+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Vape neuling..


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard Vape neuling..

    hi!,

    da meine u-zündung heute den geist aufgegeben hat, habe ich mir ne Vape 3 bestellt(diie den zzp automatisch nachstellt, wenn die drehzahl steigt )

    jetzt habe ich eine frage dazu:

    -sie liefert ja bis zu 110w.muss ich die komplett verbraten, damit nich die lampen durchbrennen, oder kann ich da auch einfach front-, rück-, und bremslicht anschließen, ohen das diese durchbrennen??

    ich habe die landeanlage, batterie usw entfernt.jetzt bleiben nur :
    -blinker
    -frontlicht
    -rück-
    -bremslicht

    übrig...
    diese möchte ich auf "immer an" schalten.kann ich diese einfach miteinander verbinden(mit der vape) oder leuchten die dann auch über bat weiter?



    PS: stimmt es das man nie wieder die bat laden muss?
    praktisch!

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    die Vape hat / braucht einen eigenen Regler, damit die Lampen nicht durchbrennen.

    Ansonsten haste ne PN


    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    noch ne frage:

    wo sehe ich, wann die vapa zündet?
    bei der u-zündung war es einfach:unterbrecher aufgehen->Zündfunken
    bei der vape ist ja kein unterbrecher...

    wo muss ichdie 1.4vor ot einstellen, an welcher markierung?

    habe mal ein bild gemacht=

    an dem roten ding?
    oder an der grünen spule??

    oder doch zwischen den blauen spulen???

    die könnten mal eine genauere anleitung beilegen!!! X(
    Angehängte Grafiken
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Hast du da links neben der roten Markierung, andem linken Nuppsi ( Niet oder so was ) eine Markierung?
    Dann würde das die Markierung sein die mit der Markierung am Motorblock überein stimmen sollte.
    schätze ich mal
    Angehängte Grafiken
    Seid bereit, immer bereit!

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Es gibt nichts einfacheres als eine Vape einzustellen:

    Den oberen Totpunkt suchen, die Markierung die Erich mit dem roten Kreis markiert hat mit der vom Motorblock auf selbe höhe bringen, das Polrad exact auf den Halbmond setzen, fertich!

    Bei der Vape sehr sehr wichtig:

    Auf gute Masseverbindung mit dem Motorblock achten, sonst machste den Regler bald put! Ich habe die Masseverbindung laut Einbauplan mit dem Motor, und zusätzlich noch eine Verbindung zwischen Rahmen und Motor hergestellt.

    Beim Einbau die Batterie zuletzt anschließen und nichts verpolen!!!

    Solange alles korrekt angeschlossen ist und die Birnen nicht mit den Fingern angetatscht wurden, brennt da auch nichts durch. Fahre jetzt schon ca. 1500km mit der Vape, und hatte noch keinen Ärger damit.

    Batterie ist so top geladen, dass ich manchmal das Parklicht für viele Stunden in der Tiefgarage an lasse, damit die Ladeanlage auch mal was zu tun bekommt. Ich blinke bei Stadtrundfahrten immer und schön zeitig. Es ist herrlich, die Blinker minutenlang an der Ampel anzuhaben ohne Gedanken an den Ladezustand der Batterie zu verschwenden.

    Richtig geil ist die Hupe!! Man kann sie nicht überhören :-)

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    hi!,

    war bis heute um 4 in urlaub, habe mich bis eben rangesetzt und bin fertig, starten kann ich sie wegen spritmangel erst morgen....hoffe ich habe den zzp richtig eingestellt.



    habe immernoch fragen:


    -in welchem bereich verstellt die vape den zzp?in schritten oder
    stufenartig?
    bei welcher drehzahel oder schleifend?

    -wie erkennt die vape wieviel watt die birnen haben, das diese nich
    durchbrennen?

    TI

    ->die blinker und hupe funktionieren prima :wink:
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Hier der Link zur Kennkurve der Vape:

    http://www.reichtuning.de/_ersatztei...PE+-+Kennkurve

    Die ZZP-Verstellung ist natürlich nicht ruckartig. Da ist nichts zu spüren.
    Die Vape ist auch nicht intelligent, d.h. die merkt nicht welche Birnen verbaut sind und was die aushalten. Bei mir Brennen die Birnen aber nicht durch, obwohl die Vape3 schon ab 4000 Umdrehungen volle Spannung bringt. Es ist ja auch nicht so, dass die 110 Watt Spitzenleistung ausschließlich und ständig an die Beleuchtung geht. Für das Zünden ist ja auch ein wenig Spannung nötig
    :wink:

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ Storm. Die Vape hat schon ne aktive Regelung (sols schon seit der ELBA bei Simson geben ) .... Da gehen vollen 110 Watt bei 4000 U an die Beleuchtung geschweige denn der Bat...

    Das wäre für die Batterie bei Tagfahrt schnell Exitus....

    Es wird versuch dioe Spg auf 14 - 14.4 V zu halten.

    reicht die Leistung nicht aus .. Tja Pech gehabt... Reicht sie aus wird gedrosselt

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    59387 Ascheberg
    Beiträge
    47

    Standard

    Gibt´s Vape auch für 6 Volt oder muß der gesamte Birnbaum ausgetauscht werden?

    bis bald, haltet die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel ab bevor ihr abhebt!

    duesefix
    bis bald, halt(et) die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel bevor Ihr abhebt!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    jepp nur 12 V

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Nicht einfach das einfach Polrad draufstecken.
    Auf dem Polrad ist genau so eine Kerbe wie auf den Fotos rot markiert, die ist schwer zu finden, da ziemlich wenig eingeschlagen, diese markiert zusammen mit Grundplattenkerbe den ZZP der VAPE.
    Einstellung: Mit Meßuhr oder geeignetem Meßgerät ZZP suchen und dann Polradmarkierung und Grundplattenmarkierung genau übereinanderstellen.
    Wenn alles läuft kannst du dir am Motorgehäuse noch eine Markierung auf Höhe der Grundplattenkerbe einschlagen.

    mfg Gert

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    59387 Ascheberg
    Beiträge
    47

    Standard

    Noch mal einige Fragen zur Vape und dem Umbau an einer 51/1:

    Altes Polrad kann man weiterbenutzen ?

    Unterbrecher wird weiter benutzt oder ist der Spaß dann kontaktlos, wartungsfre , pipapo?

    Über welche Hausnummer spricht man so für einen Umbau?

    bis bald, halt(et) die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel bevor Ihr abhebt

    duesefix
    bis bald, halt(et) die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel bevor Ihr abhebt!

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    59387 Ascheberg
    Beiträge
    47

    Standard

    Die vorherigen Fragen haben sich alle erübrigt.

    Bei den Anbietern, bei denen ich reingeschaut habe,ist aber immer nur die Rede von den 12 Volt-Modellen. In wieweit sind das neue Polrad und die Trägerpklatte für die KR51/1 kompatibel, oder muß man sich da noch was zusammenfummeln?

    Schönen Sonntag noch und nen guten Start in die Woche

    bis bald, halt(et) die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel bevor Ihr abhebt

    duesefix
    bis bald, halt(et) die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel bevor Ihr abhebt!

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bohrungen für die Löcher des Lüfterrads mit Gewinded

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    59387 Ascheberg
    Beiträge
    47

    Standard

    Läuft das Maschinchen dann so ruhig, dass man bei Vmax wieder was im Rückspiegel sieht ?

    Und was bringt der Spaß in etwa bzgl. Mehrleistung? Sowohl mehr Drehmoment als auch Drehzahl?

    So könnte man wirklich viele Fliegen mit einer Klatsche...., dann noch vernünftige Blinker - würde sich wirklich lohnen!

    Der nächste Winter kommt bestimmt, und dann gäb´s mal wieder einen Grund zum Schrauben.


    bis bald, halt(et) die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel bevor Ihr abhebt

    duesefix
    bis bald, halt(et) die Ohren steif und zieht den Zündschlüssel bevor Ihr abhebt!

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also die leistung steigert sich!
    sie dreht schneller und heftiger aus!
    das drehmoment sinkt im gaaanz unteren bereich ein wenig(im 3. bei 25 ist ende!)
    ich habe mir ein set für die kr51 1k bestellt, 149euro(versand schon drin), da waren die bohrungen schon drinn!
    man muss nur die bohrung der hochspannungsdurchführung verschließen, sonst wird es nass! :wink:

    muss nur noch led´s vom kumpel bauen lassen, für die leerlauf anzeige.
    die habe ich im luftfilterblech.

    sonst daumen nach oben :)

    und das licht!!!!mmmmhhh...!

    sie läuft auch ruhiger und reagiert auf gasstöße wie ne kettensäge!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe: Vape 3 Zündung in S51
    Von Zippo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 16:05
  2. 100W Vape oder 110W Vape ???
    Von matthes81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 18:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.