+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: VAPE Umbau mit H4 über Relais und Bremslicht über Batterie


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard VAPE Umbau mit H4 über Relais und Bremslicht über Batterie

    Moin Jungs (und Mädels),

    ich habe bei meinem kürzlich erfolgen VAPE Umbau das Fahrlicht über Relais laufen lassen und auch sonst noch ein paar Verbesserungen eingefügt. Was ich da gemacht habe, warum und wie man vernünftige Crimpverbindungen hinkriegt habe ich in einem Blogeintrag zusammengefasst. Den Schaltplan hat net-harry für mich gezeichnet. Es funktioniert alles wie es soll, gepostet ist das hier nur damit alle anderen auch was davon haben
    ..shift happens

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Bei all deiner schönen Arbeit habe ich eine offene Frage: Wieviel höher ist denn nun die Spannung an der Scheinwerferfassung durch die Relaisschaltung? Immerhin fließen bei 6V 35W Originallampe sogar sechs Ampere durch Zündlicht- und Abblendschalter, ohne dass das den beiden je geschadet hätte.

    Anders, messbarer gefragt: Wieviel Ohm hat der Weg durch die beiden Schalter, wieviel der durch deine Relaisschaltung?

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das kann ich bei gelegenheit gerne mal nachmessen.
    ..shift happens

  4. #4
    Schwalbenüberlaster
    Gast

    Standard Spannungsabfall durch die Simsonschalter

    Hallo Simsonaner...

    als ich vor 1 Jahr die Vape einbaute habe mal den Spannungsabfall gemessen der durch die originalen Schaltergarnituren entsteht.

    Das nur aus reiner Neugier denn das Licht war mir nun hell genug.
    War aber gut so denn durch Reinigung nachziehen hat sich der Abfall halbiert.


    Als Last ist eine H4 dran irgendso ein Ökoteil was angeblich weniger Strom ziehen soll.
    Der Strom liegt bei 4,2 A.

    Bei diesen Strom fallen der Leitungs / Schaltergarnitur 0,6V ab(Stellung abblend).
    Nach dem Reinigen der Kontakte und nachziehen der Klemmen waren es noch 0,3 V.

    Ich denke mal mit den originalen 6V Funzeln bei 35W sind es noch ein bisschen mehr.

    Da der Spannungsabfall durch 12V eh geringer ist und dieser sich auch noch weniger auswirkt als im 6V-Betrieb, habe ich kein Relais verbaut.

    Am meisten Sinn macht so ein Schaltrelais bei 6V und 35W da hier der Spannungsabfall die meiste Wirkung zeigt und am größten ist.

    Gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker nur über Batterie???
    Von Lance im Forum Technik und Simson
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 20:18
  2. VAPE Kabel über
    Von Enrico85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 11:01
  3. Bremslicht über Batterie
    Von moeffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 22:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.