+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Vape in einen Star?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    Ist es möglich eine verschleißfreie Vape Lima in einen Star zu bauen und ein HS1 Scheinwerfer zu benutzen. Die Normale Beleuchtung ist ja leider nicht besser als ein Teelicht.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist eigentlich möglich...

    Kannst dir aber auch die U-Zündung holen und dazu ne 35 Watt Spule oder
    gleiche ne E-Zündung. Dann hast du auch 35 Watt Front und das ist schön hell. Vielleicht nicht so wie HS1 aber ich kann nicht klagen.

    Du brauchst dann den Reflektor der Kr51/2 wg der größeren Birnenaufnahme.

    Ich hale aber das Geld für ne neue PVL oder Vape für Unnötig ausm Fenster geworfen.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich habe eine Vape + HS1 für 40€ bekommen. Aber ob das alles in den alten Motor einfach so passt?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn die Vape Langlöcher in der Grundplatte zur Befestigung hat könnte es gehen (oder du machst sie dir selber rein)
    Wenn deine alte Grundplatte schon mit Haltepratzen festgemacht ist dann geht es ohne Langlöcher. Außerdem mußt du noch das Gebläserad irgendwie auf das Polrad fummeln. Problem wäre eventuell auch noch die Kabelführung.
    Ist deine Vape komplett: Grundplatte, Polrad,Zündspule und Regler.

    mfg Gert

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also ich war diesen Sommer auch öfter wieder mit dem coolen Star auf großen Touren in Deutschland unterwegs. Ich habe die E-Zündung von Simson, sowie immer eine 6V 35/35W Halogenscheinwerferlampe von Geiger drin und war mit deren Lichtausbeute bei Nachtfahrten auf Landstraßen immer sehr zufrieden. Mitte August hatte ich dann mal für eine Fahrt eine stinknormale 35/35w Biluxlampe drin, weil bei meiner Halogen-Lampe ein Draht durchgebrannt war und ich die neue Halo erst bestellen mußte, und da muß ich zum Licht der "stino" Biluxlampe sagen, ich dachte, "ich steh im Wald". Alles zappenduster wie im Kino auf dem High-way. X( Ich habe nachts auf der Piste kaum die Rehe gesehen, die ich fast plattgemacht hätte.

    Mein Fazit: Nie wieder unterwegs ohne Halogenscheinwerferlampe!

    Lödeldödelööö ...

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Dummschwaetzer:

    Welche Halogenlampe is das denn im Geiger-Katalog??? Kann da irgendwie nix passendes finden. Hast Du gerad mal die Bestellnummer zur Hand oder so?! Danke!

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das sind die sauteuren Dinger ohne TÜV. Gutes Licht, aber kurze Lebensdauer. Du brauchst die 1051 oder 1053, je nachdem, welche Lichtmaschine eingebaut ist. Mit Versand kostet eine Lampe aber über 20€, zu viel nach meiner Meinung. Spätestens ab der 3. oder 4. Lampe lohnt sich dann die Investition in eine VAPE. Meine Geiger-Birne hat übrigens rund 1500km gehalten, wahrlich nicht viel.

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Waaaaaaas, OHNE TÜV??? Und dann werden/wurden die hier von einem Mod und einem "alteingesessenen" User verwendet???

    Also neeee, Jungs, so hätt ich nich von Euch gedacht...


  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Du mußt oben den Link zu Geiger anklicken. Dann dort => Fahrzeuglampen => Fahrzeuglampen 6V => Halogenscheinwerferlampen.
    Da sind dann gleich oben zwei Lampen mit Sockel BA20D 25/25W oder 35/35W, je nachdem, was du brauchst.

    Oh, daß die keine Straßenzulassung haben ist mir doch glatt entgangen.
    Vor mir ist's jedenfalls immer hell wie im Fußballstadion und blenden tun die Halos auch keinen. Jedenfalls hat sich noch kein nächtlicher Entgegenkommer bei mir beschwert. (Jedenfalls nicht mehr, nachdem ich den Scheinwerferkegel richtig eingestellt hatte )

    Vielleicht passen ja aber auch die zugelassenen 6V 35/35W Halogenlampen mit den Sockeln PX43T oder P45T in die Aufnahme des Simson-Reflektors, wenn man die Fassung weglässt. Keine Ahnung. Da mit den genauen Sockelgrößen kenn ich mich wohl ausnahmsweise mal nicht so aus. :)

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Danke!!! Naja, das mit den Sockelgrössen bzw. Bezeichnungen wird wohl ewig ein ungelöstes Rätsel in der Normungsgeschichte bleiben... Egal, hauptsache passt. Dann werd ich mir bei Gelegenheit auch mal so ein Lämpchen zulegen. Schliesslich wird´s ja schon wieder früher dunkel...

  11. #11
    Kaleun
    Gast

    Standard

    Ahoi,

    zurück zum eigentlichen Thema. Ich möchte mir auch gern eine Vape 3 bestellen und die in meine /1er verbauen. Kann da mal jemand näheres zu erzählen ob das alles so paßt. Wenn ich da nun erst noch gross dran rum basteln muss dann mird das auch wieder sone grosse Aktion...

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    @ Ramirez:
    Achtung! Ich muß meine Geiger-Empfehlung wohl nochmal etwas revidieren.
    Ich habe gestern Abend eine neu von Geiger gelieferte Halogenscheinwerferlampe 6V 35/35W eingebaut und war diesmal von der Lichtausbeute etwas enttäuscht. Das sind etwas andere Lampen, die Geiger jetzt liefert, als die, die er bisher verkauft hat oder zumindest aus einer anderen Charge. Die Form des Quarzkolbens ist jedenfalls anders als die bisherigen, was vielleicht auch auf einen anderen Hersteller schließen läßt. Jedenfalls bei den 6V 35/35W Lampen. Das frühere, grellweiße Licht ist jedenfalls nunmehr gelblich, fast so, als wären es keine Halos sondern nur etwas hellere Biluxe. Falls du also was bestellen willst, dann warte lieber noch, oder frag vorher mal da nochmal an, was er für welche liefern kann.

    @ alle:
    Wer nur im Stadtverkehr, und nicht nachts auf finsteren Landstraßen unterwegs ist, für den reicht eine normale Biluxlampe aus dem Rollerladen völlig aus. Der kann sich den teuren Halogen-Kram natürlich sparen. Das wär da rausgeschmissenes Geld

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Dummschwaetzer: Danke!!!

    Zum Thema: wie soll eigentlich ein HS1-Scheinwerfer im Star funktionieren? Soweit ich weiss, gab es den nur an der S51. Und an der Schwalbe gab´s nur die normalen Einsätze entweder für 15W-Birnen oder für 25W- bzw. 35W-Glühlampen. Deswegen wird man wahrscheinlich mit dem originalen Scheinwerfereinsatz vom Star nicht viel ausrichten können...

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Noch mal zur Bestätigung.
    Ich habe gestern eine längere Nachtfahrt mit der 6V 35/35W Halogenscheinwerferlampe von Geiger gemacht und mußte dabei feststellen, daß die Lichtausbeute der jetzigen Birnen sich nicht wesentlich von der einer normalen Bilux-Lampe unterscheidet. Daher muß ich derzeit wohl eher vom Kauf abraten.

    Gibt es unter euch eigentlich außer dem Baumschubser noch jemand anderes, der mal bei Geiger solch eine Halogenlampe gekauft hat?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vape macht einen auf Selbstzünder
    Von akcrazy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 19:21
  2. Kann ich einen S50 Scheinwerfer auf Hallogen umbauen ?(Vape
    Von quarterback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 12:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.