    Tag,

    So hab Vape grad bei AKF bestellt ....

    Hoffentlich wird dann aus meiner Schwalbe n Adler :wink:

    thx

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Gute Entscheidung! Manche erwarten Leistungswunder von einer Vape Zündung. Also dass dann die Schwalbe statt 60 plötzlich 75 fahren soll. Das passiert nicht. Aber ansonsten hat die Vape eine superstarke Lichtleistung, Die Batterie ist immer voll geladen, bringt einen satten fetten Funken, eröffnet weitere Möglichkeiten mit den 12V (Alarmanlage, zweites Blinkerpaar, Zigarettenanzünder ;-). Außerdem ist die Vape sehr zuverlässig und geht nicht so leicht kaputt. Zündeinstellung anhand der Markierungen ist Kinderleicht. UND: Sie ist wertstabil. Kannst sie auch nach Jahren für über 100 Eur verkaufen.

    Mein Tip: Kauf dir noch unbedingt den Lampeneinsatz für die H4 Lampe bei Louis und eine Gel Batterie. Dann ist deine Elektrik perfek!

    h4 scheinwerfer bei Louis

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    Die Vape müsste morgen da sein.. 8)

    Ich hoffe nur das ich dann endlich mal keine Zündprobleme mehr hab echt....

    Und das ganze muss ich dann wirklich nicht eintragen lassen? H4 Scheinwerfer / Vape.....

    egal... ich machs jetzt trotzdem mal ...

    thx

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    So hab heut die neue Zündung eingebaut ... ging echt leicht.

    ENDLICH keine Zündprobleme mehr .. !!!

    Die Hupe hätt mir fast mein Trommelfell gestohlen als ich mal gedrückt hab ^^ is ja wie beim Auto jetzt.Licht und blinker sind auch schön hell..
    Rücklicht geht noch net ..aber hab nachgeschaut ... braucht extramasse glaub ich wie ich des gesehn hab.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo...

    erste Fahrberichte:

    Die neue Zündung läuft schön gleichmäßig und rund.. aber ich hab eher nen kleinen leistungsverlust als wie mehre power. Kommt schleppender an die 60 km/h aber egal ... wenigstens keine Fehlzündungen mehr.

    Das mit der schönen lauten Hupe war auch nicht von langer freude...die Batterie entlud sich in null komma nix und wenn ich ca. 10 min fahre kommt evtl. nur ein kleines huupsi von ihr und das wars dann.Batterie wurde Fachgemäß aufgefüllt und geladen.


    Wer von euch kennt das kleine Plastiktütchen das bei der Vape dabei is wo so eine Gummihülse,2x kleine Schlitzschrauben, eine Ringsteckverbindung und ein ca. 10 cm kleines schwarz/weisses Kabel dabei ist? Ich hab keine ahnung wo das hin gehört !


    edit:
    punkt 9. bei der Montageanleitung

    Bauen sie die neue Batterie ein,und stellen Sie die Anschlüsse gamäß Schaltplan her.Verwenden Sie die mitgelieferte Sicherungshülse mit Kabel.

    Jo aber ich kapier nich warum ich das Kabel verwenden muss? und für was die Gummihülle? Laut Mosers Schaltplan brauch ich einfach nur ne Masseverbindung am Rahmenstirnrohr und das rote kabel mit der Sicherungwo auf 30 belegt ist.Als Massekabel wär es erstens zu kurz und zweitens in der falschen Farbe oder?




    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Richtige Zündkerze KR51/2
    Von Roesi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 13:09
  2. richtige speichen? (KR51/1
    Von buba22 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 21:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.