+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Vape Richtig einstellen.


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich sag es liegt an der Gemischeinstellung bzw. am Ansaugtrakt
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Die rote Dichtung kommt bei dem Motor dazwischen.Zusätzlich kann man noch davor und dahinter eine dünne Papierdichtung mit dazu nehmen.

    http://www.dumcke.de/product_info.ph...g-S51-rot.html
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Ich sag es liegt an der Gemischeinstellung bzw. am Ansaugtrakt
    Gemisch Einstellung kann ich ausschließen, ich habe sie Korrekt eingestellt. Ich habe sogar jede erdenkliche Position durchgespielt von Schraube bis zum Anschlag bis ganz rausgenommen(natürlich ergaben sich daraus verschiedene Reaktionen von 0 Standgas bis Kurtz vorm absaufen).
    Gehen wir mal davon aus das irgendwo Nebenluft gezogen wird und ich das übersehen habe. Sagen wir mal die Stelle ist so groß wie das Gewinde der befestigungsschrauben vom Luftberuhigungskasten und das ganze liegt auf jeden Fall vor dem Vergaser bz noch vor dem Luftfilter. Das kann doch nicht eine so große Auswirkung haben?!
    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Die rote Dichtung kommt bei dem Motor dazwischen.Zusätzlich kann man noch davor und dahinter eine dünne Papierdichtung mit dazu nehmen.

    http://www.dumcke.de/product_info.ph...g-S51-rot.html
    Muss das Loch der Papierdichtung ein gewissen Durchmesser haben?
    Das Papierloch war kleiner als der der Durchlass des Zylinders, ich habe deshalb das Loch vom Papier etwas vergrößert so dass Kante auf Kante lag. Oder hat das eine Funktion dass das Loch des Papiers kleiner ist als der Einlass?

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Die Kerze ist scheint auf dem Foto nicht rehbraun, sondern dunkler. Dies könnte auf zu fettes Gemisch hindeuten. Also keine Nebenluft, sondern zu wenig Luft oder zuviel Sprit.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich würde die Gemischschraube auch mal stück für Stück eine viertel Umdrehung rausdrehen und fahren, kontrollieren....fahren, kontrollieren.....und wenn die Kerze Rehbraun ist, dann ist dein Vergaser gut eingestellt.

    Da du einen 16N1 Vergaser hast muß das Loch in der Mitte 16mm Durchmesser haben. Beim 19N1 sinds dann 19 mm und wenns kleiner ist dann war die Dichtung von einem NKJ Vergaser...da istr das Loch glaube 13mm.

    Die dicke rote Dichtung ist auf den M5x1 motor angepasst und ist zum dichten und zur Wärmeisolierung da.
    Die dicke Plastdichtung wird beim älteren M53 Motor verwendet und kommt bei deinem Motor garnicht mehr zum einsatz.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Erst einmal danke für die vielen Antworten.
    Ich werde heute zu meiner Schwalbe fahren und alles noch einmal überprüfen.

    Umfangreicher Nebenlufttest.
    Standard 16mm Dichtung einsetzten.
    Vergasereinstellung und Schwimmer.
    Zündung überprüfen.
    Und wenn alles nichts hilf, opfre ich einfach ein Scharf oder gehe zu den Scientologen und schließe die Schwalbe am E-Meter an =D

    Lg Jan-Hendrik

  7. #23
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ein Scharf? Das gibt Ärger mit dem Dönerladen!

  8. #24
    Zündkerzenwechsler Avatar von Horstelin
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

    Standard


  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Ich rede hier von dem sehr seltenen „Peperoni Schaf“ auch „Scharf“ genannt.
    Hier ein Foto:


    Die Allgemeinbildung lässt hier aber ganz schön zu wünschen übrig…

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ist das nicht der entfernte Verwandte vom Sauschaf?

    http://lh5.ggpht.com/-vY4hxFqtJdE/Sv...er.u.milch.jpg
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  11. #27
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    70

    Standard

    Dafür sind doch die Krallen. Du kannst die Grundplatte verschieben bis Sie mit der Schwungmasser übereinstimmt. Die Markierung am Motorblock ist hier völlig egal. Du hast doch einen neuen Zylinder aufgebaut da passt die Markierung am Motorblock eh nicht mehr.
    In meinen Vapeplan steht 1,4 OT und nicht 1,8 OT ...
    Wieso nimmst Du nicht den Wert der vom Hersteller empfohlen wird?

    Gruß aus Hannoverlanden
    S51 Comfort, SR2E, Schwalbe S

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Was steht denn genau in deinem Vape Plan. 1,4mm vor OT (je nach Motortyp) vielleicht? Beim M5x1 liegt der ZZP bei 1,8 vor OT und beim M5x liegt derZZP bei 1,4mm vor OT.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Sie läuft endlich =) Es lag allerdings am Schwimmer! Er lag genau 1mm drüber. Ich hab wohl das letzte Mal mit der Markierung beim Senfglas gepfuscht… man reiche mir einen Besen.

    Zitat Zitat von urbanite Beitrag anzeigen
    In meinen Vapeplan steht 1,4 OT und nicht 1,8 OT ...
    Wieso nimmst Du nicht den Wert der vom Hersteller empfohlen wird?

    Ich glaub auf meinen Unterlagen zur Vape stand da gar nichts zu drauf… Aber wie Optimus schon sagt da dürfte sich ja nichts bei ändern.
    Zitat Zitat von urbanite Beitrag anzeigen
    Gruß aus Hannoverlanden
    Ohha aus Hannover, bis jetzt habe ich relativ wenig Schwalben hier gesehen. Eine Billiardgrüne und eine Rote. Wobei das beide keine S wahren, denke ich. Wo kommste den genau her? Ich wohne am Schwarzen Bär.

  14. #30
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Hart mal ab bis du erstmal richtig am Fahren bist...und schwups...siehst du hier mal ne Simme und dort mal eine...das wird immer mehr.
    Ich dachte ich bin hier in der Schweiz auch der einzigste aber ein Paar heuler hab ich hier auch schon gesehen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.