+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 91

Thema: Vape Zündung Langzeiterfahrung


  1. #49
    Avatar von Bison
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8

    Standard

    Wie sieht es denn mit der Zündkerze aus?
    Muss die auch gewechselt werden?
    Welche Zündkerze passt denn am besten zur KR 51/2 L mit VAPE?

    Gruß
    Bison

  2. #50
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die Zündkerze kann unverändert übernommen werden. Mehr dazu gibts in der Simson-FAQ ganz links oben.

    Gruß
    Al

  3. #51
    Avatar von Bison
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8

    Standard

    Noch eine Frage.
    Auf der Seite von AKF wird eine Schwalbe mit VAPE-Zündung angeboten.
    Dort steht unter anderem folgendes:

    "Die Vape Zündanlage wird in die Fahrzeugpapiere eingetragen."

    Ist das denn notwendig? Hat die denn keine ABE bzw. ein E-Prüfzeichen?

  4. #52
    Schwarzfahrer Avatar von SteveO808
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Friedrichsdorf
    Beiträge
    11

    Standard trotz Vape keine laufender Motor???

    Also ich habe mir ne Vape iengebaut. der motor is astrein angesprungen aber nach dem anhalten an ner kreuzung etc. ausgegangen. dann hab ich ne neue zündkerze rein gemacht, eine die extra bestellt wurde vom fachhändler!!!
    das baby is gelaufen wie nagel neu, bin ca ne halbe stunde gefahren ohne mucken oder ähnliches. dann hab ich sie bei nem kupel vor der tür angestellt für ca 2 stunden und als ich runter kam is sie nicht mehr angesprungen, also überhaupt nicht mehr und seit dem macht sie keinen mucks mehr.
    bin am verzweifeln, hab nen funken hab sprit aber nix funzt.
    wenn ich nich bald ne lösung finde werde ich bestimmt durchdrehen und den rest sprit aus dem tank nutzen um die kleine dann in die ewigen jagdgründe zu schicken :wink:

  5. #53
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Der Klassiker in Sachen "grade an der Zündung geschraubt, erst war alles prima, und jetzt geht nix mehr trotz Funken" ist:

    Polrad nicht richtig festgeschraubt -> Halbmondkeil abgeschert -> Polrad verdreht, Zündzeitpunkt ist sonstwo.

    Auch möglich, und bei der VAPE wegen der geringeren Spaltmaße schneller passiert als mit der Originalzündung: Grundplatte nicht sauber montiert -> schleift innen am Polrad -> kaputt

    Nachdem du aber noch einen Funken hast, ist's wohl eher das erste.

    Also: Nochmal ab den Motordeckel, Polrad runter, nachschauen.

  6. #54
    Schwarzfahrer Avatar von SteveO808
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Friedrichsdorf
    Beiträge
    11

    Standard

    kaputt meinst du ganz im arsch oder einfach nur kaputt im sinne das ich den fehler beheben muss? :wink:
    ok das werd ich mal versuchen. meine aber das der keil ok war.

  7. #55
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja VOR dem Zusammenschrauben WAR der Keil in Ordnung. Und jetzt?

    Wenn's nur das war: Neuen Keil einsetzen, und diesmal dann Konus an beiden Teilen schön entfetten und Polrad FESTschrauben.

  8. #56
    Schwarzfahrer Avatar von SteveO808
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Friedrichsdorf
    Beiträge
    11

    Standard

    muss aber noch dazu sagen das ich die vape eingebaut habe weil das problem vorher schon da war, also das ich gefahren bin und sie an kreuzungen immer ausgegangen ist, ein kollege von mir hat gesagt das da bestimmt die zündplatte oder ein teil auf dieser defekt wäre und mir darauf hin die vape empfohlen.
    nach dem einbau war wie gesagt das problem weitehin bis die kerze gewechselt wurde und dann nachdem sie kurz astrein gelaufen is, garnichts mehr.

  9. #57
    Schwarzfahrer Avatar von SteveO808
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Friedrichsdorf
    Beiträge
    11

    Standard

    jetzt weiß ich nich wie er aussieht, hab sie seitdem net mehr auseinnander gehabt. hab nur jetzt weil ja bald wieder besseres wetter is mal auf die spritzufuhr geprüft, weil ich dachte das es daran liegen könnte. aber da is alles ok.

  10. #58
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Steve, mach dir einfach die Mühe und baue das Polrad aus. Aber bitte mit dem geeigneten Abzieher! Dann wirst du sehen, ob der Halbmond (Scheibenfeder) noch ok ist. Es ist nämlich nach deiner Beschreibung schon sehr wahrscheinlich, dass die Scheibenfeder abgeschert ist.

  11. #59
    Schwarzfahrer Avatar von SteveO808
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Friedrichsdorf
    Beiträge
    11

    Standard

    ok, werde das dann am sonntag mal ausbauen. na klar mit dem richtigen abzieher :wink:
    wenn die abgeschert ist, denke ich mal brauche ich ein neues polrad oder???

  12. #60
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Nö! KEIN neues Polrad. Nur eine neue Scheibenfeder (oder Halbmond genannt). So sieht das Ding aus:



    Kostet unter 50 Cent. Das Ding ist in der Kurbelwelle drin. Dort wo das Polrad draufgesteckt wird. An der Kurbelwelle ist eine kleine Nut, in die die Scheibenfeder reingesteckt wird. Die Scheibenfeder dient dazu, bei der Positionierung des Polrads zu helfen und eine Führung beim Aufstecken zu haben. Am Polrad ist auch eine kleine Nut im inneren Kreis. Beim Aufstecken des Polrads muss man aufpassen, dass man diese Nut genau über die Scheibenfeder an der Kurbelwelle führt.

    Viele Anfänger machen den Fehler, dass sie die Kurbelwelle an der Stelle nicht entfetten und/oder das Polrad nicht (mithilfe eines Haltegurtes) richtig fest an die Kurbelwelle schrauben. Bei den Umdrehungszahlen reißt das Polrad dann einfach die Scheibenfeder ab und verdreht sich. Folge: Zündeinstellung passt überhaupt nicht mehr => Moped läuft bekackt oder gar nicht.

    Scheibenfeder bekommst du bei jedem Simsondealer für ein paar Cent. Kauf gleich mehrere. Dann kaufst du dir noch ein Halteband zum Festhalten des Polrads. Gibts in jedem Baumarkt oder sogar in der Baumarktecke vom Supermarkt (bei Real für 3 oder 4 Euro). Dort wird das Halteband als Ölfilterhalter oder so geführt. Gibt´s auch beim Autoteilehändler.

    Schwierig kann es nur werden, die Überreste der alten, abgescherten Scheibenfeder aus der Kurbelwelle zu bekommen. KEINE ROHE GEWALT ANWENDEN!! Falls du Probleme haben solltest das Ding da raus zu operieren, dann melde dich nochmal!

    EDIT: So sieht das Haltewerkzeug aus:


  13. #61
    Schwarzfahrer Avatar von SteveO808
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Friedrichsdorf
    Beiträge
    11

    Standard

    hey, danke das is mal ein tip. werd ich gleich checken. hab nämlich das polrad mit der hand und nem lappen festgehalten und es dann festgezogen, dachte das reiicht, war der meinung das es fest genug ist. dann werd ich mir mal so ein ding holen.
    werd das dann am sonntag mal checken, melde mich dann ob es gefunzt hat oder net.
    vielen dank schonmal.

  14. #62
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hi,
    Du brauchst schon vernünftiges Werkzeug um ordentlich Arbeiten zu können. Deine Arbeit soll ja etwas länger halten als 2 Tage. Die Schraube für das Polrad wird mit 20 Nm angezogen, die Federscheibe vorher nicht vergessen und ordentlich gegenhalten, nicht mit der Hand und einem alten Lappen
    Da dein Problen aber vor Zündungstausch das selbe war denke ich das es nicht an der Zündung liegt oder zumindest nicht am Polrad/Scheibenfeder. Vieleicht ist die neue Kerze wieder defekt!? Ausprobieren.
    Gruß
    Holle

  15. #63
    Schwarzfahrer Avatar von SteveO808
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Friedrichsdorf
    Beiträge
    11

    Standard

    also nen abzieher (extra für die schwalbe gekauft, orginal) habe ich auch an dem drehmomentschlüssel hab ich, bin eigentlich gut ausgerüstet, nur so ein halteband hab ich halt noch nicht. normal benutzt man das ja auch zum ölfilterwechsel, da ich mir aber so ein ding in meiner ausbildung aus nem stück kette und ner alten 10ner nuss gebaut habe habe ich sowas bis jetzt nicht gebraucht, aber versprochen wird direkt gekauft :wink:

    ja das dachte ich mir auch, kann es sein das es an der kurbelgehäuseentlüftung liegt, das die defekt ist? hat mir auch mal jemand gesagt. problem is das man da den kompletten motor zerlegen muss, darin hab ich mich schon versucht, da bei dem motor der ursprünglich mal da drin war, die kickstarterwelle gebrochen war, aber der motor liegt jetzt in meiner werkstatt und ja, er liegt halt da weil das nich geklappt hat.

    vielleicht sind auch die kolbenringe fertig oder der zylinder hat nen riss, hab leider nich die möglichkeit die kompression zu prüfen.
    aber ich denke das könnte eventuell auch noch ein problem sein???

    bin halt auch noch ein grünschnabel auf dem gebiet, hab das ding jetzt seit letztem sommer und das is mein erstes moped, mein erstes motorisiertes gefährt war mein erstes auto.

  16. #64
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Vielleicht, vielleicht, vielleicht ... Ja na sicher kannst du auch das ganze Fahrzeug auseinanderreißen und alles neu machen, und du wirst dabei tausend Sachen finden, die sichtbaren Verschleiß aufweisen.

    Aber nun mach doch erstmal das richtig, was du bekanntermaßen verdaddelt hast. Wenn's eine halbe Stunde lang prima gefahren ist, dann ist am Motor nichts von dem, was du aufgezählt hast.

    Und: Kurbelgehäuseentlüftung beim Zweitakter? Is klar.

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.