+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Vape Zündung - Mutter nicht richtig drauf?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    17

    Icon Sad Vape Zündung - Mutter nicht richtig drauf?

    Hi,

    habe die Suchfunktion benutzt aber leider nichts passendes gefunden. Habe für meine Schwalbe Restauration gleich noch ne Vape Zündung zugelegt. Nun habe ich das Ding montiert und musste feststellen das die Mutter nicht ganz auf die Achse passt, ist das normal?



    also man sieht vielleicht das ungefähr 1-2 Gewindegänge noch nicht auf der Achse sind. Habe die Sicherungsscheibe die davor mit darauf war wieder verwendet, vielleicht deshalb?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Huhu,
    kann es sein Das du eine neue Mutter mit falschem Gewinde bzw. falscher Steigung verwendet hast?

    Gruß,
    Raik
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    17

    Standard

    Hi Raik,
    ich habe die Mutter verwendet die davor auf der alten Grundplatte/Polrad drauf war. Und die war davor komplett drauf. Wenn ich die Sicherungsscheibe weg lasse, dann passt sie auch wieder komplett drauf. Ich möchte diese aber zur Sicherheit trotzdem wieder verbauen.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Ich würde wetten, dass das Polrad einfach nicht korrekt auf der Welle sitzt. Ist aus der Bildperspektive nicht richtig zu sehen, aber ich kenne es aus der Praxis dass es gerne mal dazu neigt den letzen halben Zentimeter nicht vollständig auf den Konus zu rutschen.
    Aber nicht drauf rum prügeln, lieber noch mal ab nehmen und wieder probieren.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Vielleicht hast du einen Grat am Halbmond oder sowas. War bei mir anfangs auch. Tausch den mal oder mach den Grat ab.
    Neue Schwalbe, neues Glück

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    17

    Standard

    Was mir auch aufgefallen ist das die Nase worauf man achten muss beim aufziehen des Polrads auf der Welle abnehmbar ist, ist doch auch nicht normal oder? Habe das Polrad schon 2x unten gehabt und erneut probiert... leider immer das gleiche. Werde es morgen nochmal abnehmen und auch gleich bessere Bilder machen. Einen Grat habe ich nirgends habe ich schon geschaut.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Suburban Beitrag anzeigen
    Was mir auch aufgefallen ist das die Nase worauf man achten muss beim aufziehen des Polrads auf der Welle abnehmbar ist, ist doch auch nicht normal oder?
    Hä? Nochmal auf deutsch, bitte.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Doch, der kleine Halbmondkeil muss leicht rausgehen. Ist zwar sehr oft nicht der fall aber besser als festgedrückt.

    Das mit der Mutter hatte ich bei meinem S51 auch, ist denke ich normal. Als ich dann ne neue Kurbelwelle reinmachen lassen hab passte sie richtig drauf. Vielleicht gabs unterschiede in der Länge der Kurbelwellenstümpfe welche dieses "Problem" auftreten lassen.

    So lange das Polrad richtig fest ist und die Mutter mit allen Gewindegängen gefasst hat ist alles gut.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Was für eine schwalbe hast du denn ?

    Edit: hab in deinem profil gesehen das es sich um ne /2 handelt.

    Ich würd auch sagen das der halbmond nicht richtig in der nut steckt
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von christophsschwalbe Beitrag anzeigen
    Was für eine schwalbe hast du denn ?
    Macht das für den Sitz der Mutter irgendeinen Unterschied? Die Motorbaureihe wird ja auf dem Bild deutlich genug.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Naja bei ner 51er würde es nen unterschied machen wegen dem alten konus. Hab aber jetzt auch gesehen das es ne /2 ist.
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von christophsschwalbe Beitrag anzeigen
    Naja bei ner 51er würde es nen unterschied machen wegen dem alten konus. Hab aber jetzt auch gesehen das es ne /2 ist.
    Auf den alten konus passt das Polrad eh nicht.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Also ich denke der Halbmond sitzt nicht richtig in der Kurbelwelle. Richte den mal aus, dass der tief genug in der Nut sitzt und wirklich gerade, nicht schief, sitzt.
    Neue Schwalbe, neues Glück

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Einfach mal ohne Halbmond probieren und schauen ob das Polrad dann weiter drauf geht.

    Gruß
    Frank

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    17

    Standard

    Okay, danke schon mal für eure Antworten. Werde mich heute Abend nochmal dran machen.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    17

    Standard

    So habe nochmal sämtliche Möglichkeiten ausprobiert alles leider nichts geholfen. Anbei Bilder:


    Näheres Bild der Mutter/Welle - man sieht das 1-3 Gewindegänge noch nicht auf der Welle sind, sprich nur zur hälfte auf der Welle.


    Hier sieht man den Halbmond auf der Welle sitzen - sitzt meiner Meinung nach perfekt.


    Hier habe ich die Mutter+Sicherungsscheibe ohne Halbmond montiert, man sieht keinen Unterschied!

    Wenn ich die Sicherungsscheibe weg lasse passt die Mutter bündig drauf. Ich weiß leider echt nicht mehr weiter.
    Geändert von Suburban (25.06.2014 um 09:49 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vape Zündung richtig eingebaut aber trozdem probleme!
    Von Inus92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 17:01
  2. Drehzahlmesser Digitaltacho mit Vape funktioniert nicht richtig
    Von dr.gerberit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 17:20
  3. S51 Zündung will nicht richtig
    Von WingMan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 17:11
  4. unterbrecher polrad eiert obwohl es richtig drauf sitzt. kaputt?
    Von spalte90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 17:30
  5. S51 - Zündung - BOOM auspuff ab - zieht nicht richtig
    Von Spinner83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 17:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.