+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Vape Zündung dauernt kaputt


  1. #1
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Vape Zündung dauernt kaputt

    Moin ,
    komm gerade aus der werkstadt , das ist jetzt die 4 Vape die kaputt ist ,
    alle 1,5-3 jahre alt , alle schwalben von nichtbastlern gefahren , also nicht verbastet.
    habt ihr ähnliche erfahrung mit den dingern , ich wollte gerade jemand vorschacken sich nee vape zuzulegen ( der kann nicht mal ne zündkerze wechseln )
    jetzt bin ich skeptisch.
    mfg
    deutz 40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hi,
    habe meine heute gerade bekommen und gleich eingebaut. Die erste Tour von 200km war kein Problem, lief hervorragend. Werde die Sache im Auge behalten , habe aber eigentlich nur gutes von der Vape gehört. Wichtig ist immer das die Anlage eine gute Masseverbindung hat.

    MfG
    Schraubergott

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    war mir eigentlich auch so , aber jetzt hat sich das gehäuft , ich denke mal nachfragen schadet nicht , die ist ja teuer , und die alten haben über 30 jahre treu gearbeitet.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Kannst Du herausbekommen, was kaputt ist....? Immer der Regler oder was ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    hallo net-harry
    habe gehoft das du dich meldest , habe im laufe der 7 kaputte vape gehabt ,
    davon 3 mal der regler , mein sohn ch ist autoelektricker , das war kein grosses prob ,bei den anderen haben wir es noch nicht rausgefunden bzw.
    nicht reparieren können.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Was geht denn so kaput?
    Die Zündung oder die Stromversorgung für Licht und Batterie?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    die zündung , und wenn die nicht geht geht logischerweise nichts,
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Kann ja sein,dass wenn man den Motor "andreht" das Licht noch funktioniert.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    nicht ausprobiert , weil nicht wichtig , warum möchtest du das wissen.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Frage nur Interesse halber.
    Hab mir auch son dingen geholt bei mz-b.de.In Gleichstromausführung.Hoffe das taugt was.
    Man liest ab und zu auch,dass die Magnete flöten gehen.
    Es gibt schon schöne Sachen^^

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    achso ich dachte du weißt noch etwas um die fehler abzustellen und dauerhaft zu beseitigen.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Vieleicht sind die Dinger wegen unsachgemäßen Einbau, schlechter Masse oder anderer Fehlbedienung kaputt gegangen. Die Verarbeitung sah recht ordentlich aus. Ich denke bei der Masse an Vape´s die in Umlauf sind, sind immer ein paar "schlechte "dazwischen, hoff ich doch.

    MfG
    Schraubergott

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    nöj jetzt so direkt nix.
    Bei http://www.motelek.net/andere/vape/ hab ich das gefunden.
    Da hängt der gute Mann Widerstaände in die Zündung zur Entlastung des Hochspannungsladeankers,ob das was bringt die Defekte zu reduzieren.
    Wer weiß das schon?Keine Ahnung
    Ausprobieren geht über studieren und das ganze Rumgesabbel. :wink:

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    interessant , also doch mehr probs als gedacht , danke.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist die Vape keine CDI ???

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Ich glaub nicht.
    Hat auch kein externes Steugerät für die Zündung wie z.B. manche Roller.Das muss jetzt nicht ein Hinweis darauf sein,dass das keine CDI ist.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vape teilweise kaputt?
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 16:48
  2. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.