+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 43

Thema: Vape Zündung mit falschem Kabelbaum?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von andreas.j1985
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    14

    Icon Sad Vape Zündung mit falschem Kabelbaum?

    Hallo Liebe Simsongemeinde!

    ich bin neu hier, lese aber schon seid langem in diesem Forum mit, wenn ich mal nicht weiter wusste.
    Nun habe ich ein Problem, welches bislang wohl noch keiner hatte, jedenfalls habe ich nichts dergleichen finden können.

    Daher möchte ich euch um euren Rat bitten.

    Problem:
    Ich habe für meine Schwalbe KR51/2 E eine Vape Zündung gekauft. Im Lieferumfang War auch ein Schaltplan dabei.
    Beim Einbau ist mir dann bei der Verdrahtung aufgefallen, dass die komplette Elektrik über Gleichstrom angeschlossen ist. Auf dem Schaltplan von Moser Muss ein weiß/schwarzes Kabel an den Dreifach Kontakt für das Rücklicht und Scheinwerfer.
    Dieses Kabel gibt es aber bei meiner Vape nicht. Stattdessen wird das Rote Kabel vom Regler an den Dreifach Kontakt geklemmt, von dort aus dann an Batterie, Hupe und Blinker.
    Der beigelegte Schaltplan sagt das auch. Das kommt mir irgendwie komisch vor. Es funktioniert eigentlich alles. Eine Batterie ist noch nicht verbaut. Die blinker sind momentan noch auf Dauerleuchten (wegen fehlender Batterie?)

    Ich habe den Schaltplan mal fotografiert.

    Kann ich das so lassen? Oder soll ich mir die fehlende Leitung ziehen und nach dem Moser Plan anklemmen?

    20150606_231426.jpg

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    Gruß
    Andreas
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Ich würde nach dem mitgelieferten Schaltplan vorgehen. Es kann eine Änderung der Vape gegeben haben. Bau mal eine geladene Batterie ein wenn Du hast.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Hallo Andreas,

    ich habe zwar noch nie eine VAPE gehabt, aber wenn die jetzt alles auf DC umgebaut haben, warum nicht? Dann sind alle Spannungen geregelt. Es kann schon mehr als nötig sein, dass für die Funktion der Blinker eine Batterie notwendig ist. Warum sparst Du an den paar €??

    Peter

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von andreas.j1985
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo,

    Danke für die schnellen Antworten :-)

    Also Batterie kommt natürlich noch rein. In dem Umbauset war aber fälschlicherweise eine 6 v Batterie. Das habe ich mit dem Händler bereits geklärt. Er schickt mir die Richtige.

    Also wenn den Vape Komponenten da nix passieren kann, dann lass ich das so. Ich wollte nur sicher sein, dass ich keinen unnötigen Schaden verursache wegen eines kleinen kabels....

    Nochmals Danke und gute Nacht :-)
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Meinst du diesen: http://www.a-k-f.de/moser/kr51-x_vape.pdf Plan von Moser?? Ich bin jetzt schon etwas arg müde, aber nur bei sehr oberflächlicher Betrachtung ist der einzige Unterschied diese schwarz-weiße Leitung, wenn du genauer guckst gibt es noch mehr Unterschiede!! Ich fürchte wenn Du jetzt dieses Kabel zusätzlich einziehst machst Du was kaputt. Du hast uns aber jetzt auch nur einen kleinen Ausschnitt von dem der Vape beiliegendem Schaltplan gezeigt....

    Also verkabele bitte jetzt wirklich nur nach dem Vape-Plan! Wenn das nicht funktioniert brauch ich mal den ganzen Plan und gucke noch mal wenn ich wach bin.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Nach dem Plan vom net-harry ist das Licht noch AC gespeist, nach Deinem Bild allerdings DC. Da hat sich bei VAPE etwas verändert. Du solltest den neuen VAPE-Plan verstehen und danach verkabeln.

    Peter

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ich habe erst vor zwei Wochen eine Vape verbaut, da war noch AC und DC getrennt. Vielleicht hast du eine "Vape" von Powerdynamo, die kommt auch von Vape ist aber komplett auf Gleichstrom.
    Bei der Anlage von Powerdynamo hat der Regler zwei schwarze einen roten und einen braunen Ausgang.

    mfg gert

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von andreas.j1985
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Guten Morgen Leute und ein wunderschönen Sonntag!

    Also ich schließe nicht aus, dass Vape auf DC umgestiegen ist. Die Kabelfarben sind aber dann unverändert geblieben. Es wurde lediglich das weiß/schwarze Kabel, welches an das gelbe Kabel vom Regler kommt weggelassen.

    Ich habe nochmal beide Pläne, die mir zur Verfügung stehen komplett fotografiert. Was mir auch noch aufgefallen ist, ist das ich alles auf DC anschließe, aber auf dem mitgelieferten Plan auch AC steht. Könnt ihr das nachvollziehen?

    20150607_084559.jpg20150607_084542.jpg
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo
    nein, kann ich nicht nachvollziehen, die Beschriftung auf dem Plan ist selten dämlich gemacht. An dem roten Kabel steht sowohl DC als auch AC, was ja kaum stimmen kann. Dennoch würde ich, ungeachtet der Beschriftung, genau nach diesem Plan verkabeln und dann (mit Batterie - kann Dir denn keiner bei Dir in der Nähe mal eine borgen??) einen Funktionstest machen. Sollte der schief gehen müsstest Du Dich zunächst an den Händler wenden und da nach einem korrekten Schaltplan fragen, ist ja eine Garantiefrage, leider. Wenn Du jetzt einfach völlig abweichend anschließt und es kommt zu einem Schaden dürfte Deine Garantie im Eimer sein.

    LG, Frank

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Was steht denn auf dem Regler für eine Typenbezeichnung? R54?
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von andreas.j1985
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Doch Doch ich hab eine Batterie zum Testen. Die ist aber in einem China Roller verbaut und bei den Dingern kommt man immer so bescheiden ran
    Die Nachgelieferte Batterie müsste ich Dienstag bekommen. Dann werde ich ein Funktionstest machen und wenn alles funktioniert ä, dann lasse ich es so wie es auf dem Plan steht. Falls nicht, muss ich wohl den Händler befragen.

    Egal wie es ausgeht, ich werde berichten :-)
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von andreas.j1985
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja R54 steht drauf.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Dann ist das eigentlich der normale Regler, der schafft niemals alles auf DC zu versorgen. Garantie gibts bei Vape Sets eigentlich bislang bei Einbau durch ne Fachwerkstatt, aber da kann der Händler ja kulant sein wenn er mag. Der Plan macht jedenfalls keinen Sinn, aber ich steh auch grad mit dem Handy im Wald
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    der Plan scheint von einer Powerdynamo zu sein, die machen alles mit Gleichstrom. Was steht den für eine Bezeichnung auf der Grundplatte und was fürn Rotor? MZA oder Aka oder Powerdynamo oder irgendwas anderes? Wo hast du die denn her?

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Das Problem hatten wir gestern auch, Ost2Rad klemmt die Stecker der Vape um. Normalerweise liegt für Licht nur Wechselstrom an und für alles andere Gleichstrom.

    Ost2Rad hat da nur ein Kabel abgeschnitten und wo anders ran gemacht, natürlich haben die schlauerweise den Schaltplan nur halbherzig umgemodelt.

  16. #16
    Schwarzfahrer Avatar von andreas.j1985
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Was auf der Grundplatte steht müsste ich nochmal gucken.

    Die Zündung ist meiner Meinung nach von MZA gekauft bei Ost2Rad
    Um genau zu sein: in der Bucht Artikel Nr. 371312403090. Exakt diesen Satz habe ich.

    @Kapsi: wie habt ihr das Problem gelöst?
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR 51 mit falschem Vergaser und falschem Motor?
    Von Exyhl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 13:00
  2. Problem mit Kabelbaum für Vape KR51/2
    Von vwt321 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 21:29
  3. VAPE kabelbaum Kr51/1 vs.VAPE Kabelbaum kr51/2
    Von Sceater im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 16:26
  4. Kabelbaum Vape
    Von Knorz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 18:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.