+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Vape in KR51/2E spinnt bei hoher Geschwindigkeit


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Nimm ein altes GLAS (Marmeladenglas, Gurkenglas etc. aber nicht zu gross, max 500ml),
    - nimm Mutters Küchen-Messbecher,
    - miss 200ml Wasser ab,
    - füll es in das Glas,
    - stell es auf den Tisch,
    - mach aussen mit wasserfestem Filzer einen Strich in Höhe des Pegels
    - giess das Wasser aus
    - trockne das Glas gründlichst (am Besten noch über Nacht stehen lassen
    - geh dann damit zur Mopete
    - nimm eine richtige Uhr mit Sekundenzeiger mit
    - mach die Kippe aus
    - zieh den Benzinschlauch unten vom Vergaser ab
    - halte den Schlauch in das Glas
    - öffne den Benzinhahn und schau dabei auf den Sekundenzeiger
    - nach genau einer Minute schliesst Du den Benzinhahn wieder
    - stellt das Glas auf eine ebene Fläche
    - schau ob der Spritpegel unter oder über der 200ml Markierung ist.
    - kipp den Sprit wieder in den Tank.

    Kapito?

    Peter

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Danke schön:-) ich werd das Ergebnis morgen posten. Grüssle

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Jena
    Beiträge
    40

    Standard

    Hast du ein Benzinfilter im Schlauch?! Wenn ja, ist das schlecht denn der bremst den Benzinfluss ungemein. Am besten vielleicht mal den Tank sauber machen gg entrosten und nen Messingfilter im Tank und am Hahn im Wassersack nen zweiten Feinfilter verbauen.

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Hallo. Nen Filter hab ich nicht da ich immer schon gesagt bekommen habe dass das scheiße ist. Wie reinigt man den Tank bei ner Schwalbe am Besten? Ausbauen, Sprit raus ist klar und dann?

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Jena
    Beiträge
    40

    Standard

    die ersten Schritte hast du ja schon richtig erkannt

    Hier gibt es ein Set zum überholen

    Tankversiegelung Tanksanierung Oldtimer Komplett - Set | eBay

    natürlich gibts auch kostengünstiger Varianten siehe im FAQ Wie kann ich den Tank entrosten? - Simson Schwalbennest: Schwalbe Habicht Star DUO S51

    Grüße

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Yo. Der Plan fürs Wochenende steht!!

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Jena
    Beiträge
    40

    Standard

    Na da viel Spaß und Erfolg! Bei nen rostfreien Tank freut sich auch der Vergaser ;-) Und du hast eine Fehlerquelle weniger.

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Ja das klingt logisch :-) Gruß

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Also spritfluss/Minute: 250 ml!Luftlöchlein im tankdeckel frei. Hab's durchgepustet.

  10. #26
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jigg186
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    78

    Standard

    mein tankdeckel hat nichtmal ne bohrung. schlimm? spritmenge pro min ist nei mir i.o.
    die bohrung ist wohl nur wegen der gase da die sich bei waerme ausdehnen oder

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    und nicht mit dem Streichholz rein leuchten
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  12. #28
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Das Löchlein im Tankdeckel dient zum Druckausgleich - in beide Richtungen: Luft raus, wenn das kalte Benzin sich in der Sonne ausdehnt, aber auch Luft rein, wenn unten Benzin aus dem Hahn herauslaufen soll.

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jigg186
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    78

    Standard

    gibt es denn noch eine andere tankentlueftung? falls nein, haette mein tank aufgrund des komplett dichten deckels ja gar keine moeglichkeit zum druckausgleich. warum werden denn die geschlossenen deckel in den onlineshops verkauft? theoretisch baut man sich mit sowas ja nur unnoetige fehler ins fahrzeug ein

  14. #30
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Nein, das ist die einzige Entlüftung hier. Manche Deckel sehen glatt und geschlossen aus, haben aber sehr wohl eine gut versteckte Entlüftung unter dem Rand - und wieder andere sind wirklich dicht.

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    Huhu, so das Rätsel scheint gelöst. Bin heute nochmal gefahren, schön mit Vollgas und nach einigen hundert Metern: stottern, ruckeln. Instinktiv zog ich mal den Choke um zu sehen was passiert und siehe da-rennt und rennt und rennt :-) Folge dessen liegt´s am Vergaser. Soweit so gut, hab mit nun neue Düsen bestellt, dann sollte der Vogel wieder vernünftig fliegen. Ich wollt mich eben bei allen bedanken, die mir ermöglicht haben,.....nein Spaß, einfach bei allen, die mir hier geholfen haben.

  16. #32
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jigg186
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    78

    Standard

    Ich frag mich warum du neue Düsen kaufst und dann meinst, dass dann alles wieder gut ist? Du hattest den Vergaser doch gereinigt.
    Ich frag nur nach, weil ich auch noch ein Volllast-Problem hab, dass zwar schon besser ist, aber immer noch nicht ganz weg ist ;-)

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tatsächliche Geschwindigkeit höher als BbH
    Von eblawhcS_nosmiS im Forum Recht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 10:02
  2. Knacken im Motor bei hoher Geschwindigkeit
    Von esel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 22:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.