+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Vape von S51 in Kr 51/1


  1. #1

    Registriert seit
    31.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard Vape von S51 in Kr 51/1

    Hallo,

    Ich wollte einmal fragen ob einer von euch schoneinmal einen Umbau von einer Vape aus einer S51 in eine Kr 51/1 gemacht hat bzw. ob das möglich ist.

    lg Daniel

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Daniel
    und willkommen im Nest

    Das wird leider nicht passen.
    Der Kurbelwellenstumpf, also das wo der Rotor aufgesetzt wird,
    ist anders als beim S51 Motor.
    Und damit noch nicht genug - bei 51/1 Motoren
    gibt es je nach Baujahr drei verschiedene.
    Der Konus ist hier mal länger/kürzer oder fängt weiter vorne/hinten an
    oder hat Unterschiede im Gewinde.
    Du benötigst aber zwingend den passenden Rotor für den KW-Stumpf.

    LG Kai d:)

    PS: In die 51/2 passt es - weil gleicher Motor.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    das ist leider nicht so richtig. Der Kurbelwellenstumpf ab ~1968 ist gleich.

    Die Grundplatte passt in die KR51/1. Der Unterschied der Vapen ist der Blinkgeber, die Haltebleche und der Kram drum rum. Zusätzlich ist der Vape-Rotor noch anders, der hat noch eine Aufnahme fürs Lüfterrad.

    Gleich sind auf jedenfall, Stator, Zündspule und Regler.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    @Rossi
    Du hast natürlich recht. Die Grundplatte sollte passen
    und der meiste "Kram" ist gleich.
    Die Unterschiede der KW waren bei KR50 und den frühen Vögeln.
    Aber man weiss ja nicht, was da jetzt für ein Motor drin hängt.

    @Daniel
    Hier mal ein kleiner Überblick der Rotoren und KW-Stümpfe.
    Powerdynamo, wie erkenne ich frhe Schwalbe/Spatz Anlagen

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    @Rossi
    Du hast natürlich recht. Die Grundplatte sollte passen
    und der meiste "Kram" ist gleich.
    Die Unterschiede der KW waren bei KR50 und den frühen Vögeln.
    Aber man weiss ja nicht, was da jetzt für ein Motor drin hängt.

    @Daniel
    Hier mal ein kleiner Überblick der Rotoren und KW-Stümpfe.
    Powerdynamo, wie erkenne ich frhe Schwalbe/Spatz Anlagen

    LG Kai d:)
    Die Du verlinkt hast, sind alles die frühen 1:5 Kegel, die haben in der KR51/1 nix mehr verloren.

    Da es die Dinger nicht als Nachbau gibt und die zu Ostzeiten schon ausgestorben sind, ist die Chance denkbar gering, dass es nicht passt.

    Einfach zu erkennen ist es daran, der neue Konus hat eine M10x1 Polradmutter, der alte Konus M8.

    MfG

    Tobias

  6. #6

    Registriert seit
    31.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard

    Jo danke euer schnellen Antworten!!!!

    @ Rossi: Ich habe einen M10x1 er Konus. Also sollte es passen. Dann nur die Grundplatte nachbohren, den Rotor ebendfalls und noch richtig verkabeln.... ?
    Schwalben mieten in Berlin bei -Schwalbetogo-

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbetogo Beitrag anzeigen
    Jo danke euer schnellen Antworten!!!!

    @ Rossi: Ich habe einen M10x1 er Konus. Also sollte es passen. Dann nur die Grundplatte nachbohren, den Rotor ebendfalls und noch richtig verkabeln.... ?
    Grundplatte bleibt gleich, die sollte auch die Langlöcher haben. Die Brauchst ein anderes Polrad/Rotor für die Aufnahme des Lüfters. Dann Halteblech für den Regler/Zündspule am Stirnrohr befestigen, passenden Blinkgeber und Schaltplan.

    MfG

    Tobias

  8. #8

    Registriert seit
    31.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard

    Ok ich hab nun alles montiert und sie passt rein, aber sie Funkt nicht. Kann ja an 3 Quellen liegen. 1) der Stator 2) die Zündspule 3) Ne falsche Verkabelung.... Ich habe jetzt nur die Zündspule angeschlossen an Rot und Weiß via dem "Moser plan" und die Spule mit dem Motor geerdet. Zu dem Stator. Der sieht irgendwie komisch aus ich hab hier 14 Pole. Im Netz finde ich immer nur 11 Polige. Hier mal ein Bild davon Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
    Kennt einer die Widerstnadswerte von dem Stator? Der hat Übrigens auch nur 80 mm Durchmesser.
    Gemessen hab ich Rot/Masse 186 Ohm Weiß/Masse 166 Ohm

    Lg

    Daniel
    Schwalben mieten in Berlin bei -Schwalbetogo-

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    ich fürchte das ist gar kein Stator einer Vape, das ist irgendwas anderes, wo schon x-,mal irgendwas eingeschlagen ist und teils auch verbrannt ist.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Das würde ich so bestätigen. Vielleicht ist das ja eine uralte Version oder so, aber das was die letzten Jahre als Simson Vape verkauft wurde sieht vom Aufbau her ganz anders aus.

    Für MZ gibts Vape Grundplatten die vom Aussehen her grob in die Richtung gehen, vielleicht erkennt ja noch jemand wo das Teil eigentlich rein gehört.
    Davon ab ist der Gesamtzustand natürlich recht desolat, ich würde sie für mich als Kernschrott betrachten.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 100W Vape oder 110W Vape ???
    Von matthes81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 18:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.